• Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • 05357 181-81 Telefonberatung

  • Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • 44103 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Wann ist eine Stoppuhr wasserdicht?

Um beim Wettkampf der oder die Beste zu sein, ist oft eine Zehntelsekunde entscheidend: Da reicht das Augenmaß des Trainers oder Wettkampfrichters nicht aus, da muss ein sekundengenauer Zeitmesser her! Stoppuhren heißen diese präzisen Zeitmesser, die den Zeitabschnitt zwischen Start und Stopp genauestens messen. Und sie messen ihn relativ, was bedeutet, dass der Nutzer den Startzeitpunkt festlegt und die Stoppuhr manuell auslöst.

Auf dem Sportplatz und am Wasser

Wenn ihr nicht selbst mit einer Stoppuhr in der Hand am Rand steht, erinnert ihr euch sicherlich noch an euren Sportlehrer aus vergangenen Tagen mit einer Stoppuhr um den Hals! Besonders beliebt sind Stoppuhren natürlich im Schulsport, in der Leichtathletik beim Dauerlauf und Sprint und auch beim Wassersport wie Rudern und Schwimmen. Gerade beim Wassersport sind wasserdichte Stoppuhren ein absolutes Muss. Doch was ist der Unterschied zwischen spritzwassergeschützt und wasserdicht? Gibt es wasserfeste Uhren überhaupt?

Regen, Duschen, Tauchen - diese Begriffe solltet ihr kennen!

Wir haben uns verschiedene Stoppuhren für euch angeschaut und folgende Hinweise auf den Uhren gesehen:

  • Wasser geschützt: Diese Uhren halten nur wenige Tropfen Wasser aus und sollten generell vor Wasser geschützt werden
  • Wasserdicht 3 bar (3 ATM): Diese Uhren halten Wasserspritzern und Schweiß stand
  • Wasserdicht 5 bar (5 ATM): Diesen Uhren können Händewaschen, Regen, Abwaschen, Duschen, Auto waschen, Skisport und Trekking nichts anhaben
  • Wasserdicht 10 bar (10 ATM): Diese Uhr geht sogar zum Schnorcheln und Schwimmen mit ins Wasser
  • Wasserdicht 20 bar (20 ATM): Diese Uhren begleitet euch sogar beim Tauchen

Gut zu wissen: Steht auf eurer Uhr keinerlei Angabe, ist die Uhr nicht gegen Wasser geschützt.

  

Wasserdicht bis 10 bar, bis 5 bar und spritzwassergeschützt: Wasserdichte Stoppuhren fürs Schwimmen findet ihr bei uns im Sport-Thieme Onlineshop - Jetzt reinschauen!

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.
Wir feiern 75 Jahre: Jetzt zum Newsletter anmelden und am Jubiläums-Gewinnspiel teilnehmen.