Sport-Thieme® Beach-Volleyball Anlage „Club“

Die Komplettanlage mit neuartiger Netzaufhängung

Produktinformationen
Set
Sport-Thieme® Beach-Volleyball Anlage „Club“ Zum Einbetonieren, 9,5 m

Einfache und schnelle Netzspannung mit Clamcleats

Ausführung Preis ( Set ) Lieferzeit Menge ( Set )
Zum Einbetonieren W0-611158087
Sie sparen € 19,95!
* € 379,00
Lieferzeit 2-3 Werktage
Mit Bodenhülsen W0-611158090
Sie sparen € 49,85!
* € 569,00
Lieferzeit 2-3 Werktage

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zubehör - gleich mitbestellen!

Die Sport-Thieme Beachvolleyball Anlage „Club“ ist eine komplette Anlage inkl. Beach-Volleyball Netz! Dank der neuartigen Netzaufhängung geht die Netzverstellung jetzt noch leichter.

  • Ideal für Strand, Schwimmband, Spielplätze, Schulhof, Sportplätze
  • Für den stationären und mobilen Einsatz
  • Stufenlose Verstellung der Netze von 198-245 cm – ohne Werkzeug
  • Einfache und schnelle Netzspannung mit Clamcleats
  • Feuerverzinkt und wasserfest
Die Sport-Thieme Beachvolleyball-Anlage "Club": ein Set – alles drin
Die Sport-Thieme Beachvolleyball-Anlage "Club" enthält alles, was sie für das Spiel im Freien benötigen: Beachvolleyball-Pfosten, Bodenhülsen und das Beachvolleyball-Netz. Die Pfosten sind aus Stahl gefertigt, haben einen Durchmesser von 83 mm und besitzen je 2 angeschweißte, kammartig ausgebildete Bleche. An diesen Blechen kann die Netzhöhe in Stufen verstellt werden, ohne dass das Netz ausgehängt werden muss. Lockern Sie hierzu leicht die Netzleine, positionieren Sie die Karabinerhaken auf die gewünschte Höhe und spannen Sie das Netz wieder. So lassen sich problemlos die Herrenspielhöhe (2,43 m), die Damenspielhöhe (2,24 m) und viele weitere Höhen einstellen. Der Verstellbereich beträgt ca. 50 cm.

Unser Tipp für das Fundament:
Die Einstecktiefe in die Bodenhülsen beträgt 35 cm. Das Fundament für die Hülsen sollte bei gewachsenem Boden ca. 80x80x80 cm groß sein, bei aufgeschüttetem, leichtem Boden ca. 100x100x100 cm.

Das Set besteht aus:
  • 1 Paar Beach-Volleyball Pfosten
  • 1 Beach-Volleyball Netz

Produktdetails zu den Beachvolleyball-Pfosten:
  • Aus Stahl, ø 83 mm
  • Länge: 300 cm
  • Feuerverzinkt
  • Netzaufhängung – Stufenlos verstellbar von 198-245 cm
  • Inkl. 4 Ringösen zur Netzbefestigung
  • Optional Lieferung inkl. 2 Bodenhülsen mit Abdeckkappe

Produktdetails zum Beachvolleyball-Netz:
  • Aus Polyäthylen, knotenlos, ca. 2,3 mm stark
  • Maschenweite: ca. 10 cm
  • Mit seitlich eingearbeiteten GlasfaserEine aus Glas bestehende lange, dünne Faser. Sie wird aufgrund Ihrer hohen Elastizität genutzt, um die mechanischen Eigenschaften von Kunsstoffen zu verbessern. Eigenschaften sind u.a. eine sehr hohe Festigkeit und Steifigkeit.-Polyesterstäben für einen exakten Sitz
  • Kevlarseil oben, ca. 10,70 m lang
  • 6-Punkt-Aufhängung
  • Beidseitig jeweils 3 Spannschnüre und Schnellverschlüsse
  • Verstärktes Einfassband ringsum, ca. 50 mm breit, Gelb
  • Netzfarbe: Schwarz

Technische Details

1158090: Mit Bodenhülsen, 9,5 m
Ausführung Mit Bodenhülsen
Einsatzbereich Beach und Freizeit, Schul- und Vereinssport
Profil ø 83 mm
Netzbefestigung Netzaufhängung
1158087: Zum Einbetonieren, 9,5 m
Ausführung Zum Einbetonieren
Einsatzbereich Beach und Freizeit, Schul- und Vereinssport
Profil ø 83 mm
Netzbefestigung Netzaufhängung
2328919: Mit Bodenhülsen, 8,5 m
Ausführung Mit Bodenhülsen
2328906: Zum Einbetonieren, 8,5 m
Ausführung Zum Einbetonieren

Wissenswertes über Beach-Volleyball:
Beach-Volleyball ist der Begriff für die aktive Freizeitgestaltung. Der Sport umfasst Athletik, Dynamik und Spaß, und steht für Aktivität und Erholung zu gleich. Der attraktive Leistungssport zieht durch das besondere Erlebnis und Flair viele Zuschauer in seinen Bann und ist bei Jung und Alt beliebt.

Abmessungen Beach-Volleyballfeld
Das Maß der eigentlichen Spielfläche beträgt 16x8 m. Um den Spielrhythmus zu erhöhen hat die FIVB 1999 beschlossen, die Größe des Spielfelds von den Hallenmaßen 18x9 m auf 16x8 m zu reduzieren.

Für offizielle internationale Wettbewerbe nach FIVB muss die Freizone außerhalb der Seitenlinie mindestens 5 m und maximal 6 m betragen. Bei Freizeitsportanlagen sollten mindestens jeweils 3 m Auslauf an den Seitenlinien vorhanden sein.

Werden mehrere Anlagen nebeneinander geplant, sollte der Abstand der Seitenlinien 4 m betragen. Somit können viele Gruppen gleichzeitig und ohne sich zu behindern, aktiv spielen.

Über der Spielfläche muss ein Raum von mindestens 7 m frei von Hindernissen sein. Der Freiraum bei offiziellen internationalen Wettbewerben muss mindestens 12,5 m betragen, gemessen von der Spieloberfläche.

Netzhöhe:
Die offizielle Netzhöhe variiert je nach Geschlecht. Das Netz befindet sich senkrecht über der Mittellinie, dessen Oberkante auf einer Höhe von 2,43 m für Männer und 2,24 m bei Frauen liegt. Die Netzhöhe kann in folgenden Altersklassen variieren

16 Jahre und jünger – Frauen und Männer 2,24 m
14 Jahre und jünger – Frauen und Männer 2,12 m
12 Jahre und jünger – Frauen und Männer 2,00 m

Pfostenabstand:
Der Pfostenabstand beträgt 10 m (16x8 m) bzw. 11 m (18x9 m). Die Pfosten müssen in einem auf beiden Seiten gleichen Abstand von 0,7 – 1,0 m von jeder Seitenlinie bis zur Polsterung der Pfosten platziert sein.
Das Netz ist im gespannten Zustand 8,5 m lang (16x8 m) bzw. 9,5 m (18x9 m) und 1 m (± 3 cm) breit.


Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Weitere Empfehlungen

Produktbewertungen 1

Neue Bewertung abgeben

Durchschnittliche Bewertung: Sehr gut
Sport-Thieme® Beach-Volleyball Anlage „Club“ 5 von 5 Sternen 1
  • 5 Sterne (1)

schrieb:

Super Volleyballanlage Hallo, habe am 18.05.2015 eine Volleyballanlage gekauft und bin sehr zufrieden. Sehr gutes Preis- Leistungsverhältniss. Schnelle Lieferung und sehr kundenfreundlich. Immer gerne wieder. Vielen Dank Lg


  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 17 Juni 2015

Gekauft am: 18 Mai 2015

Ich bin: Freizeitsportler

Geeignet für: Jeden


Fragen und Antworten