Wasserballkappen

Produktinformationen
Wasserballkappen Weiß
Wasserballkappen Blau
Wasserballkappen Weiß Weiß
Wasserballkappen Blau Blau
Farben Preis ( 13er-Set ) Lieferzeit Menge ( 13er-Set )
Weiß W0-611120729 * € 189,95
Lieferzeit 1-2 Werktage
Blau W0-611120732 * € 189,95
Lieferzeit 1-2 Wochen

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

  • Aus 100% NylonNylon ist der Markenname für eine spezielle Polyamid Faser. Je nach Verarbeitung unterscheidet man verschiedene Arten von Nylongewebe. Material-Vorteile: Sehr reißfest, elastisch, leicht, scheuerfest, wasserabweisend. Verwendung: z.B. Kompressionsbekleidung, Regenponchos, Zelte mit Ohrenschutz
  • National und international anerkannt
Polyester-Wettkampfkappen
  • 100% PolyesterPolyester ist eine sehr pflegeleichte Kunstfaser. Schnell trocknend und besonders reißfest.
  • National und international anerkannt
  • 3-teilig, mit hinterem Elastik-Zugband für perfekten Sitz
  • Ohrenschützer mit flachem Innenring
  • Lieferumfang jeweils 13 Kappen
  • Universalgröße, ideal für Vereine.

Lieferbar in zwei Ausführungen:
  • Nr. 1 Rot. Nr. 2-13 Weiß 1120729
  • Nr. 1 Rot. Nr. 2-13 Blau 1120732


Auszüge aus dem Reglement „International“ für Wasserball.

§ 320 Kappen

(1) Die Farbe der Kappen beider Mannschaften muss sich deutlich unterscheiden. Diese darf nicht einfarbig rot sein und muss von der Farbe des Balles abweichen. Wenn sich die Farbe der Kappen nicht deutlich unterscheidet, muss eine Mannschaft auf Verlangen der Schiedsrichter weiße Kappen tragen. Die Torwarte tragen rote Kappen. Die Kappen müssen unter dem Kinn festgebunden sein; wenn ein Spieler seine Kappe während des Spiels verliert, muss der Spieler diese bei der nächsten Spielunterbrechung, wenn seine Mannschaft in Ballbesitz ist, wieder aufsetzen oder ersetzen. Die Kappen müssen während des ganzen Spiels getragen werden.

(2) Die Kappen müssen mit einem nicht starren Ohrenschutz versehen sein, welcher die gleiche Farbe haben muss, wie die der Kappen. Ausgenommen ist der Ohrenschutz der Kappe des Torwartes, welcher auch rot sein darf.

(3) Die Kappen müssen an beiden Seiten Nummern mit 0,10 m Höhe tragen. Der Torwart trägt die Kappe Nr. 1; die anderen Kappen müssen von 2 bis 13 nummeriert sein. Ein Ersatztorwart muss eine rote Torwartkappe Nr. 13 tragen. Ein Spieler darf seine Kappennummer während des ganzen Spieles nicht wechseln.

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Weitere Empfehlungen

Produktbewertungen 2

Neue Bewertung abgeben

Durchschnittliche Bewertung: Sehr gut
Wasserballkappen 4.5 von 5 Sternen 2
  • 5 Sterne (1)
  • 4 Sterne (1)

schrieb:

Bis jetzt habe ich nichts Negatives vom Jugendtrainer gehört über die Wasserballkappen. Ich kann die Kappen ruhigen Gewissens weiterempfehlen.


Bewertet am: 24 Oktober 2008


schrieb:

Top Produkt, ein super Preis-Leistungs Verhältniss


Bewertet am: 30 Juli 2008


Fragen und Antworten