Filter

Weitsprung

Die richtige Weitsprung-Ausstattung

Weitsprung ist eine Disziplin in der Leichtathletik und Teil der Bundesjugendspiele. Bei Sport-Thieme erhalten Sie alles, was Sie für die professionelle Ausstattung einer Weitsprung-Anlage auf Ihrem Sportgelände brauchen: egal ob Absprungbalken, Einlegebretter, Plastilin oder Sprunggrubenabdeckung.
-6%
Wendebalken

Wendebalken

Stück bisher € 529,00
Jetzt nur € 499,00
Weitsprung-Technik
Beim Weitsprung geht es darum, nach einem Anlauf mit einem einzigen Satz möglichst weit zu springen. Dabei springt man auf einem Absprungbalken ab und landet in einer Sprunggrube, die mit feuchtem Sand gefüllt ist. Die Kante des Balkens ist die Absprunglinie und darf beim Weitsprung-Absprung nicht berührt werden. Gemessen wird die Weite von der Absprunglinie bis zu dem Abdruck im Sand, der der Linie am nächsten liegt. Wichtig für einen erfolgreichen Weitsprung ist nicht nur gute Sprungkraft, sondern auch die Sprintfähigkeit beim Anlauf und die Koordination beim Absprung. Im Schulsport und bei den Bundesjugendspielen ist Weitsprung fester Bestandteil.
Die richtige Weitsprung-Ausstattung
Entscheidend für eine gute Weitsprung-Anlage ist der Absprungbalken. Er muss ebenerdig in den Boden eingelassen sein und sollte aus festem Material bestehen, auf dem auch Schuhe mit Spikes guten Halt finden. Der Klassiker sind Weitsprung-Balken aus Holz. Besonders langlebig und wartungsfrei sind Absprungbalken aus witterungsbeständigem Kunststoff. Die Absprunglinie wird durch ein Einlegebrett markiert, das für Wettkämpfe an der Kante mit Plastilin bedeckt wird. Bei Sport-Thieme erhalten Sie verschiedene Absprungbalken, die sich sowohl fürs Weitsprungtraining als auch für Weitsprung-Wettkämpfe eignen.