Weihnachtsgeschenkideen für Babys

143-9306-1

Was soll das Kleine bekommen?

Sie dürfen keine Schokolade essen, nicht mit den bunten Bällen am Weihnachtsbaum spielen und das Geschenkpapier dürfen sie auch nicht in den Mund nehmen: Für Babys ist das Weihnachtsfest lange nicht so toll wie wir glauben!

Aber das ändert sich jetzt: Mit unseren 3 Geschenkideen für die ganz Kleinen!

 

143-9306Babygeschenkidee Nr 1: Oball® Flexi-Loops

Dieses spannende Greifspielzeug bringt die Augen euer Babys und Kleinkinder garantiert zum Leuchten! Die knallig-bunten Farben und unterschiedlichen Oberflächenstrukturen des Oball® Flexi-Loops laden zum Greifen, Begreifen, Fühlen und Tasten ein! So fördert euer Kleines auch noch ganz nebenbei seine Wahrnehmung und Motorik.

 

Babygeschenkidee Nr 2: Oddballs144-1808-1

Irgendwie ist es ein Paket mit 4 Bälle, aber dann irgendwie ist es doch mehr! Die Oddballs mit ihren schrillen Farben und fantastischen Oberflächen eignen sich hervorragend für Babys und Kleinkinder, denn sie dürfen geworfen, gefangen, getreten, gedrückt und gefühlt werden! Toll ist, sie haben verschiedene Oberflächenstrukturen und unterschiedliche Sprungeigenschaften. So macht das Spielen mit diesen Babybällen auch noch weit über das Kleinkindalter hinaus großen Spaß!

 

154-6907Babygeschenkidee Nr 3: Cloud B Octo Softeez™

Ist er nun der Liebling der Babys oder der Eltern? Vermutlich beider, denn der Octo Softeez projiziert einen bezaubernden bunten Sternenhimmel an die Raumdecken und Wände des Schlafzimmers. Er beruhigt so die Kleinen nach einem anstrengenden Tag und entführt sie sanft in das Land der Träume! Ideal übrigens auch als Nachtlicht für die Reise!

 

 

Und wenn ihr jetzt noch weitere Geschenkideen für die Omas, Opas, Tanten und Onkels braucht, dann empfehlen wir euch einen Blick in unseren Sport-Thieme Onlineshop: Hier findet ihr tolle Nachtlichter, Kuscheltiere und Babyspielzeug rund um das Thema Frühförderung und Heilpädagogische Frühförderung- Jetzt stöbern!

 

Tags:

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Lena
25.02.2017

Hallo, die Malmsten Schwedenbrille ist einfach ein Klassiker und ist wahrscheinlich bei jedem Profischwimmer ein ständiger Begleiter. Sobald man sich an das Gefühl gewöhnt hat, dass die Hartplastikschalen direkt in den Augenhöhlen sitzen, ist die Schwedenbrille sehr bequem. Außerdem kann man sich beim Startsprung auf den Halt der Brille verlassen. Für meine Schwester, die noch eher eine Schwimmanfängerin ist, haben wir unter http://www.welche-schwimmbrille.de/ die Cressi Flash Schwimmbrille gefunden. Die verfügt im Gegensatz zur Schwedenbrille über einen Silikonrand und ist für Anfänger dadurch bequemer. Sportliche Grüße Lena


Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.