Die Deutsche Bundesliga kickt Derbystar


Was für eine Neuigkeit: Der neue Bundesliga-Spielball für die Saison 2018/2019 kommt aus dem Hause Derbystar. Somit löst die deutsche Traditionsmarke nach 8 Jahren den Globalplayer Adidas ab.

Jetzt auch in Deutschland

Und während die Ligen in den Niederlanden, Finnland, Schweden, Island, Dänemark und Belgien bereits seit langer Zeit mit Derbystar/Select-Bällen kicken, kam seit 2010 in den Spielen der 1. und 2. Bundesliga ausschließlich der Adidas Torfabrik als Bundesliga-Ball zum Einsatz. 

4 Jahre Derbystar

Und jetzt wird alles anders! Zumindest für die kommenden 4 Jahre: Denn für diesen Zeitraum ist die Zusammenarbeit der Deutschen Fußball Liga (DFL) und Derbystar festgelegt.

Qualität überzeugt

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.