Enste® Ganzkörper-Lagerungssystem "Malta"

Die Ganzkörper-Lagerungs- und Positionierungshilfe

Produktinformationen
Enste® Ganzkörper-Lagerungssystem "Malta" ø 130 cm
Enste® Ganzkörper-Lagerungssystem "Malta" ø 150 cm
Enste® Ganzkörper-Lagerungssystem "Malta" ø 130 cm
Enste® Ganzkörper-Lagerungssystem "Malta" ø 130 cm
Enste® Ganzkörper-Lagerungssystem "Malta" ø 130 cm ø 130 cm
Enste® Ganzkörper-Lagerungssystem "Malta" ø 150 cm ø 150 cm
Enste® Ganzkörper-Lagerungssystem "Malta" ø 130 cm
Enste® Ganzkörper-Lagerungssystem "Malta" ø 130 cm
ø Preis ( Stück ) Lieferzeit Menge ( Stück )
ø 130 cm W0-612086705 * € 429,00
Wird für Sie beim Hersteller bestellt: Lieferung ab 19. Dez.
ø 150 cm W0-612086721 * € 529,00
Wird für Sie beim Hersteller bestellt: Lieferung ab 19. Dez.

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

  • Höhe: 27 cm
Durch den Stabilisierungs-Effekt ergeben sich eine Vielzahl erstaunlicher Lagerungsmöglichkeiten für schwerst mehrfach behinderte Menschen. Hierdurch erübrigt sich in vielen Fällen die Anschaffung einer individuell am Körper anpassbaren Schaumstoffausfräsung oder einer Vakuum-Lagerungshilfe.
Der Stabilisierungs-Effekt durch Unterdruck setzt selbstwirkend ca. 20 Sekunden nach der Anformungsphase ein und hält für die komplette Dauer der Lagerung an.

Die Lagerung- und Positionierungshilfe "Malta" ist ein Hilfsmittel zur unterstützenden Positionierung und Ganzkörperlagerung von Menschen mit schweren körperlichen Behinderungen. Das Produkt ermöglicht überraschend gute Sitz- und Liegepositionen trotz erheblicher behinderungsbedingter Einschränkungen, was sonst mit hohen Kosten und deutlich höherem Aufwand verbunden wäre.

Das Lagerungssystem Malta eignet sich sehr gut in Verbindung mit dem optional erhältlichen flachen oder hohen Fahrgestell:
  • Flaches Fahrgestell 1945515
  • Hohes Fahrgestell 1945603

Material:
Außenhülle PhysioTex (100% Polyamid), gefüllt mit PolypropylenPolypropylen (kurz PP) ist ein thermoplastischer Kunststoff. Material-Vorteile: hohe Festigkeit, geringes Gewicht, geruchlos und hautverträglich. PP wird z.B. zur Herstellung von Tornetzen, Schwimmleinen, Gurten und Seilen verwendet.-Perlen (Oekotex Standard 100) in der Innenhülle aus PhysioTex (100% Polyamid). Die PolypropylenPolypropylen (kurz PP) ist ein thermoplastischer Kunststoff. Material-Vorteile: hohe Festigkeit, geringes Gewicht, geruchlos und hautverträglich. PP wird z.B. zur Herstellung von Tornetzen, Schwimmleinen, Gurten und Seilen verwendet.-Perlen haben durch die hohe Elastizität und Widerstandskraft eine lange Lebensdauer. Die Perlen und die Außenhülle sind waschbar bis 95 Grad und für den Trockner geeignet. Weiterhin erfolgt keine statische Aufladung. Die Außenhülle ist abnehmbar, abwaschbar und desinfizierbar.

Neue Ausführung: Serienmäßig jetzt mit dem farbigen abnehmbarem PhysioTex-Außenbezug und einer weißen PhysioTex-Innenhülle (Oekotex-Standard 100).
Damit ist auch der Stabilisierungs-Effekt durch die Unterdruck-Formstabilität verbessert.

Größen / Farben:
ø 130 cm: Grün/Blau
ø 150 cm: Blau/Grün

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Weitere Empfehlungen

Produktbewertungen

Neue Bewertung abgeben

Als Dankeschön für Ihre Produktbewertung erhalten Sie einen
5 Euro Einkaufsgutschein.
(Mindestwarenbestellwert: 50 Euro)

Fragen und Antworten 2

Frage stellen

Gibt es hier auch Ersatzbezüge?

Ersatzbezüge sind auf Anfrage lieferbar.

Wir haben seit ca. 3 Jahren zwei Lagerungsinseln von Ihnen - eine Kreta und eine Malta - nach Sonderanfertigung. Wie kann ich die Säcke waschen? Außen steht 95°waschbar, ok - darf man auch schleudern? Innen ist eine Baumwollhülle - bei wie viel Grad kann ich diese waschen, wenn ich die Kügelchen ausgeleert habe? Ein Sack ist zu groß, um ihn auszuleeren, müsste aber auch das Baumwollinlet dringend gewaschen werden - kann eine Putzerei den ganzen Sack mit Kügelchen waschen/reinigen oder wie soll ich das anstellen?

Die PhysioTex-Oberfläche lässt sich leicht reinigen und desinfizieren. Zur Beseitigung von auftretenden Verschmutzungen im häuslichen und therapeutischen Umfeld eignet sich am besten ein feuchtes Tuch, wobei haushaltsübliche, Fett lösende, nicht scheuernde, Reinigungsmittel in normaler Dosierung zur Hilfe genommen werden. Darüber hinaus kann der PhysioTex-Stoff auch mit gebräuchlichen Desinfektionsmitteln behandelt werden.

Wir würden Ihnen nicht empfehlen die komplette Lagerungsilfe in einem Stück zu waschen. Nach allen Erfahrungen, die bisher gemacht wurden, ist eine äußerliche Reinigung und auch Desinfektion ausreichend.