• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    38902 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Mit Wasserspielmodulen erfolgreich in die Freibadsaison

In diesen Tagen starten die Freibäder in die Saison. Während die Sportschwimmer gleich zu Saisonbeginn fleißig ihre Bahnen ziehen und sich ganz dem Element Wasser hingeben, lassen die Hobbyschwimmer und Sonnenanbeter noch ein wenig auf sich warten: Mindestens bis die 30 Grad Marke erreicht ist. Bis dahin habt ihr noch ausreichend Zeit, eure Nichtschwimmerbecken auf Vordermann zu bringen und so richtig attraktiv zu gestalten. 

Was macht ein Freibad attraktiv?

Die beste Möglichkeit Badegäste ins Schwimmbad zu locken, ist natürlich ihnen etwas zu bieten. Schwimmen, Planschen und Sonnen gibt es schließlich kostenlos am Baggersee um die Ecke. Eine gepflegte Außenanlage, saubere sanitäre Einrichtungen, eine schöne Liegewiese und ein kleiner Kiosk sind die Must-Haves für jedes Freibad. Auch Beachvolleyball-Anlagen, Beachsoccer-Plätze und Basketballkörbe werden von vielen Gästen vorausgesetzt. Richtig punkten könnt ihr mit tollen Aktionen und außergewöhnlichen Angeboten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wasserspiel-Eventmodul?

Tolles Wetter + Badespaß-Module = Volle Schwimmbäder

Schwimmende Spielgeräte sind ein echter Publikumsmagnet und machen Kinder zu richtigen Wasserratten - und auch das ein oder andere „große Kind“ kann da nicht widerstehen. Wir zeigen euch 7 verschiedene Wasserspiel-Eventmodule für unterschiedliche Beckengrößen, die so richtig Lust auf einen Freibadbesuch machen. Alle sind aufblasbar und können bei Bedarf platzsparend eingelagert werden. Falls die hochsommerlichen Temperaturen euch mehr Besucher bescheren als euer Schwimmbecken aufnehmen kann!

 

Großer Badespaß für kleine Becken

Auch wenn ihr nur ein kleines Becken zur freien Verfügung habt, könnt ihr ein Eventmodul anschaffen - eben ein Kleines! Die Airkraft "Schwimm- und Sprunginsel" gibt es in den Größen 2x2 m und 3x3 m sowie 4x4 m. Als Liegewiese oder Absprungplattform, das schwimmende Luftkissen lädt zum Entspannen und Toben im Schwimmbecken ein.

Zu langweilig? Von Airkraft gibt es auch kleinere Eventmodule in Form von schwimmenden Tempeln, gezähmten Drachen, Seesternen und wunderschönen tropischen Palmeninseln. Mehr Infos dazu findet ihr hier >> Airkraft Eventmodule

 

Schaukelspaß für jedes Becken

6x4 m ist er groß, aber der Spielspaß mit ihm ist einfach riesig! Einmal den Airkraft Schaukelwurm erklommen, können eure Badegäste ausgelassen darauf Klettern, Rutschen und sogar Schaukeln. Mit der richtigen Technik können 2 Personen sogar höhe Schaukelhöhen erreichen. 

ÜbrigensDas hochwertige Trevira-Gewebe ist reißfest und besonders robust. Ihr könnt es im Chlorwasser und sogar im Salzwasser einsetzen. UV-Strahlung hält das lustige Wassertier ebenfalls problemlos aus. 

 

  

Laufspaß für lange Becken

Der Airkraft „Wasserlaufweg“ ist eine herausfordernde Attraktion für alle Wasserfans. Zwei davon in einem Becken können auch bei eurer nächsten Freibadparty zur coolen Challenge werden. 

Je nach vorhandener Beckengröße und Beckenlänge könnt ihr die Länge des Wasserlaufwegs bei der Bestellung frei wählen. Damit für eure Badegäste alles möglichst sicher ist, solltet ihr Folgendes beachten: 

  • Seitlich 3 m Abstand zum Beckenrand einhalten
  • 1 Person auf 2 m Laufweg zulassen
  • Wassertiefe mindestens 0,60 m.

 

 

Riesiger Rutschspaß für große Becken

Für die aufblasbare Airkraft Wasserrutschbahn braucht ihr eine Menge Platz im Becken, denn sie ist in 6 m, 7,5 m und 9 m Länge lieferbar. Aber nicht nur die Größe macht sie zu einer echten Attraktion: Auf dieser Riesenrutsche rutschen eure großen und kleinen Badegäste mit Highspeed ins kühle Nass! Die Wassertiefe im Becken sollte darum mindestens 2 m betragen. 

Größe hin oder her: Wenn ihr die Luft rausgelassen habt, könnt ihr sie dennoch platzsparend lagern.   

 

 

Eventmodule für riesige Becken, Aquaparks, Badeseen und das Meer

Türme, Rutschen, Klettermöglichkeiten, der Spinera Aquapark "Pirates Tower" bietet jede Menge Spaß für Wasserliebhaber. Und wem das noch nicht genug für seinen Wasserpark ist: Den Pirates Tower könnt ihr mit weiteren Wasserparkelementen wie dem Pirates Tramp kombinieren!

Achtet bitte darauf, dass ihr die Großgeräte ab einer Wassertiefe von 2,4 m einsetzen könnt. Beide Elemente werden mit 4 Ankerpunkten befestigt und trotzen so auch Wellen und Seegang. 

Gut zu wissen: Die integrierten Griffe unterstützen die Nutzer leichter aus dem Wasser auf das Gerät zu kommen und sind euch zeitgleich eine große Hilfe, den aufgepumpten Tower ohne viel Kraftaufwand an die richtige Stelle zu befördern.  

 

 

Ninja-Eventmodule für überdachte Becken

Ob Kindergeburtstag, Schulsport oder Aquacross-Meisterschaften, der Aquacross-Seilgarten ist eine echte Attraktion und wird eure Badegäste begeistern. Der Parcours besteht aus verschiedenen Hindernissen, die über, auf und unter Wasser gemeistert werden müssen. Darum sollte das Becken auch mindestens 0,90 m tief sein. 

Wichtig zu wissen: Eine Aquacross-Anlage lässt sich in Bestandsanlagen oder Neubauten einbauen, da sie maßgeschneidert auf euer Bad zugeschnitten wird. Sie ist sicherheitstechnisch und statisch geprüft und erfüllt die DIN EN 1167, DIN 18034 sowie DIN 13451. Mehr Infos bekommt ihr hier >> Aquacross

 

 

  

Nass und Trocken - Kugelrunder Freibadspaß

Ihr seid auf der Suche nach einem Eventmodul, das ihr flexibel im Wasser und an Land nutzen könnt - so ganz ohne großen Aufwand? Dann könnten euch die Airkraft Wasserspielgeräte „Loop“ begeistern. Die 2m oder 2,40 m großen Donuts können nämlich durch das Becken floaten und kurze Zeit später über die Liegewiese rollen. In Bewegung kommen sie nur über den Teamgeist eurer Badegäste. Bewegter Spaß pur - für das Sommerfest, die Poolparty und die Freibadsaison.

 

Unser Tipp für die Anschaffung

Keine Frage, gerade die größeren Eventmodule sind sehr kostenintensiv. Doch auch hier gibt es eine Lösung: Viele der Module lassen sich nach euren Wünschen gestalten und bedrucken. So könnt ihr ortsansässige Unternehmen mit ins Boot holen, die Module mitzufinanzieren und als Werbefläche zu nutzen. Wenn ihr eine Beratung zum Thema "Bedrucken lassen" wünscht, kontaktiert uns >> hier oder hinterlasst uns einen Kommentar unter dem Beitrag! 

 

Alle Eventmodule und jede Menge anderen Badespaß wie Schwimmflöße, Poolnudeln und Wasserspielzeug findet ihr im Schwimm-Shop von Sport-Thieme.

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.