• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81 Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    37905 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

FUNiño: Fußballspaß für Feriencamp und Verein

Berlin, Brandenburg und das Saarland haben schon seit einigen Tagen Ferien. Niedersachsen seit gestern auch. Hier heißt es für die Schüler chillen, in den Urlaub fahren oder im Feriencamp Gleichaltrige treffen und gemeinsam viel Spaß haben. Besonders beliebt unter Jungs sind Fußballcamps. Doch 5 Tage ganztägig kicken ist anstrengend und macht vielen Freizeitkickern nur bedingt Spaß. Damit ihr die Woche im Fußballcamp abwechslungsreich gestalten könnt und jedes Kind begeistert, stellen wir euch heute FUNiño vor.

Fun + nino = FUNiño

Dabei kann es ganz einfach sein, die Begeisterung der Kinder beizubehalten und Kreativität und Spielintelligenz aller Jung-Kicker zu fördern. FUNiño heißt das Zauberwort – eine Kreation aus dem Englischen „fun“ und dem Spanischen „nino“ für Kind. Die von Horst Wein begründete Variante des Kinderfußballs ermöglicht Kindern viele Ballkontakte und reduziert gleichzeitig die Komplexität des Fußballspiels auf ein paar wesentliche Regeln. Auf der offiziellen Homepage des DFB findet ihr viele Infos dazu und auch die Regel von FUNiño! 

Das Spiel ist der beste Lehrmeister 

Gespielt wird bei FUNiño „3 gegen 3“: Auf einem 32 x 25 Meter großen Feld stehen insgesamt vier Mini-Tore. Somit müssen alle Spieler schnell lernen, umzuschalten und auf ganz unterschiedlichen Positionen fit sein. Gerade noch aufs Tor gestürmt, gilt es wenig Sekunden später, dem Gegner den Ball abzuluchsen, intelligent zu einem Mitspieler zu passen oder das eigene Tor zu verteidigen. Das fördert und verbessert die technischen, taktischen, körperlichen und kognitiven Fähigkeiten bei den Kids. Zudem lernen die Kinder so, mit möglichst vielen Kindern zu kooperieren. FUNiño lebt vom schnellen Wechsel. Auch Alleingänge werden vermieden: Denn Tore dürfen nicht direkt erzielt werden – es muss im Vorfeld mindestens einmal abgespielt werden. 

 

FUNiño: Die Vorteile auf einen Blick

  • viele Ballkontakte und wechselnde Mitspieler fördern Spaß und Agilität
  • ähnliche, wiederkehrende Situationen bringen schnelle Lernerfolge
  • viele 1:1 Situationen trainieren Dribbling, Ballkontrolle und Zweikampf
  • kein Abseits, keine Ecken, kein Elfmeter garantieren Spielfluss
  • vier Tore statt zwei Tore schulen Überblick, Reaktion, Kreativität, und Wahrnehmungsfähigkeit
  • über 30 mögliche Spielvarianten - Besteht ein Team beispielsweise aus mehr als drei Spielern, wird immer nach Torschuss ein- bzw. ausgewechselt

 

Spielintelligenz fördern - auch für Vereine

Natürlich eignet sich FUNiño auch für das reguläre Fußball-Training im Verein: Bei den ersten Trainingseinheiten sind alle Kinder noch begeistert dabei – doch früher oder später schleicht sich der Frust ein. Festgelegt auf vordefinierte Spielpositionen fühlen sich die meisten Nachwuchsfußballer in eine Schublade gesteckt und haben das Gefühl, nur die besten Spieler würden beachtet und gefördert. Eine Negativspirale beginnt, die nicht selten auf der Ersatzbank oder mit einem Mannschafts-Austritt endet. Das könnt ihr jetzt sofort dank FUNiño ändern.

 

Die Sport-Thieme® Mini-Fußballtor "Young Players" und die Sport-Thieme Juniorenfußbälle "CoreX Kids" sind FUNiño tauglich und ideal für diesen neuen Trend! Jetzt bestellen und die Kleinen Kicker in diesem Sommer zu großen Fußballern machen!

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr