Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

Sport-Thieme: Wir haben für euch umgebaut

Seit Anfang September erstrahlen die Grünanlagen vor unsere Hauptniederlassung in Grasleben im neuen Glanz. In den letzten 6 Wochen wurde bei uns fleißig gebaggert, gebuddelt, gerüttelt und gepflastert, um dem Firmensitz ein professionelleres Erscheinungsbild zu verpassen. Ihr fragt euch sicher: warum?

Bagger-Alarm in Grasleben – Wir bauen um

Am 17.07.2013 startete der Umbau bei Sport-Thieme mit einem Großaufgebot an fleißigen Handwerkern samt Bagger, Radlader und Rüttler. Ziel war es, in den nächsten Wochen an unserer Hauptniederlassung den Frontbereich zur Straße zu verschönern. Bisher war leider auf den ersten Blick nicht ersichtlich, dass hier an der Helmstedter Straße einer der größten Sportartikel-Versender Europas seinen Firmensitz hat. Das wollten wir ändern.

So wurden Zäune abgerissen, Bäume entfernt, neu gepflastert und Rasen verlegt – und das bei ca. 30 C°. Dass es dabei nicht immer ruhig zuging und zeitweise ziemlich laut wurde, muss ich euch ja nicht sagen. Dennoch haben die Handwerker trotz tropischer Temperaturen tolle Arbeit geleistet und einen schönen neuen Eingangsbereich gezaubert.

 In unserer Bilder-Galerie seht ihr ein paar Bilder vor dem Umbau, während der Bauarbeiten und von dem Endergebnis.

Was sagt ihr zum neuen Erscheinungsbild? Über einen kleinen Kommentar würden wir uns freuen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.3/5 (6 Bewertungen abgegeben)

Im bin seit 2002 bei Sport-Thieme und arbeite im Bereich Content-Management. Google+

  • Karl

    Und was haben „Wir“ davon?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen abgegeben)
  • Die Frage ist natürlich berechtigt. 😉 Da unsere Gebäude von der Straße
    wie zwei Einfamilienhäuser aussahen, haben Besucher und Lieferanten
    bisher schlecht unseren versteckten Haupteingang gefunden. Jetzt
    wirkt alles gleich viel aufgeräumter und professioneller – Eingang und Parkplatz
    sind groß und deutlich ausgewiesen. Nun muss keiner mehr am Bürofenster klopfen
    und nach dem Weg fragen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen abgegeben)