• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017 & 2018 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81 Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    30.879 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Kundenanfrage: Welche Aufbewahrungsmöglichkeiten für Pezzibälle?

Herumliegende Bälle im Geräteraum sind nicht nur ein unschöner Anblick, sie sind auch eine enorme Stolperquelle. Außerdem rauben sie wertvolle Zeit: Sportler müssen darüberklettern, um an die anderen Sportgerät zu gelangen, Kinder spielen damit und vergessen ihren eigentlichen Auftrag. Doch wohin mit ihnen? Gerade die riesengroßen Sitzbälle passen in keinen Geräteschrank und in keinen Ballwagen. Und eigentlich wollen wir ja auch schnell an die beliebten Sitzbälle herankommen, wenn wir sie brauchen. 

Wir beantworten eure Fragen gern!

Ein guter Grund für uns, euch Sportlehrern und -Lehrerinnen, Übungsleiterinnen und Studiobesitzern, die häufigste Anfrage zum Thema "Pezziball Aufbewahrung" zu beantworten: "Welche Aufbewahrungsmöglichkeiten für große Bälle gibt es?" 

Die Frage ist schnell beantwortet: "Im Wesentlichen gibt es die folgenden 3 Aufbewahrungsmöglichkeiten für übergroße Bälle: An der Wand, auf einem Ständer oder stapeln." 

 

Aufbewahrungs-Tipp Nr 1: Die Wandablage

Mit der Sport-Thieme Wandablage sind je nach Ballgröße 3-5 Gymnastikbälle vom Boden verschwunden. Die zwei Stahlrohre können in beliebiger Höhe angebracht werden, so sind sie im Gymastikraum aus dem Blickfeld und doch bei Bedarf schnell einsetzbar. Gibt es übrigens auch als Einballhalterung für kleinere Einrichtungen oder Zuhause!

 

Aufbewahrungs-Tipp Nr 2: Der Ständer

Der Sport-Thieme Ständer für Gymnastikbälle ist nicht nur eine platzsparende Stapelhilfe, er ist auch mobil und kann dahin gefahren werden, wo ihr ihn braucht! Bis zu 9 Gymnastikbälle unterschiedlicher Größe finden darauf Platz: So ist euer Sportraum immer aufgeräumt und ein Ballständer in der Ecke wirkt auch durchaus dekorativ!

 

Aufbewahrungs-Tipp Nr 3: Die Stapelhilfe

Die Stapelhilfe im praktischen 3er Set hilft euch beim Auftürmen von 3 großen Gymnastikbällen. Die Kunststoffringe haben dabei einen Durchmesser von 40 cm und halten so Sitzbälle mit einem Durchmesser von bis zu 75 cm. Durchsichtig sind sie eher unscheinbar und erzeugen einen tollen Hingucker, wenn die Bälle "wie von Zauberhand aufeinander stehen". 

Hat jemand noch eine Frage?

Habt ihr die passende Aufbewahrung für eure Sitzbälle gefunden? Haben wir eure Frage damit ausreichend beantwortet? Wünscht ihr euch weitere Informationen oder habt eine andere Frage an uns? Dann schreibt uns! Wir freuen uns, von euch zu hören!

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

josi
08.02.2017

Hier kann ich nur den alten Katalog runter laden


Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr