• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    52.199 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Die Laufmaus - eine Weltneuheit für euer Lauftraining

Ihr seid leidenschaftliche Läufer? Dann solltet ihr unbedingt die Laufmaus by Dr. med. Schüler kennenlernen! Genau betrachtet sind es Laufmäuse: Zwei kleine, ultraleichte Griffelelemente, die ihr beim Laufen in den Händen haltet.

Und wenn ihr jetzt sagt, dass euch beim Laufen eigentlich schon ein Autoschlüssel zu viel in der Hand ist, dann solltet ihr erst recht weiterlesen! Das Gleiche hat die deutsche Meisterin in der Triathlon Sprint-Distanz nämlich auch behauptet und ist nun begeisterte Laufmaus-Nutzerin ;)

Was ist die Laufmaus? 

Wenn man hört, woher die Laufmaus kommt, ist einem schnell bewusst, dass die Laufmaus ein Trainingsgerät für alle Menschen ist: Der Erfinder Dr. med. Schüler verletzte sich durch einen Autounfall die Halswirbelsäule schwer. Über 7 Jahre hinweg litt er an Lähmungen und Verkrampfungen der Arme und des Oberkörpers. Er begann zu experimentieren und stellte fest, dass etwas in den Händen zu halten, seine Haltung entspannte. Daraus entwickelte sich die Laufmaus. Die Laufmaus ist also für alle, die an einem aufrechten Gang interessiert sind - ganz gleich ob Läufer, Jogger, Walker oder Spaziergänger.

Seine Geschichte könnt ihr euch in diesem Video ansehen:

 

 

 

Wie funktioniert die Laufmaus?

Durch die spezielle Konstruktion der Laufmaus gelangen die Hände in eine leichte Außenrotation und bringen Elle und Speiche in eine Parallelstellung. Die Hände werden in eine ganz spezielle Vorhalteposition gebracht: Der Daumen zeigt nach vorn oben, der Zeigefinger ist gestreckt und die Handaußenfläche ist leicht nach außen gedreht. Zudem bewegen sich die Schultern nach hinten unten, der gesamte Oberkörper richtet sich auf. Auch der Brustkorb öffnet sich. Des Weiteren dehnt sich die Nackenpartie und der Hals streckt sich spürbar. Zu guter Letzt zeigt der Kopf automatisch in Laufrichtung und nimmt eine neutrale Position ein - den Blick stets nach vorn gerichtet. Das Ergebnis: Körperspannung, -kontrolle und -steuerung verbessern sich.  

 

Warum die Laufmaus für Sportler? 

Die Laufmaus ist eine Innovation in den Bereichen Laufen, Joggen und Walken - für Gesundheitsbewusste und Profisportler. Sie verspricht, den Armeinsatz beim Laufen zu verbessern und somit die Gelenkbelastung zu reduzieren. Wer also mit Laufmäusen in den Händen läuft, soll  leichter in einen dynamischen Rhythmus und zu einem aufgerichteten Gang finden. Profisportler sagen, der Puls würde sich durch die aufrechte Haltung senken und sie könnten durch den Einsatz der Laufmäuse länger und energiesparender laufen. 

Ein Erfahrungsbericht zur Laufmaus: 

 

 

 

So findet ihr die richtige Größe eurer Laufmaus

Die Laufmaus besteht aus zwei ergonomisch geformten Griffen, die perfekt in der Hand liegen sollten, um ihre optimale Wirkung zu entfalten. Damit ihr die richtige Größe für eure Hände kauft, messt mit einem Lineal oder einem Maßband die Entfernung vom Ende eures Zeigefingers bis zum Ende eurer Handballenmitte. Ist diese weniger oder genau 16 cm, dann ist Größe S ideal für euch. Für alle anderen eignet sich Größe L. 

 

Ihr wollt euch selbst davon überzeugen und Laufmäuse in euer Training integrieren? Dann jetzt die Laufmaus by Dr. med. Schüler bestellen - hier online bei Sport-Thieme.

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.