• Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • 05357 181-81 Telefonberatung

  • Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • 44502 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Autorenbild

02.04.2024 Spiele

Flag Football Regeln - Vereinfacht und gekürzt speziell für den Schulsport

Habt ihr schon gehört, dass Flag Football ab 2028 olympisch wird? Ein Grund mehr, diese kontaktlose Team-Sportart in eurem Unterricht zu integrieren. Neben Werfen, Fangen und Laufen trainieren die Kids beim Flag-Football auch Teamplay und vor allem Fairplay. Wir zeigen euch in diesem Beitrag, wie ihr Flag-Football mit vereinfachten Regeln im Sportunterricht spielen könnt. 

  

 

Was ist Flag Football?

Flag Football ist die kontaktlose Variante des American Football, bei dem jeglicher Kontakt verboten ist. Statt die Mitspielenden anzugreifen, zu blocken oder zu Fall zu bringen, wird dem gegnerischen Balltragenden eine der beiden Flaggen aus dem Gürtel gezogen und so der Spielzug gestoppt. Es stehen sich jeweils 5, 7 oder 9 Spielende pro Mannschaft gegenüber. Die Mannschaft, die sich im Ballbesitz befindet, wird Offense genannt, die Mannschaft ohne Ball nennt man Defense. Im Schulsport kann Flag Football dazu dienen, die Abläufe des regulären American Footballs kennenzulernen.

 

Was ist der Unterschied zwischen Flag Football und American Football? 

Flag Football entspricht in den Grundregeln dem American Football. Touchdown, Fieldgoal, Safety – auch das gibt es beim Flag-Football. Genauso wie schnelle Läufe und attraktives Pass-Spiel. Nur das Tackeln ist durch das Flaggenziehen ersetzt. 

 

Das braucht ihr für Flag Football

++ Spieler:innen: Beim Schulsport stehen pro Team 5 Spielende auf dem Feld.  

++ Spielfeldgröße: Flag Football könnt ihr in der Halle und natürlich auch draußen spielen. Beim „Hallen-Football“ nutzt ihr die gesamte Länge des Handballfeldes, macht es durch Markierungen aber etwas schmaler. Im Außengelände wählt ihr ein Spielfeld mit den Maßen 60x30 oder 80x40 m. 

>> Zur Begrenzung des Spielfeldes eignen sich unsere flachen Sport-Thieme Markierhauben.

++ Spielfeld: Das Flag-Football-Spielfeld ist durch eine Mittellinie in 2 Hälften geteilt. In jeder Hälfte befinden sich jeweils eine "Laufspiel Verboten Zone“ sowie eine End Zone zum Punkte erzielen. Als Tore fungieren kleinere Fußballtore, die hinter die Enden der Endzone gestellt werden. 

  

++ Ball: Das Original besteht aus Leder. Für den schulischen Gebrauch eignen sich Footbälle aus Gummi hervorragend. Sie haben mehr Grip. Auf Footballeier, die keine deutlich „fühlbare“ Gumminaht aufweisen, solltet ihr aber verzichten, denn die können nicht richtig geworfen werde.

>> Wir empfehlen unseren Sport-Thieme Football "School" mit Gummiüberzug.

 

++ Flags und Kleidung: Die Flags sollten mindestens 40–50 cm heraushängen und dürfen nicht von T-Shirts, Pullis, Jacken o. ä. verdeckt sein. Optimal: Teamhemden in Gelb und Flags in Rot für das eine Team und die umgekehrte Farbwahl für das andere Team. Als Flags eignen sich auch Markierungsbänder, kleine Handtücher oder Stoffstreifen. Im optimal Fall sollten alle Spieler einen Mundschutz tragen.

>> Übrigens gibt es bei uns Ball und Flaggen auch im praktischen Set: Das Sport-Thieme Flag-Football Gürtel-Set besteht aus 2 Sätzen Gürteln mit je 5 Gürteln und 2 Fähnchen. Zu dem Set gehört auch ein Football "American" in der Größe 6 (Junior) - bestens für den Schulsport geeignet.

 

Flag-Football-Regeln für den Schulsport

Damit ihr Flag Football im Schulsport spielen könnt, haben wir euch die Regeln vereinfacht zusammengefasst:

++ Spielziel: Der Ball muss durch Lauf- oder Passpielzüge über die Goal Ziellinie des generischen Teams gebracht werden. Das Team, dass am Ende die meisten Punkte gemäß Punktvergabe hat, gewinnt das Spiel.

++ Spielzeit: Die offizielle Spielzeit beträgt 2x20 Minuten. Für den Schulsport müsst ihr die Spieldauer vermutlich auf 10–15 Minuten je Halbzeit reduzieren.

++ Spielverlauf: Der erste Ballbesitz wird per Münzwurf entschieden. Jeder Spielzug beginnt an der 5-m-Linie (Angriffslinie). Dabei gibt der Center der Offense den Ball durch einen Snap an den Quarterback weiter. Dieser passt ihn an einen Receiver, der den Ball weiterpasst oder mit dem Ball in die Endzone läuft. Dort werden die Touchdowns erzielt und die Punkte gemacht. Gut zu wissen: Jeder Mitspielende einer Mannschaft darf Pässe fangen. Die Offense hat 4 Versuche um die Mittellinie zu überqueren und 4 weitere, um einen Touchdown zu erzielen. Schafft die Offense es nicht zu punkten, wechselt das Angriffsrecht und die neue Offense übernimmt den Ball an der eigenen 5-m-Linie. Ein automatisches First Down durch eine Strafe hebt alle anderen Anforderungen (4 Spielzüge für ein First Down oder einen Touchdown) auf.

++ Ein Spielzug endet, wenn....

  • ... Balltragende ins Aus laufen oder ein Receiver den Ball im Aus fängt.
  • ... Balltragende den Ball verlieren und dieser den Boden berührt.
  • ... Balltragende von einem Defender eine Flagge gezogen bekommen.
  • ... Punkte erzielt werden.

 

++ Die wichtigsten Begriffe: 

  • Center: Die Person, die in der Mitte des Angriffs spielt und den Ball beim Down an den Quarterback weitergibt
  • Defense: Team, das seine Endzone in dem Spielzug verteidigt
  • First Down: Erster von 4 Versuchen, über die Mittellinie zu kommen 
  • Offense: Angreifendes Team im Ballbesitz
  • Quarterback: Person in zentraler Position, die den Ball vom Center durch die Beine zugeworfen bekommt, um ihn an den Running Back zu einem Run zu passen oder über die Verteidigungsreihe einem Receiver zuzuwerfen
  • Receiver: Mitspielende, die einen Pass empfangen
  • Snap: Ballwurf nach hinten durch die Beine
  • Touchdown: Das Angriffsziel in der gegnerischen Endzone

  

++ Punktevergabe

  • Touchdown: 6 Punkte
  • Extra-Punkt: 1 Punkt bei erfolgreichem Spielzug von exakt 5 Metern
  • Extra-Punkt: 2 Punkte bei erfolgreichem Spielzug von exakt 12 Metern
  • Safety: 2 Punkte (wenn das Band des gegnerischen Ballträgers in dessen eigener End Zone gezogen wird)

 

 

Die wichtigsten Spielregeln für die non-contact Variante auf einen Blick

  • Flag Football ist kontaktlos: Um den Angriff zu stoppen, muss das verteidigende Team statt eines Tackles entweder den Ball abfangen oder dem Balltragenden das Flag ziehen.
  • Die Mitspielenden dürfen nicht geblockt und nicht zu Fall gebracht werden. 
  • Die eigene Flagge darf nicht mit dem Ball oder der Hand verteidigt werden.
  • Jeder Spieler einer Mannschaft darf Pässe fangen.
  • Würfe sind erlaubt und gelten als Laufspielzüge.
  • Es darf vor dem Beginn des Spielzugs nur ein Spielender in Bewegung sein. Die Person darf sich zum Zeitpunkt des Snaps nicht nach vorne bewegen.
  • Pro Spielzug ist nur ein Pass in Richtung der gegnerischen Endzone erlaubt. Passspiele auf gleicher Höhe oder in den Rückraum sind beliebig oft möglich.
  • Alle Angriffsrechtswechsel fangen an der eigenen 5-m-Linie an, abgefangene Bälle ausgenommen.
  • Ein Fieldgoal ist erzielt, wenn der Ball das Tor innerhalb der Verlängerung der Pfosten nach oben überfliegt.
  • Die Mannschaften wechseln die Spielrichtung nach den ersten 20 Minuten.

 

 

Werfen und Fangen - Die Techniken beim Flag Football

  • Spielregeln Flag-Football HandblattWerfen: Der Football wird in der Mitte gegriffen. Die Finger umfassen dabei die Naht des Balls. Die Wurfbewegung selbst ist ähnlich dem Speerwurf. Extrem wichtig ist das Erzeugen einer Rotation um die Längsachse. Das erreicht ihr, indem ihr mit den Finger den Ball seitlich an der Naht mit Wucht wegziehen. Beim Wurf wird das Körpergewicht auf das hintere Bein verlagert.
  • Fangen: Die beste Fangposition ist eine Rückwärts-Seitwärtsbewegung. So kann die fangende Person den Ball ohne Tempoverlust fangen und unmittelbar in Richtung gegnerische Endzone weiterlaufen. Bildet bei Pässen oberhalb des Bauchnabels ein Dreieck mit euren Daumen und Zeigefingern und verfolgt den Ball während des Fluges durch dieses Dreieck. Bälle unterhalb des Bauchnabels solltet ihr mit den kleinen Fingern berühren.

  

Und wenn ihr die Regeln mit in den Unterricht nehmen wollt, könnt ihr euch unser kostenloses PDF ausdrucken. Hier findet ihr alle wichtigen Infos zusammengefasst >> Kostenloses PDF-Download Flagfootball

 

 

 

Das könnte euch auch interessieren:

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.
Neuheiten, Inspiration und exklusive Rabatte:
Zum Newsletter anmelden und 10€ Gutschein sichern!

Diesen Newsletter möchte ich erhalten: