• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    39695 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Flossing - Training mit dem Floss-Band

Eigentlich bedeutet das englische Wort Flossing das Benutzen von Zahnseide. In Verbindung mit Sport ist Flossing jedoch eine spezielle Taping-Methode, bei der elastische Gummibänder um Gelenke und Gewebe gewickelt werden. Was das genau ist und was es bewirken kann, zeigen wir euch heute.

Was ist Flossing?

Flossing ist eine neuartige, manuelle Therapie zur Schmerzlinderung und Beweglichkeitsverbesserung. Diese kann sowohl zur Prävention (Vorbeugung von Verletzungen) als auch zur Rehabilitation (Nachsorge von Verletzungen) angewandt werden. 

Das bewusste Aufbau-Training im Leistungssport sowie hauptsächlich die Anwendung im physiotherapeutischen Bereich, auch zur Rehabilitation, sind mit den Floss-Bändern optimal möglich. Richtig angewandt soll Flossing einen schnelleren Wiedereinstieg nach Verletzungen ermöglichen. 

Woher kommt Flossing?

In den Ursprüngen geht Flossing auf die Schnürtechniken der römischen Gladiatoren zurück. Die moderne Art und Weise, nämlich das Arbeiten mit elastischen Bändern, ist eine Entwicklung des US-amerikanischen Physiotherapeuten und Fitnesstrainer Dr. Kelly Starret. Im Jahr 2014 veröffentlichte er das Buch „Werde ein geschmeidiger Leopard: Die sportliche Leistung verbessern, Verletzungen vermeiden und Schmerzen lindern“, in dem er seine Ideen und Handlungsweise des Flossing der Öffentlichkeit zugänglich macht.

Wie geht Flossing?

Mit einem etwa 2 m langen Gummiband werden Körperareale "abgeschnürt", das Blut kurzzeitig gestaut und so ein großer Druck auf diesen Bereich ausgeübt. In diesem Zustand werden dann für wenige Minuten je nach Therapieziel aktive, assistiv-aktive oder passive Übungen durchgeführt. Anschließend wird das Flossing-Band abrupt abgenommen und der während der Übungen nur minimal mit Blut versorgte Bereich wird durch das gestaute Blut regelrecht geflutet - und "freigespült". Der Festigkeitsgrad des Wickels ist individuell regelbar – ganz einfach durch den Zug, der beim Anlegen auf das Band angelegt wird.

Was bringt Flossing?

Durch den beim Flossing entstandenen Unterdruck des Gewebes und der „Blutstauung“ vor der behandelten Partie wird verstärkt arterielles Blut gesogen und geschoben. Die gesteigerte Nähr- und Sauerstoffversorgung sollen Heilungs- und Regenerationsprozesse positiv beeinflussen und so die körpereigenen Heilungsprozesse anstoßen. Weitere Ziele sind:  

  • Schmerzlinderung
  • Leistungssteigerung
  • Verbesserung der Beweglichkeit von Gelenken
  • gesteigerter Kraftfluss in der Muskulatur
  • Lösung von Verklebungen und Wiederherstellung der Elastizität der Faszien

 

Wie lange dauert eine Übung mit dem Flossing-Band?

Mit dem Anlegen eines Flossbandes wird der Flüssigkeitsaustausch der Zellen unterbunden. Dieses sollte zwischen 1 und 3 Minuten betragen. Als Faustregel gilt: Je höher die Zugstärke, desto kürzer die Dauer. Wichtig: Die Trainierenden können jederzeit abbrechen! Bei jeglichen Verfärbungen der Extremitäten sowie Hitze, Taubheitsgefühl oder Schmerzen an der behandelten Stelle ist das Flossing umgehend einzustellen. 

Welches Floss-Band? 

Wichtig für eine erfolgreiche Behandlung sind das richtige Flossband und das exakte Anbringen.  Neben einer ausreichenden Elastizität, Reißfestigkeit und gutem Oberflächen-Grip, damit es auf der Haut nicht rutscht, sind auch die passende Breite, Länge und Stärke wichtig. Das klassische Flossband ist etwa 2 m lang. Je nach Einsatz könnt ihr aber auch längere oder kürzere Flossbänder verwenden. Für Extremitäten wie Knie, Oberschenkel und Becken empfehlen wir Floss-Bänder von 5 m Länge und 5 cm Breite. Für die Behandlung von Fingern und Zehen eignen sich Flossbänder mit 1,2 m Länge und etwa 1 bis 2 cm Breite. Grundsätzlich gilt: Je länger das Band ist, desto größer ist auch die Übungsvielfalt.

Gut zu wissen: Bei Allergien oder Überempfindlichkeit der Haut kann das Flossband auch auf der Kleidung angewandt werden. 

Unsere Flossband-Empfehlungen

Artzt Vitality Flossband "Plus": Dieses elastische Druckband verfügt über eine strukturierte Oberfläche. Dadurch verrutscht oder verklebt es weder beim kompressionsbasierten Umwickeln der Muskeln und Gelenke noch beim Training selbst. Es ist aus Synthesekautschuk gefertigt und somit latexfrei - ideal für Allergiker. Das Floss-Band Plus erhaltet ihr in den Längen 2m, 3 m und 5 m mit einer Breite von 5 cm. 

 

Das Artzt Vitality Flossband Schmal: Dieses schmale Floss-Band eignet sich hervorragend zur Anwendung an den Extremitäten. Ob Gelenkmobilisation oder Muskelaktivierung, das besonders elastische Latexband aus 100 % Latex wurde für kompressionsbasierte Beweglichkeitstechniken entwickelt. Die glatte Oberfläche ist leicht zu reinigen und desinfizieren.

 

Das Sport-Thieme Flossband unterstützt euch, wenn ihr nach einer Verletzung oder Operation wieder mit dem Training beginnen möchtet. Das elastische Band ist 5 cm breit und in den Längen 2,13 m und 5 m erhältlich - ideal für das Flossing an den Handgelenken, Armen, Knien, Waden und Knöcheln. 

Widerstandsstufen Sport-Thieme Flossband
Dehnung Blau Schwarz
50 % 4 kg 4,5 kg
75 % 4,5 kg 5 kg
100 % 5 kg 5,5 kg
150 % 6 kg 7 kg
200 % 7 kg 8 kg
250 % 8 kg 9 kg

 

Reinigung und Pflege von Floss-Bändern?

Generell können Flossbänder mit klarem Wasser gereinigt werden. Schaut aber unbedingt vorher in die Gebrauchsanleitung. Und ganz wichtig: Nach der Reinigung gut durchtrocknen lassen, damit sich keine Stockflecken bilden. 

 

Ob für die Prävention zur Vorbeugung von Verletzungen oder für die Rehabilitation zur Nachsorge von Verletzungen: Das richtige Floss-Band für euer Einsatzgebiet sowie die passende Lektüre wie "Training und Therapie mit dem Flossband" oder "Das Riva Buch Flossing" findet ihr bei uns - im Online-Shop von Sport-Thieme.

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.