Spieth® Spannstufenbarren „Bern“

FIG-zertifizierter Wettkampf-Stufenbarren

Produktinformationen
Spieth® Spannstufenbarren „Bern“
Spieth® Spannstufenbarren „Bern“
Spieth® Spannstufenbarren „Bern“
Spieth® Spannstufenbarren „Bern“
Preis (Stück) Lieferzeit Menge (Stück)
* € 3.999,00
Wird für Sie beim Hersteller bestellt: Lieferung ab 05. Jan.
Versandkostenfrei
Art.-Nr. W0-612377605

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Zubehör - gleich mitbestellen!
FIG approved Original Reuther

Der Spieth Spannstufenbarren „Bern“ wird bei einer Vielzahl von internationalen und nationalen Wettkämpfen eingesetzt.

  • FIG-zertifiziert
  • Mit patentierter Doppelverspannung
  • Holzummantelte Glasfaserholme "Carboflex®"
  • Holmhöhe und Barrenbreite individuell einstellbar
  • Kein Spannkraftprüfer mehr erforderlich
Spieth Spannstufenbarren „Bern“ - Für sicheres Turnen
Der Spieth Stufenbarren „Bern“ hat ein verstärktes Stand- und Verstellrohr aus Metall, wodurch eine höhere Stabilität des Gerätes erreicht wird. Zudem sind die Verstellrohre verlängert und reichen innen im Standrohr nun über die Breitenverstellung hinaus. So sind das Standrohr des oberen Holmes um 15 cm und das des unteren Holmes um 10 cm verlängert. Der Vorteil: Ein Überspannen des Stufenbarrens und in der Folge ein Verbiegen der Standrohre ist kaum mehr möglich. Zusätzliche Stabilität wird damit ebenfalls erreicht.

Produktdetails:
  • Mit patentierter Doppelverspannung
  • Holzummantelte Glasfaserholme "Carboflex®" aus FSC-/PEFC-zertifiziertem Holz
  • Stahlrohrrahmen
  • Mit Bodenschonern
  • Verstellung hoher Holm 226 - 276 cm
  • Verstellung niedriger Holm 146 - 196 cm
  • Breitenverstellung von 110 bis 185 cm
  • Farbe: Silber
  • Inkl. integriertem Transportsystem

Maße und Gewicht:
  • Rahmengröße (LxB): ca. 252x120 cm
  • Gewicht: 142 kg

Für sicheres Verspannen
Am Spieth Stufenbarren „Bern“ sind immer 4 Löcher sowohl am oberen, als auch am unteren Holm sichtbar. Dies ermöglicht eine schnelle Kontrolle und vermeidet Missverständnisse beim Aufbau im Wettkampf. Das Besondere: Es wird kein Spannkraftprüfer mehr verwendet, da über die Keilspannschieber eine Feineinstellung des Gerätes möglich ist und ein Überspannen ebenfalls reduziert wird. Die Handgriffe an der Breitenverstellung sind mit Sicherheitsmuttern befestigt – dies macht die Befestigung noch sicherer und haltbarer.

Im Spitzensport, in der Schule und im Verein die 1.Wahl - der FIG-zertifizierte Spieth Spannstufenbarren „Bern“


Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Ersatzteile

Spieth® Spannstufenbarren „Bern“

Produktbewertungen

Neue Bewertung abgeben

Als Dankeschön für Ihre Produktbewertung erhalten Sie einen
5 Euro Einkaufsgutschein.
(Mindestwarenbestellwert: 50 Euro)

Fragen und Antworten