• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017 & 2018 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81 Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    31.879 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Spielideen fürs Weihnachtsturnen mit Kleinkindern

Die schönste Zeit des Jahres ist da! Überall glitzern Lichter und funkeln Sterne! Schon die Kleinsten lieben die Weihnachtszeit, nicht nur wegen der Geschenke an Heiligabend! Wenn ihr euren Turnzwergen die Kinderturnstunden in den Adventswochen so richtig weihnachtlich gestalten wollt, haben wir heute jede Menge schöne Weihnachtsideen für euch!

Oh Du fröhliche!

Weihnachtsmusik ist ein Muss: Ob das klassische "Oh Tannebaum" oder die modernere Version vom Schmetterling im Tannenbaum - Weihnachtsmusik muss jetzt sein! 

Jingle Bells am Klettertau

Ganz gleich, wie eure Turnstunde mit Kindern sonst so aufgebaut ist, ihr macht den kleinen eine riesige Freude, wenn sie frei spielen dürfen. Um den weihnachtlichen Glanz zu bekommen, empfehlen wir euch, Weihnachtsstationen aufzubauen:

  • Engelsschaukel: hängt an die Taue kleine und große Glöckchen
  • Schneeballschlacht: grenzt einen kleinen Bereich mit Turnbänken ab und dann Feuer frei! Mit  vielen kleinen Softbällen in Tennisballgröße können sich die Kids abwerfen. Wie wäre mal eine Runde Kids gegen Eltern?
  • Schlittenfahrt: auch wenn es nicht schneit, können die Kinder mit Rollbrettern wunderbar schlittern! Bereitet einen kleinen Parcours vor, durch den sie im Slalom fahren können - vorwärts und rückwärts. Übrigens: Einen Rollbrettführerschein zu Weihnachten zu bekommen, ist ein wunderbares Geschenk! 
  • Paketdienst: bunte Softbausteine dienen als Geschenke. Diese müssen durch einen Geschicklichkeits-Parcours geliefert werden. Über Turnbänke und durch Tunnel: Passt den Schwierigkeitsgrad durch den Einsatz von Sportgeräten auf das Alter der Kids an, dann könnt ihr es von 3 bis 10 Jahre spielen.
  • Tannenbaum schmücken: Sprossenwände fungieren als Tannenbäume. Ausgeschnittene Sterne und Kugeln an Schleifenband müssen daran aufgehängt werden. Ein tolles Wettspiel! Größere Kinder könnt ihr auch einmal quer durch die Halle jagen und dabei noch Hindernisse überwinden lassen!

 

Weihnachtliche Spiele-Klassiker 

Neben den Stationen gibt es auch jede Menge tolle Weihnachtsspiele. Hier reichen die Ideen von neu-modern bis klassisch-gut. Während Grundschulkinder viel Spaß beim Fangspiel "Rentiere einfangen" haben und einen "Geschenketransport" mit Rollbrettern bewältigen können, bevorzugen kleinere Kids beim Kleinkinderturnen die Klassiker. Einfach genial: Gebt den klassischen Lauf- und Fangspielen weihnachtliche Namen!

  • Feuer-Wasser-Alarm wird zu Stern-Engel-Tannenbaum: Die Kids laufen durch die Halle und ihr gebt die Kommandos. Bei "Stern" auf den Boden legen, bei "Engel" mit den Armen flattern und bei "Tannenbaum" auf die Zehenspitzen gehen und weit nach oben strecken.
  • "Der Plumpssack geht rum" wird zu "Der Nikolaus geht herum": Alle Kids sitzen im Kreis. Einer läuft um den Kreis herum. Hinter dem Rücken eines Kindes läßt er einen Gegenstand fallen. Das Kind muss den "Nikolaus" einfangen, bevor sich dieser auf den leeren Platz setzt! Statt des Bohnensäckchens verliert der Nikolaus natürlich ein Geschenk!
    • Obstsalat:  In der Turnhalle werden Gymnastikreifen verteilt. Jedes Kind steht in einem Reifen, die rote, blaue, gelbe und grüne Christbaumkugeln darstellen. Der Spielleiter ruft nacheinander die Farben auf und die Kinder bewegen sich frei in der Halle. Auf das Kommando "Weihnachtszeit" laufen alle zu ihren Reifen zurück.

     

    Und vergesst als Spielleiter die Weihnachtsmützen nicht, das finden Kids besonders lustig!

      

    Entspannung in der Weihnachtszeit

    Oft ist die Vorweihnachtszeit auch stressig. Toll, wenn ihr euch bewußt Zeit nehmt: Eine ganz tolle weihnachtliche Idee beim Eltern-Kind-Turnen ist eine kleine "Kekse-backen-Rückenmassage". Dabei wird auf dem Rücken des Partners die Unterlage gepudert, der Teig ausgerollt und die unterschiedlichen Formen ausgestochen - mit viel Phantasie und viel Liebe!

    Entspannung bringt auch eine weihnachtliche Entspannungsgeschichte! Ladet zum Abschluss der Stunde alle ein, eurer Lieblings-Weihnachtsgeschichte zu lauschen! Ideen gibt es viele: Rentier Rudolf oder auch die Wichtel laden zur vielen Fantasie-Reise ein! Die Kinder werden es genießen und auch die Eltern werden euch danken - für 10 Minuten Entspannung im Weihnachtsstress! 

    Mehr tolle Spielideen, nicht nur für die Weihnachtszeit, findet ihr hier bei uns im Sport-Thieme Blog und alles was ihr dafür braucht, bekommt ihr natürlich im Kinderturnen Onlineshop von Sport-Thieme - Jetzt entdecken und weihnachtlich feiern!

    Rating:

    • Sehr schlecht
    • Schlecht
    • Ok
    • Gut
    • Sehr gut

    Artikel teilen:

    Kommentar hinterlassen

    Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
    Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

    Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

    Erfahren Sie mehr