Aquaglide – Das Highlight in Aquaparks!

Steht auch ihr schon in den Startlöchern?!

Der CountdownBeschreibt das Herunterzählen einer Zeitspanne bis zum Zeitpunkt Null. läuft… - die Schwimmsaison ist eröffnet! Ob Aqua-Pyramide, Sprung-Plattform, Wasserrutsche, Aqua-Wippe oder schwimmender Schwebebalken: Mit Aquaglide erlebt ihr ein spannendes sowie einzigartiges Badeerlebnis. Die Module sind vielseitig einsetzbar und lassen sich optimal mit anderen Aquaglide-Elementen verbinden. So gestaltet ihr eure ganz individuelle Badelandschaft!

 

Made to Play

Alle Aquaglide Produkte sind speziell designt, um zum kreativen, freien Spiel zu animieren. Das bedeutet, dass Spielende sich allein unterhalten können, was wiederum weniger Personal erfordert, um Spiele und Aktivitäten zu beaufsichtigen.
Dieses Element ist bei der Adventure-Serie ganz klar zu sehen: Jedes einzelne Gerät bietet eine Reihe von Funktionen und Spielmöglichkeiten.

 

Höchste Anforderungen an die Qualität

Die beste Verarbeitung steht bei Aquaglide im Vordergrund. So werden alle Module aus absolut hochwertigem Duratex verarbeitet. Obendrein ist das gewebeverstärkte PVC besonders elastisch! Alle Produkte sind Drittanbieter konform zertifiziert nach EN 15649 und CPSIA.

 

 

 

 

Der Aufbau von Aquaglide-Produkten

1. Aufblasen

Alle Produkte blast ihr mit der elektrischen Pumpe oder der Handpumpe auf. Um den korrekten Luftdruck zu messen, benutzt ihr am besten das Manometer.

Aquaglide Verbindungsgurt Verbindungsring

2. Aufbau

Für ein schnelles und einfaches Verbinden der Produkte, nutzt die praktischen Verbindungsgurte.

Horizontale Verankerung

3. Verankerung

Option 1: Horizontale Verankerung

  • Befestigt das Aquaglide-Modul an einer Leiter, Startblock oder einem anderen stabilen Objekt
  • Benötigter Sicherheitsabstand von 3 m von den Produkten zum Beckenrand
Saugnapf als Befestigungspunkt Bodenöse als Befestigungspunkt Schweres Gewicht als Befestigungspunkt

Option 2: Vertikale Verankerung

  • Nutzt Saugnäpfe, Bodenösen oder schwere Gewichte als Befestigungspunkte

 

Höchste Anforderungen an die Qualität

Aquaglide legt bei der Produktentwicklung höchsten Wert auf Qualität, Material, Verarbeitung und Sicherheit. Die Produkte werden von erfahrenen Facharbeitern an modernen Maschinen hergestellt. Für höchste Qualität: Jedes Produkt wird ausgiebig getestet, bevor es die Fabrik verlässt.

Material

Um das optimale Material zu entwickeln, arbeitet Aquaglide direkt mit den Materialherstellern zusammen.
Bei allen Aquaglide-Modulen wird absolut hochwertiges Duratex verwendet. Es eignet sich ideal für aufblasbare Großgeräte und kommerzielle Wasserparks. Das gewebeverstärkte PVC ist besonders elastisch und verfügt über eine exzellente Haftung.

 

Verarbeitung

Aquaglide Handgriff Beste Verarbeitung

Bei den Aquaglide-Produkten steht beste Verarbeitung im Vordergrund. Alle Nähte werden mindestens zweimal verschweißt – innen und außen. Handgriffe, D-Ringe und Ankerplatten werden aufgeschweißt.

 

Sicherheit

Alle Produkte von Aquaglide sind Drittanbieter konform zertifiziert nach EN 15649 und CPSIA. Zusätzlich werden sie strengen Labor- und Praxistests unterzogen. So wird sichergestellt, dass die aktuellen Standards für Produktsicherheit eingehalten werden.

 

Eure Vorteile mit Aquaglide:

  • Einfacher Aufstieg: Das Swimstep XL ermöglicht durch sein niedriges Profil einen leichten Aufstieg vom Wasser aus – und das nicht nur am Anfang, sondern auch an jeder Station des Parcours.
  • Tiefenprofil: Viele Schwimmbäder und Uferanlagen haben nicht die nötige Wassertiefe, um große Strukturen zu halten. Daher ist sichergestellt, dass jedes Produkt aus der Adventure-Serie unabhängig von seinen Ausmaßen den größten Spaß bietet.
  • Modular: Alle Geräte sind für Verbindungen mit dem Interloc-System konzipiert. Dadurch kann die Zahl der Variationen für Ihren Wasserparcours individuell erweitert werden.
  • Schnell: QuickStraps sorgen für einen kinderleichten Auf- und Abbau der Aquaglide-Module. Jedes einzelne Gerät verfügt über praktische Tragegriffe für eine einfache Handhabung.
  • Mehrere Kammern: Größere Geräte sind mit mehreren Kammern konstruiert. Von Sets kann so die Luft teilweise abgelassen werden, was sie stapelbar macht und den Auf- und Abbau beschleunigt.

 

Überzeugt euch von jeder Menge Badespaß mit den Aquaglide-Produkten:

 

Und wenn ihr mehr zu der großen Auswahl an Hüpfburgen und Eventmodulen erfahren möchtet, dann besucht uns jetzt in unserem Sport-Thieme Onlineshop!

 

Tags:

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.