Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

Welcher Gymnastik-Reifen kommt wo zum Einsatz?

133-8980

Wettkampf, Fitness, Freizeit

Manchmal sind die simpelsten Sportgeräte die Effektivsten. Das gilt ganz bestimmt für den wieder in Mode gekommenen Gymnastik-Reifen. Kaum ein anderes Trainingsgerät ist so vielseitig einsetzbar. Ob als Wettkampf-Reifen in der rhythmischen Sportgymnastik oder als modernes Fitnessgerät beim „Hooping“ im Studio. Selbst die kleinsten Sportler lieben die runden Hoops aus Holz oder Kunststoff.

 

 

Der Sport-Thieme F.I.G.-Reifen für den Wettkampf125-8501

Elegant bewegt sich die junge Turnerin im glitzernden Anzug über den Hallenboden. Sie springt und dreht sich mit dem Reifen, vollzieht einen Fußwurf mit diesem und beendet ihre Kür im Passestand mit Abkippen. Dabei streckt sie ihren Reifen nach oben in die Luft.

Der dazu passende Gymnastikreifen unterliegt zweifelsohne den speziellen Vorgaben der F.I.G.. Er ist aus Vollkunststoff gefertigt und hat einen Außendurchmesser von ca. 89,5 cm mit einem Gewicht von 305 g. Die Gymnastikreifen sind sehr gut verarbeitet, äußerst robust und sehr lange haltbar – und auch für Freizeitsportler geeignet.

 

Revival eines Klassikers für die Fitness

129-3438Der Hula-Hoop Reifen ist das Original. Leicht, preiswert und wirklich effektiv! Aber Achtung: Reifen ist nicht gleich Reifen. Während die Gymnastik-Reifen früher aus Holz oder Kunststoff waren, sind die Gymnastikreifen von heute aus ganz unterschiedlichen Materialien. Es gibt sogar Modelle mit Gewichten, Magneten und Massagenoppen. Während des Kreisens wird mittels dieser Noppen ein leichter bis intensiver Massage-Effekt auf Bauch-, Rücken- und Hüftbereich ausgeübt. Die Massage soll das Gewebe festigen und die Rumpfmuskulatur zusätzlich stärken. Die Magnete stimulieren im Sinne fernöstlicher Medizin die Blutzirkulation und verbessern den Stoffwechsel.

Viele Fitnessstudios bieten das moderne „Hula Hooping“ inzwischen als Ganzkörper-Training an. Es lässt nicht nur überflüssige Pfunde am Bauch verschwinden, sondern stärkt auch Beine, Po und Rückenmuskulatur. Durch rhythmische und gleichmäßige Bewegungen des Körpers wird neben der Fettverbrennung im Körper auch die Ausdauer gesteigert.

 

Der Evergreen für die Freizeit

Wie sagt man so schön: man trifft sich immer zwei Mal im Leben! Und für Gymnastikreifen gilt: Man trifft sich immer mehrmals im Leben! Schon beim Kinderturnen bin ich durch das hölzerne Exemplar durchgekrabbelt. In der Schulsport-Stunde und beim Volleyballtraining habe ich versucht meine Kondition zu verbessern, indem ich von einem Reifen zum Nächsten gesprungen bin. Und nach dem Schulunterricht ließ ich nachmittags zusammen mit meinen Freundinnen die bunten Kunststoff-Ringe um die Hüften kreisen! Leider gab es damals noch keine Hula Hoop-Reifen, die durch innenliegende Kugeln einen Sound erzeugt haben…

Jetzt bin ich aber neugierig geworden, ob ich mit dem Reifen noch umgehen kann. Ich hole heute noch mein Prachtexemplar aus Kindertagen vom Dachboden runter!

Und falls Du jetzt auch Lust auf kreisende Bewegungen bekommen hast: Stöbere doch einfach mal durch unseren Shop.

 

 

Emotiontemplate

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (1 Bewertung abgegeben)

Mein Name ist Jeanette Reuter-Stibbe. Ich bin seit 2005 Mitarbeiterin bei Sport-Thieme und arbeite seit Juni 2014 im Content-Team. Google+