• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    43.192 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Trainingstipps für Tennis-Kids: Schnellkraftübungen

Tennistrainer brauchen viele neue Ideen: Wie kann man die jüngsten Spieler am besten an die nötigen Fähigkeiten des Sports heranführen? Wir haben eine Reihe von Übungen zusammengestellt und hoffen, dass wir euch damit ein wenig unter die Arme greifen können.

Ihr habt die vorherigen Beiträge gespannt verfolgt und vielleicht sogar schon die ersten Methoden im Training angewendet? Super!

Bis euer Training komplett ausgereift ist, fehlt allerdings noch ein kleines Stück. Aber keine Sorge – gemeinsam sorgen wir dafür, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis die Kids ihre Schläger gar nicht mehr aus der Hand legen möchten.

Schnellkraft – für den schnellen Antritt

Beim Tennis strebt jeder Spieler danach, jeden Ball des Gegners zu ergattern. Doch wie soll das ohne einen schnellen und optimierten Antritt funktionieren? Die Antwort liegt im Schnellkrafttraining. Die folgenden Übungen zeigen euch, wie ihr die Kids dahingehend trainieren könnt, sodass in Zukunft kaum ein Ball mehr am Schläger vorbeihuschen wird.

 

1. Tipp: Schnellkraft nach Baukastensystem

Die Sport-Thieme® Trainingshilfe stellt die optimale Unterstützung eures Schnellkrafttrainings dar. Problemlos könnt ihr dieses Hilfsmittel in seine Einzelteile zerlegen und es als Hürde nutzen oder auch einen Slalomparcours mit den Stangen aufstellen. Die Kleinen helfen auch sicher gerne beim Aufbau! Schaut mal hier – so könnte das ganze aussehen:

                                 

                                  

 

2. Tipp: Medizinbälle – schnell zu Schnellkraft

Medizinbälle gelten schon lange als beliebtes Trainingshilfsmittel. Unser Sport-Thieme® Medizinball „Klassik“ eignet sich bereits hervorragend für das Training der Jüngsten.  Für untrainierte Jugendliche oder kleine Kinder empfehlen wir den 1 kg Medizinball. Ihr könnt damit zum Beispiel folgende Übungen durchführen, um die Schnellkraft der Kinder aufzubauen und zu verbessern:

                

                 

 

3. Tipp: Baseball gefällig?

Baseball gilt als ausgezeichnete Ergänzungssportart für Kinder und Jugendliche im Tennistraining. Es schult die notwendigen Eigenschaften und macht nebenbei auch noch unheimlich viel Spaß. Da die Sicherheit der Kinder auf jeden Fall gewährleistet sein soll, empfehlen wir unser Bonkerball-Set mit Schlägern aus Schaumstoff – damit kann euren Nachwuchstalenten nichts zustoßen.

 

 

Koordination, Schnelligkeit, Schnellkraft: 3 wichtige Fähigkeiten, die jeder Tennisspieler mit sich bringen sollte. Aber eine fehlt noch! Wisst ihr welche? – hier im Sport-Thieme Blog werdet ihr es morgen erfahren!

Ihr benötigt noch die perfekten Hilfsmittel für das Tennistraining der Kiddies? Dann schaut direkt in unseren Online-Shop auf www.sport-thieme.de und lasst euch inspirieren.

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr