• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    52.108 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Welche Matte für Pilates?

Gymnastikmatten

Die Pilates-Gymnastik ist ein ganzheitliches Körpertraining, das die Muskulatur im Bereich Beckenboden, Bauch und Rücken stärkt und die Kondition und die Bewegungskoordination verbessert. Das Training umfasst dabei Kraft-, Stretch und Atemübungen sowie Dehnungen und Entspannung. Eine Frage, die uns zum Thema „Pilates“ immer wieder gestellt wird: „Welche Matte für Pilates?" Wir zeigen euch, worauf es beim Kauf einer Pilatesmatte ankommt!

Die beste Matte für Pilates

Da ihr beim Pilates Übungen im Liegen, Stehen, Knien und Sitzen durchführt, braucht ihr eine Matte, die euch Sicherheit im Stand bietet und gleichzeitig eine bequeme Unterlage ist. Die Auswahl ist riesig. Darum haben wir euch die wichtigsten Kriterien speziell für das Pilates-Training zusammengetragen:

 

Tipp 1: Die richtigen Maße für eure Pilatesmatte

Von größter Bedeutung bei einer Pilatesmatte ist die richtige Mattenstärke. Für besten Bodenkontakt bei den Übungen, sollte sie sehr dünn sein. Bei den Entspannungübungen hingegen sollte sie zudem bequem sein und isolierend gegenüber dem kalten Fuß- oder Hallenboden wirken. Wir haben die Vorteile der verschiedenen Stärken für euch zusammengestellt:

  • 0,5 cm dicke Pilatesmatten bieten besten Bodenkontakt. Sie sind besonders rutschfest und eignen sich hervorragend für Übungen im Stand.
  • 0,8 cm dicke Pilatesmatten verfügen über eine optimale ist Dämpfung für Springen und Hüpfen sowie eine gute Isolierung gegen Bodenkälte.
  • 1,5 cm dicke Pilatesmatten sind besonders weich und bequem. Wenn ihr Knieprobleme habt sind sie bestens zu empfehlen.

Neben der Mattenstärke ist auch wichtig, dass eure Pilatesmatte lang genug ist, damit ihr euch mit eurem gesamten Körper auf die Matte legen könnt - ohne das eure Beine oder der Kopf über den oberen und unteren Rand hinausragen. Häufig reichen die Standardmaße von 1,80 bis 2 m in der Länge und 60 bis 100 cm in der Breite gut aus.

Tipp 2: Festes, hygienisches und pflegeleichtes Material für eure Pilatesmatte

Achtet bei eurer Pilates-Gymnastikmatte auf ein hochwertiges, festes Material. Das ist gleich doppelt wichtig: Das feste Material verhindert das Einsinken bei den Übungen und garantiert einen guten Stand. Hochwertiger, fester Spezialschaum mit geschlossenzelliger Oberfläche ist zudem Schmutz abweisend und lässt sich einfach reinigen. In Studios und Vereinen lohnt sich die Investition in Pilatesmatten aus hygienischem Spezialschaum, der das Wachstum von Bakterien und Pilzen verhindert. Allergiker sollten unbedingt darauf achten, dass ihre Pilates-Unterlage keine Stoffe enthält, die bei ihnen allergische Reaktionen auslösen können.

 

Tipp 3: Griffig muss sie sein!

Damit eure Pilatesstunde nicht zur ungewollten Rutschpartie wird, entscheidet euch für eine Matte mit einer rutschhemmenden Oberflächenstruktur. Mit einer geriffelten Oberfläche hat eure Gymnastikmatte auch auf rutschigen Hallenböden einen festen Gripp – also einen sicheren Halt. So habt ihr bei Übungen im Stehen und beim Hüpfen einen äußerst sicheren Stand und beugt damit Verletzungen vor.

 

Unser Kauftipp: Die Sport-Thieme Gymnastikmatte "Fit&Fun"

Für welche Matte ihr euch letztlich für euer Pilates-Workout entscheidet, liegt bei euch. Um euch die Entscheidung jedoch zu erleichtern, können wir euch eine Trainings-Matte besonders ans Herz legen: Die Sport-Thieme Gymnastikmatte "Fit&Fun". Sie ist die ideale Einzelmatte für Übungen in den Bereichen Gymnastik, Pilates und Yoga. Sie verfügt neben einer Menge Platz auch über eine Oberfläche mit Sanitized -Veredlung: Diese schützt vor Bakterien und Pilzbefall und ist besonders pflegeleicht. Die "Fit&Fun" isoliert optimal gegen Bodenkälte und liegt sicher. 

 

Übrigens: In der Regel sind ausgewiesene Yogamatten auch bestens geeignet für Pilates. Ihr wisst ja nun, worauf es ankommt!

Und wenn ihr zu der Pilatesmatte noch weiteres Equipment für Pilates oder Yoga benötigt, findet ihr eine große Auswahl bei uns im Sport-Thieme Online-Shop - Jetzt entdecken!

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.