Die Sport-Thieme Azubis machen eine Weihnachtsfeier

Weihnachtsbaum

 

Ein kleiner Rückblick

Erinnert ihr euch noch? Letzte Woche habe ich euch von unseren Vorbereitungen zu der Azubi-Weihnachtsfeier berichtet.

Heute erfahrt ihr, wie unser Nachmittag verlaufen ist und ob es uns gelungen ist, unsere Azubi-Kollegen und Ausbilder in eine weihnachtliche Stimmung zu bringen.

 

 

 

Nach den Vorbereitungen...Alles Azubis

... konnte nun endlich die von unserem Lehrjahr geplante Weihnachtsfeier beginnen. Am Donnerstagnachmittag trafen wir uns kurz vor Beginn der Feier um den Raum feierlich zu schmücken und letzte Feinheiten vorzubereiteten. Eine Stunde später war es dann endlich soweit: Die langersehnte Weihnachtsfeier für die Auszubildenden konnte beginnen. Pünktlich um 14.30 Uhr versammelten sich die Ausbilder und die Azubis aller Lehrjahre. Während sich alle mit Kaffee, Tee, Spekulatius und Lebkuchen versorgten, las unser Ausbilderin Frau Siemann eine kurze Geschichte vor, die die Situation sofort auflockerte.

 

Activity - Zeichnen, erklären, vorführen

Nachdem sich alle gestärkt hatten, startete unser erster „Wettkampf“. Bei lustigen Malereien, Erklärungen und Pantomime  traten die einzelnen Lehrjahre gegeneinander an. Ziemlich ungewohnt für uns, weil wir sonst miteinander statt gegeneinander arbeiten ;-). Letztendlich hatte unser drittes Lehrjahr das Spiel für sich gewonnen.

 

WichtelnDie große „Bescherung“

Nach der (für unser Lehrjahr sehr erfolgreichen) Runde Activity, ging es weiter mit unserem alljährlichen Highlight: Dem Schrottwichteln. Jeder hatte ein Geschenk vor sich liegen, welches durch das Würfeln bestimmter Zahlen beliebig getauscht, aber auch nach links oder rechts weitergegeben werden konnte. 10 Minuten später beendeten wir das Wichteln und jeder der Mitspieler hatte nun ein verpacktes Geschenk vor sich liegen.

Es stellte sich heraus, dass alle viel Schrott loswerden wollten. Robert beispielsweise packte einen alten Duschkopf aus seinem Päckchen, Morten bekam einen schicken Fahrradhelm und Dennis… ja, Dennis aus dem 2. Lehrjahr erhielt einen schönen Rehkopf als Wanddeko. Übrigens,  dieser konnte auch wunderbar singen ;-)

 

Hier ein paar Bilder der schönsten Geschenke

Ich hoffe, ihr seid nun genau wie wir Sport-Thieme Azubis in Vorfreude auf die besinnliche Weihnachtszeit mit der Familie.

Ich wünsche Euch allen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

250px-Grabenhorst,_InkenWer schreibt denn hier als Gastautor?

Ich heiße Inken und bin im 3. Lehrjahr.

Mein Ziel: Kauffrau im Groß- und Außenhandel

 

 

 

Weihnachtsgeschenke für das nächste Jahr gibt es hier:

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.