Trainingshilfen im Teamsport: Präzision und Technik

 

Fußball

Was nützen Kraft und Kondition, wenn der Schuss oder Wurf aufs Tor dann doch immer vorbeigeht?  Bei Mannschafts-Sportarten sind nicht nur Ausdauer, Geschwindigkeit und Muskeln gefragt. Auch die richtige Technik bei Schüssen und Würfen und die Präzision beim Pass-Spiel muss stimmen.

Ballsportarten wie Fußball leben vom Zusammenspiel eines Teams. Den Gegner umspielen, Flanken, Doppelpass - wenn die Spieltechnik stimmt, steigen nicht nur die Siegchancen. Auch das Zuschauen macht mehr Spaß. Trainer müssen also dafür sorgen, dass jeder im Team über ein gutes Reaktions- und Koordinationsvermögen verfügt. Natürlich hängt dies auch immer vom Talent des Einzelnen ab, entscheidend sind aber auch die richtigen Übungen.

4 effektive Trainingshilfen für euren Verein:

 

Das Tchoukball Reaktions-Trainingsgerät

Ob als Trainingshilfe beim Fußball oder Handballtraining: Ein Tchoukball-Rahmen sollte auf keinen Fall fehlen. Hiermit lassen sich Wurftechniken der Spieler trainieren und das Reaktionsvermögen des Torwarts verbessern. Das robuste Spezialnetz sorgt für eine sehr hohe Rückprallkraft.

Tchoukball ist übrigens auch eine eigenständige Sportart, die in Schulen und Vereinen immer beliebter wird.

 

Fußball Zieltrainer: Tor-Technik-Set

Eine neue, robuste Trainings-Hilfe für den Einsatz auf dem Fußballplatz. Perfekt um die Treffgenauigkeit beim Torschuss zu verfeinern. Das Tor-Technik-Set spannt ihr mit nur wenigen Handgriffen direkt in das Tor und befestigt es am Boden je nach Beschaffenheit mit Erdankern und Bohnensäckchen: Schon könnt ihr Schüsse ganz gezielt üben!

 

 

Uhlsport® Reflex-Ball

Der Name sagt es schon: Dieser Ball wird zum Reflextraining eingesetzt. Durch die pyramidenähnliche Form prallt der Uhlsport® Reflex-Ball immer in einem anderen Winkel vom Boden ab. Das Sprungverhalten ist nicht vorhersehbar. Der Uhlsport Reflexball bringt Abwechslung in das Fußball-Training. Vor allem für das Torwarttraining bieten sich viele Einsatz-Möglichkeiten. Durch das Wegspringen in unterschiedliche Richtungen läasst sich die Reaktionfähigkeit des Torwarts ideal schulen.

 

Fußballtrainingswand "The Wall" by Ebbe Sand

Die vom ehemaligen dänischen Fußball-Nationalspieler Ebbe Sand entwickelte Fußballtrainingswand "The Wall" ist gut geeignet, um Schuss- und Passtechniken zu verbessern. Die Wand lässt sich in der Neigung verstellen. Je nach Winkel prallt der Ball unterschiedlich zum Spieler zurück. Befestigt wird die Trainingswand mit Erdankern.

 Wie das Techniktraining mit Ebbe Sands "The Wall" genau aussieht, seht ihr hier:

 

Mehr Trainingshilfen für euer Torschußtraining, Technik- und Präzisionstraining findet ihr in unserem Online-Shop.

 

Das könnte euch auch interessieren:

Tags:

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Lena
25.02.2017

Hallo, die Malmsten Schwedenbrille ist einfach ein Klassiker und ist wahrscheinlich bei jedem Profischwimmer ein ständiger Begleiter. Sobald man sich an das Gefühl gewöhnt hat, dass die Hartplastikschalen direkt in den Augenhöhlen sitzen, ist die Schwedenbrille sehr bequem. Außerdem kann man sich beim Startsprung auf den Halt der Brille verlassen. Für meine Schwester, die noch eher eine Schwimmanfängerin ist, haben wir unter http://www.welche-schwimmbrille.de/ die Cressi Flash Schwimmbrille gefunden. Die verfügt im Gegensatz zur Schwedenbrille über einen Silikonrand und ist für Anfänger dadurch bequemer. Sportliche Grüße Lena


Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.