• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    52.199 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Autorenbild

20.09.2021 Spiele

Die besten Turnringe-Übungen für die Outdoor-Fitness

Das Training an den Turnringen ist deshalb so effektiv, weil es den ganzen Körper fordert und jeden einzelnen eurer Muskel beansprucht - wenn ihr die richtigen Übungen kombiniert. Wir zeigen euch heute die 5 beliebtesten Übungen an den Sport-Thieme Outdoor-Turnringen "Crosstraining".

Was trainiert man mit Turnringen?

Hängen, Stützen, Hochziehen: Mit Turnringen trainiert ihr besonders effektiv eure funktionale Kraft. Dadurch, dass die Turnringe an beweglichen Gurten hängen, sind sie immer instabil. Euer Körper muss das "Wackeln" ausgleichen und ihn während der Übung zusätzlich stabilisieren. Das Ringetraining trainiert den gesamten Oberkörper, Rücken und Arme und steigert eure Körperbeherrschung und Rumpfkraft. 

Wie hängt man Turnringe auf?

Fitness-Turnringe sind super Trainingsgeräte für drinnen und draußen. Sie sind leicht und nehmen nicht viel Platz weg - ihr könnt sie also überall mit hinnehmen. Alles was ihr braucht, ist eine Befestigungsmöglichkeit im Park oder auf dem Spielplatz. Sucht euch eine stabile Aufhängung, wie beispielsweise eine Klimmzugstange, den Balken eines Klettergerüsts oder eure Terrassenüberdachung, einen stabilen Ast o. ä. und dann kann das Training losgehen!

So baut ihr die Outdoor-Turnringe auf: 

  • Werft den Gurt über eine Stange, Ast, Balken, o. ä.
  • Fädelt den Gurt in den Ring ein.
  • Das lose Ende steckt ihr in die Gurtschnalle.
  • Bringt die Ringe so hoch an, wie ihr sie für eure Übung braucht.
  • Stellt beide Ringe gleich hoch ein.
  • Schnalle feststellen und das überstehende Ende aufrollen.
  • Das Ende mit dem Klettverschluss festmachen.
  • Belastbarkeit vorsichtig testen und fertig!

 

Die 5 beliebtesten Turnringe Übungen

1. Dips: Die Outdoor-Turnringe auf Schulterhöhe einstellen. Geht in den Stütz. Die Ringe nehmt ihr dicht an den Körper. Stellt die Hacken zusammen und baut Körperspannung auf. Geht nur so tief, bis eure Ellenbogen im 90 Grad Winkel sind. Die Schultern maximal auf Ringhöhe halten - nicht tiefer.

 

2. Muscle-Up: Das ist eine anspruchsvolle Übung. Anfängern empfehlen wir, die Füße am Boden zu lassen. Greift mit der ganzen Hand in die Ringe und knickt das Handgelenk dabei nach vorne. Die Ringe vorziehen und die Arme strecken. Kommt hoch, zieht die Ringe ran, springt dann ab und stützt euch in den Ring. Wie beim Dip geht es nun kontrolliert wieder runter. Die Füße auf den Boden stellen und in die Hocke gehen. 

 

3. L-Sit: Geht in den Stütz. Die Ringe bringt ihr eng an den Körper ran. Nehmt die Knie hoch. Anfänger halten die Beine gebeugt. Fortgeschrittene strecken ein Bein. Profis können beide Beine strecken. Und dann: Halten!

 

4. Ruderzüge: Diese Übung eignet sich perfekt zur Vorbereitung auf Klimmzüge. Kommt in eine möglichst schräge Lage. Stellt euch auf die Hacken. Zieht euch hoch. Die Hände dabei durchrotieren. Dann geht es kontrolliert in die Ausgangsposition zurück. Unser Tipp: Zur Steigerung hängt ihr einfach die Ringe tiefer. Wenn ihr die Ringe auf Hüfthöhe eingestellt habt, dann ist es wichtig darauf zu achten, die Hüfte hoch zu nehmen, den Bauch fest anzuspannen und die Schultern Richtung Hüfte zu ziehen.

 

5. Liegestütze: Jetzt sind wir bei der Königsdisziplin! Stellt die Ringe so tief ein, dass sie kurz über dem Boden sind. Geht in die Liegestützposition. Arme sind in einer Linie unter den Schultern. Spannt Po, Bauch und Oberkörper fest an. Beim Runtergehen rotieren die Hände nach außen, beim Hochgehen nach vorne. Tipp: Atmet in der Druckbewegung nach oben aus. 

 

 

Ihr wollt die einzelnen Übungen unter Anleitung durchführen? Dann schaut euch unser Video zu Turnringen an: 

 

 

Und wenn euch für euer Workout noch die richtigen Turnringe fehlen: Die Sport-Thieme Outdoorringe kauft ihr natürlich online im Turnringe-Shop von Sport-Thieme. 

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.