• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    41046 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Die beliebtesten Spielideen von der Sport-Thieme Akademie

Bei der Sport-Thieme Akademie geht es darum, euch bei eurer Tätigkeit als Gruppenleiter:in, Übungsleiter:in, Sportlehrer:in oder Erzieher:in zu unterstützen: Mit theoretischem Wissen und praktischen Ideen zu wechselnden Themen führen euch unsere Referent:innen durch einen sportlichen Tag. 

Über 21 Veranstaltung in Deutschland, Österreich und in der Schweiz

Damit möglichst viele Menschen teilnehmen können, touren wir dafür quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und veranstalten die Akademie meist an mehr als 20 verschiedenen Standorten. Die Teilnahme ist für euch kostenfrei! Besonders praktisch für euch: Ausgewählte Verbände erkennen die Teilnahme mit 5 LE sogar zur Lizenzverlängerung an.

Also worauf wartet ihr noch: Meldet euch >> hier gleich zur nächsten Akademie an!

 

4 tolle Akademie-Spiele für bewusste Bewegung

In der Sport-Thieme Akademie 2019 geht es um das Thema "Bewusst Bewegen - natürliche Bewegungsressourcen entdecken und stärken". Und damit ihr unsere Bewegungs-Ideen bestmöglich in euren Tranier-Alltag mitnehmen könnt, haben wir die beliebtesten Akademie-Spiele für euch zusammengetragen:

  1. Kennlernspiel Sortierbalken
  2. Laufspiel Biathlon
  3. Laufspiel-Rollball
  4. Fangspiel Bänderhaschen

 1. Kennlernspiel Sortierbalken - Mitspieler kennenlernen

Dieses Spiel eignet sich sehr gut für den Einstieg und zum Kennenlernen aller Teilnehmer. Hierbei können Namen, Geburtsjahr oder Schuhgrößen als Sortiermöglichkeit dienen. Erfahrungsgemäß reicht eine Runde, nach Namen bzw. Alphabet zu sortieren. Wählt danach lieber etwas Ausgefallenes! 

Und so geht´s:

  • Zeit: pro Runde ca. 2 Minuten
  • Ziel: Einstimmung und Kennenlernen
  • Spieler: alle zusammen
  • Spielfeld: auf der Mittellinie in der Turnhalle
  • Material: 2 Turnbänke à 4 m

 

Spielanleitung: Alle Spieler stehen nebeneinander auf der Bank. Ihr stellt eine Aufgabe: "Sortiert euch nach dem Anfangsbuchstaben euer Vornamen in alphabetischer Reihenfolge". Die Teilnehmer müssen die Plätze tauschen, ohne von der Bank abzusteigen. Gibt man keine Vorgaben, steigen die Teilnehmer von der Bank, Ziel ist jedoch auf der Bank zu bleiben.

Varianten: Die Erfahrung hat gezeigt, dass eine Runde nach Namen bzw. Alphabet zu sortieren ausreicht. Danach könnt ihr das Spiel beliebig variieren.

  • Untergrund verändern (Bank umdrehen)
  • Aufgabe verändern z.B. sortieren nach Größe, Alter usw. 
  • Aufgabe erschweren z.B. nicht reden

 

2. Laufspiel Biathlon - Ausdauer und Werfen spielend trainieren

Mit diesem Spiel kommt richtig Stimmung auf! Teilt die Teilnehmer in 4 gleich große Gruppen ein. Wie beim echten Biathlon laufen die Spieler eine Runde in der vorgegebenen Strecke und stoppen am "Schießstand". Nur wird bei uns nicht scharf geschossen, sondern scharf geworfen: mit Wurfbällen auf Dosen. Jeder hat drei Wurf für 6 Dosen. Pro Dose, die stehen bleibt, läuft der Spieler eine Strafrunde. Das Aufstellen der Dosen übernimmt dann die eigene Mannschaft. 

Und so geht´s:

 

Spielanleitung: Wie beim echten Biathlon laufen die Spieler eine Runde in der vorgegebenen Strecke und stoppen am "Schießstand". Nur wird bei uns nicht scharf geschossen, sondern mit Wurfbällen auf Dosen. Jeder hat drei Wurf für 6 Dosen. Pro Dose, die stehen bleibt, läuft der Spieler eine Strafrunde. Das Aufstellen der Dosen übernimmt übrigens die eigene Mannschaft. 

Varianten:

  • Je nach Alter könnt ihr die Laufstrecke variieren: Slalom oder Hindernisse machen das Spiel anspruchsvoller
  • Der Abstand von Abwurflinie zu Dosen kann vergrößert werden.
  • Nutzt unterschiedliche Wurfgeschossen und Wurfarten wie rechter oder linker Arm oder auch mit Fuß.
  • Auch auf Inlineskates, Rollschuhen oder Rollbrettern macht das Rundenlaufen Spaß!

 

3. Ballspiel Rollball - den Ball ins Rollen bringen

Das Spielfeld ist 5 x 5 m groß und wird durch 4 umgekippte Turnbänke gekennzeichnet. Sie sind gleichzeitig das Tor. In die Mitte der Tore liegt ein Medizinball. Den gilt es mittels vieler anderer Bälle in das Tor bzw. gegen die Sitzfläche der gegnerischen Mannschaft zu rollen. Bei 2 Mannschaften stehen sie sich gegenüber. Ihr könnt es aber auch mit 4 Mannschaften spielen! 

Und so geht´s:

 

Spielanleitung: Stellt die Bänke im Quadrat 5 x 5 m auf. Sie sind die Tore. Dahinter jeder Bank stehen die Spieler eines Teams. Den Medizinball platziert ihr in der Mitte. Jeder Spieler hat einen Ball in der Hand und die restlichen Bälle auf der gekippten Bank vor sich. Auf euer Signal hin werfen alle auf den Medizinball.  Nach dem alle Bälle geworfen sind, sammeln die Mitspieler die Bälle ein und laufen zurück auf ihr Position hinter der Bank. Von dort werfen sie erneut, bis der Medizinball in einem "Tor" gelandet ist.

Varianten:

  • Änderung der Spielfeldgröße
  • Änderung der Bälle (sowohl Ziel als auch Wurf)
  • Änderung der Wurftechnik (nur rechter Arm oder nur linker Arm) oder mit Fuß (ohne Bänke).

 

4. Fangspiel Bänderhaschen - Der Evergreen in vielen Varianten 

Es ist der Klassiker - weil es so viel Spaß macht. Jeder Spieler steckt sich ein Band hinten in den Hosenbund. Alle Spieler laufen durch die Halle und versuchen Bänder zu haschen - ohne sein eigenes herzugeben! Toll ist, das es 2 Gewinner gibt: Der Spieler mit den meisten Bändern und der, der das Schwänzchen am längsten bei sich trägt. 

Und so geht´s: 

  • Zeit: pro Runde ca. 2 Minuten
  • Ziel: Schnelligkeit und Ausdauer
  • Spieler: jeder gegen jeden
  • Spielfeld: ganze Halle
  • Material: Markierbänder

 

Spielanleitung: Die Spieler stecken sich ein Markierband in den Hosenbund. Alle laufen durch die Halle und versuchen 1. das eigene Band behüten und 2. den anderen das Band zu klauen. 

Varianten:

  • Ball prellen während des Bänder-Klauens
  • Ball am Fuß führen während des Bänder Sammelns
  • Pro Bandfarbe gibt es unterschiedliche Punkte: Wer die meisten Punkte sammelt hat gewonnen.

 

 

Bei der nächsten Akademie gibt es dann noch viele weitere tolle Spielideen und praxistaugliche Übungsbeispiele! Seid ihr mit dabei? Noch nicht? Dann schnell anmelden unter www.sport-thieme.de/Akademie - Die Teilnahme ist begrenzt!

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.