Wir wünschen euch einen schönen 2. Advent

Adventkranz mit einer Flamme

Adventszeit: Alles mal entspannt angehen lassen

Die Adventszeit gehört nicht ohne Grund zu den schönsten Momenten des Jahres. Mit den Liebsten beim Adventskaffee zusammensitzen oder gemütlich über den Weihnachtsmarkt schlendern macht uns allen großen Spaß. Doch viel zu oft verwandeln sich die wenigen Wochen vor Weihnachten zur hektischsten Zeit des Jahres. Die Gemütlichkeit kommt zu kurz und der Stress bricht aus: Hektisch laufen wir durch die Stadt um Weihnachtsgeschenke zu besorgen, eine Weihnachtsfeier jagt die nächste und ganz nebenbei müssen wir Familientreffen organisieren, backen, kochen, aufräumen. Deshalb haben wir von Sport-Thieme beschlossen es in diesem Jahr mal etwas ruhiger angehen zu lassen und in Balance bleiben. Wir haben wieder 5 Tipps für euch, wie ihr Hektik und Stress der Adventszeit entfliehen könnt:

1. Sich Zeit nehmen und genießen:

Entbehrt eurem Alltag zehn Minuten. Anstatt den viel zu heißen Kaffee noch schnell zu trinken, während man schon mit einem Fuß vor der Haustür steht, nehmt euch einen Augenblick um ihn in Ruhe zu genießen und euch die Kekse mal wieder so richtig schmecken zu lassen. Solche kleinen Momente des Glückes machen euch zufriedener und für den Rest des Tages entspannter. Wer es gerne gemütlich mag, kann sich eine Kerze anzünden oder mit den atmosphärischen Farbverläufen unseres Mathmos® Space-Projektor mal richtig abschalten.

2. Eine Runde durch Natur:

Wenn einem der Adventsstress zu viel wird, kann ein kleiner Spaziergang recht heilsam wirken. Die frische Luft bläst den Kopf durch und die Bewegung lockert kleine Verspannungen. Ein Gang in der Natur zwischen Wiesen und Wäldern entspannt die Sinne und sortiert die Gedanken. Wer es auf seinem Spaziergang lieber etwas sportlich mag, sollte es mal mit Nordic Walking versuchen. Zur Unterstützung für Arme und Oberkörper gibt es bei uns im Online-Shop Nordic Walking Stöcke.

3. Mal wieder richtig durchatmen:

Setzt euch fünf Minuten entspannt auf euer Sofa, ein Kissen oder einen Stuhl. Sorgt dafür, dass ihr in der Zeit nicht gestört werdet, und schließt eure Augen. Hört auf euren Atem, atmet bewusst ein und wieder aus. Lasst eure Gedanken los, fließ mit dem Atem, denkt mal an nichts. Gönnt euch bei dieser kleinen Meditation eine Aromatherapie. Mit dem Aromastream oder der Entspannungs-Oase erfahrt ihr wohltuende Dufttherapie.

4. Tiefenentspannung: für alle, die mehr wollen: 

Die Kunst der Meditation und der Tiefenentspannung ist schon lange aus dem Fernen Osten zu uns gelangt. Ob Yoga, Tai Chi oder Shiatsu, es gibt viele Möglichkeiten Ruhe zu finden und abzuschalten. Nicht nur in der Adventszeit kann es wohltuend sein, dem Chaos des Lebens Einhalt zu gebieten. Wir raten Dir dazu, es mal mit einer Klangschalentherapie oder Traumreise zu probieren. Lässt sich beides problemlos in den Alltag intergieren und wirkt Wunder.
Im Online-Shop von Sport-Thieme gibt es weitere tolle Produkte zur Entspannung von Körper und Geist.

Tags:

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.