Kletterwand "Junior"

Produktinformationen
Kletterwand "Junior"
Preis (Stück) Lieferzeit Menge (Stück)
* € 1.099,00
Wird für Sie beim Hersteller bestellt: Lieferung ab 19. Jul.
Art.-Nr. W0-611199101

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

TÜV Thüringen GS

Kletterwand „Junior“

  • Für Kinder und Jugendliche
  • Extra besandete Holzplatte
  • Zur Wandmontage im Innenbereich
  • Mit 20 Griffen in verschiedenen Farben und Formen
  • Bis 120 kg belastbar
Kletterwand mit einer Vielzahl von möglichen Kletterrouten - Ideal für Kinder und Jugendliche.

  • Holzplatte, 3,8 cm stark
  • Besandet
  • Mit Klettergriffen in verschiedenen Formen und Farben
  • Für Kletterrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
  • Zur Wandmontage im Innenbereich

Im Lieferumfang der Kletterwand „Junior“ sind 20 verschiedene Klettergriffe enthalten, die Sie individuell anbringen können. Insgesamt stehen 72 Befestigungspunkte an der Kletterwand zur Verfügung. Diese bieten jederzeit neue Klettertouren in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.

Produktdetails:
  • Inklusive 20 Klettergriffe
  • BxH: ca. 122x278 cm
  • Bis 120 kg belastbar
  • Ca. 93 kg

Die Kletterwand „Junior“ wird mit 6 Schrauben und Dübeln an einer tragenden Wand montiert.

Sicherheitshinweis:
Bei einer Tritthöhe bis zu 100 cm sollte der Boden dämpfend sein, z.B. Rasen für draußen oder Turnmatten für die Halle. Ab 100 cm ist mehr Bodendämpfung erforderlich, z.B. in Form von Rindenmulch, Holzschnitzel, Sand, Kies, Fallschutzplatten oder einem Aufsprungkissen. Bitte beachten Sie, dass der Aufsprungbereich seitlich und nach hinten mindestens 2 m je Seite ausgeweitet werden muss.

Gleich mitbestellen: Abschließbare Kletterwandsicherung (1561744). Im Kletterbetrieb dient die Matte als Schutzmatte, nach dem Klettern als Schutz gegen unbeaufsichtigtes Klettern.

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Weitere Empfehlungen

Produktbewertungen

Gewinnen Sie einen 400 € Einkaufsgutschein!
Mit jeder Produktbewertung nehmen Sie an einer monatlichen Verlosung teil. Sie können einen Einkaufsgutschein im Wert von 400 € gewinnen.

Neue Bewertung abgeben »
Fragen und Antworten 3

Frage stellen

Wir haben eine runde Turnhalle, ist es möglich diese Kletterwand o.a. durch bestimmtes Befestigungsmaterial zu montieren. (keine geraden Wände vorhanden)

Bei nicht geraden Wänden muss vor Ort entsprechend die Wand angepasst werden. In diesem Fall ein entsprechend breiter Bereich der Sporthalle begradigt werden. Über ein alternatives Befestigungsmaterial lässt sich diese Kletterwand nicht an einer Wand mit Radius befestigen.

Braucht man den Fallschutz nur nach vorne oder auch zur Seite?

Fallschutz wird immer nach hinten und seitlich benötigt.
Seitlich immer 2,0 m ab Außenkante des Kletterelementes, nach hinten mindestens 1,5m besser auch hier 2,0 m.

Liegen besondere Bedingungen zur Befestigung vor?

Für die Kletterwand "Junior" gibt es keine genauen Befestigungsvorschriften. Die Traglast der Wand muß jedoch mindestens 200 kg betragen.