Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

Damit ihr gut beraten seid!

Verkaufsschulung im Hause Sport-Thieme

Dieser Tag stand im Zeichen von Theorie und Praxisübungen

VK-Schulung 2016

In der letzten Woche fand In-House eine Verkaufsschulung für alle Mitarbeiter aus Abteilungen mit Kundenkontakt statt. Auch unsere Kollegen aus den Verkaufsniederlassungen in Nürnberg, Düsseldorf, Berlin und Leipzig waren an den zweitägigen Theorie- und Workshoptagen dabei. Neu war die Form der Schulung: Statt sitzen und zuhören hieß es diesmal mitmachen und Sport treiben.

Firmen schicken ihre Spezialisten

Die Schulungen wurden zum größten Teil von unseren Lieferanten durchgeführt. Angefangen hat die Schulung mit Ballfanganlagen und Soccer-Curts, gefolgt von Vorträgen und Praxisübungen zu Sensosports-Produkten, 4 D Pro ReAction Trainer und der Slashpipe. Der darauffolgende Tag setzte sich aus einer Schulung zu Toren und Volleyballpfosten fort. Nachmittags hieß es dann: Ab ins kühle Nass und Schwimmprodukte von Beco testen!
Wie wir das Seminar zum Thema „Verkaufsschulung“ erlebt haben und wie es uns gefallen hat, erfahrt ihr jetzt:

 

VK-Schulung 2016D. Junge: „Mir haben besonders gut der Twinser, das Sensoboard und der DrySUP von Sensosports gefallen. Das Tolle daran ist, dass es einfach für jeden Bereich und jede Fitness- und Altersstufe ein passendes Gerät gibt. Für jeden, der seine Ausdauer Balance, Kraft und Koordination trainieren möchte, sind diese dynamischen Trainingsgeräte, bei denen sich die Platte frei bewegen kann, perfekt geeignet. Dadurch, dass ich meinen Körper ständig ausbalancieren musste, waren die Übungen eine echte Herausforderung! Durch das ständige Anspannen der Muskeln, hat der Muskelkater auch nicht lange auf sich warten lassen 😉

VK-Schulung 2016

 

 

D. Rademacher: „Auf der Verkaufsschulung gab es viele tolle Produkte zu sehen. Mein persönliches Highlight war die Slashpipe. Ich durfte eine Slashpipe „Fit“ trainieren. Das Konzept ist einfach genial. Das Trainingsgerät ist vielseitig, denn die Slashpipe eignet sich für die unterschiedlichsten Workouts wie Rumpf-/Core Training, Stabilisationstraining, Gleichgewichtstraining oder Kraft-/Ausdauer Training. Wir haben in Zweierteams trainiert, aber auch Einzeltraining und Gruppenfitness sind möglich. Auf jeden Fall macht das Training mit der mit Wasser gefüllten Röhre wirklich viel Spaß. Die Slashpipe wird gerne unterschätzt. Ich mir gedacht: „Das kann ja nicht so schwer werden.“. Denn die Slash Fit wiegt „nur“ 3,5 kg. Doch die Übungen haben es wirklich in sich und sind sehr fordernd!
VK-Schulung 2016M. Hansch: „Ich fand die 2 Tage Schulung sehr gut, da wir viele wertvolle Tipps für den täglichen Umgang im Kundengespräch mitnehmen konnten. Aber das Highlight waren die Praxisübungen – endlich einmal die Produkte live erleben. Nachdem wir am ersten Schulungstag die Produkte in der Turnhalle ausgiebig getestet haben, ging es am zweiten Schulungstag in das Schwimmbad. Unter fachmännischer Anleitung aus dem Hause Beco wurden u.a. die Aqua Disc, die Aqua-BeFlex Handpaddles oder die Aqua Fitnesshandschuhe auf den Prüfstand gestellt. Bei peppiger Musik haben wir verschiedene Übungen mit den Aqua Fitness Produkten gemacht, viel gelacht und das Wasser zum Brodeln gebracht. Resultat der 2 Schulungstage: Viel neues Wissen und ein kleiner Muskelkater am nächsten Morgen. 😉

 

 

Das könnte euch auch interessieren:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (2 Bewertungen abgegeben)

Mitarbeiter im E-Commerce und einer der Autoren im Unternehmens-Blog von Sport-Thieme. Mein Profil auf Google+