• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    37429 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Yogamatten

Yogamatten – Für die indische Lehre von Körper, Geist und Seele

Yogamatten gehören zur Grundausstattung einer guten Yogaausrüstung. Die beliebten Matten sorgen für optimalen Halt, dienen als saubere Trainingsunterlage und schonen den Körper bei den Asana Übungen. Im Sport-Thieme Yogamatten Shop finden Sie eine Auswahl an verschiedenen Yogamatten der Marken Adidas, Deuser Sports, Natch, Calyana und Sport-Thieme. Jetzt das passende Yoga Equipment finden und noch heute Yogamatte kaufen.
Filter
Filter

Reinigung und Pflege

Um beim Yoga Energie zu tanken ist es wichtig, auf einer sauberen Matte zu trainieren. Schweiß, ätherische Öle, Staub und Co. sammeln sich mit der Zeit auf der Yogamatte an. Das ist nicht nur unhygienisch, sondern kann auch zu einem unangenehmen Geruch führen. Eine regelmäßige Reinigung ist daher unerlässlich und erhöht die Lebensdauer der Matte. Gerade in Yogapraxen sollte nach jeder Nutzung eine Reinigung und Desinfektion erfolgen. So bietet es sich an, nach dem Training die Yogamatten mit einem Tuch und Desinfektionsspray zu reinigen. Zusätzlich zu der Reinigung nach dem Training bedarf es einer intensiven Reinigung in regelmäßigen Abständen. Die Reinigung unterscheidet sich je nachdem, aus welchem Material die Yogamatte besteht.

Einfache Reinigung der PVC-Matten

Die robusten PVC-Matten haben in der Regel eine geschlossenporige Oberfläche, welche das Eindringen von Schweiß in die Matte verhindert. Allerdings verlieren PVC-Matten nach einer Zeit ohne Reinigung ihren Halt, da sich ein rutschiger Film auf der Oberfläche bildet. Für die Reinigung der PVC-Matte eignet sich ein spezieller Mattenreiniger wie der Yoga-Matten-Reinigungsschaum der Marke Natch!. Diesen einfach auf der Oberfläche verreiben, kurz einwirken lassen und anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen. Bei Bedarf lässt sich die Matte auch unter fließendem Wasser abwaschen. Nach der Reinigung lassen sich die Matten einfach auf einem Stuhl, Wäscheständer oder auf einem Halter trocknen. Die Matten aus PVC dürfen, dank der geschlossenporigen Oberfläche, auch in der Sonne trocknen.

Kautschuk- und Kork-Matten richtig reinigen

Wenn es um das Thema Reinigung geht, sind die Matten aus Gummi ein wenig empfindlicher. Hier sollte keine intensive Reinigung stattfinden, die das Gummi porös werden lässt. Besser ist es, die Matte regelmäßig mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Für eine gründlichere Reinigung eignet sich auch hier der Reinigungsschaum von Natch!. Ähnlich wie bei der Yogamatte aus PVC lässt sich der Schaum einfach aufgetragen und anschließend mit einem feuchten Tuch oder Schwamm entfernen. Empfehlenswert ist es, die Kautschuk-Matten nicht unter fließendem Wasser zu reinigen, da dadurch das Gummi porös wird. Es ist ratsam, die Matten nicht in der direkten Sonne zu trocknen, denn die UV-Stahlen greifen die Oberfläche an.

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Yogamatte achten?

Yogamatte ist nicht gleich Yogamatte, denn die beliebten Unterlagen unterscheiden sich in Form, Farbe, Dicke, Material und in vielen weiteren Punkten. Eines der wichtigsten Kriterien für die Auswahl der passenden Yogamatte ist die Größe im Bezug auf ihre Länge, Breite und Dicke. Je nach Einsatzzweck eignet sich eine dickere oder dünnere Matte besser. Zudem gibt es Reisematten, welche besonders kompakt sind und sich daher optimal für den Einsatz auf Reisen eignen. Für die optimale Lagerung eignen sich Yogamatten mit Ösen, welche als Aufhängung für die dazugehörigen Mattenhalter dienen.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.