Kickies

Lustige Jonglierbälle mit Gesicht

Produktinformationen
Kickies
Kickies
Kickies
Kickies
Preis (3 Stück) Lieferzeit Menge (3 Stück)
* € 6,95
ab 8 je € 5,95
Lieferzeit 1-2 Werktage
Art.-Nr. W0-611328501

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ob mit dem Fuß kicken, sich Zuspielen, den Ball Knautschen oder für die Ball-Jonglage - Mit dem Kickies-Ballset erwerben sie ein absolutes Multitalent.

  • Kleiner, mit Gesichtern bedruckter Ball
  • Besonders robust und witterungsbeständig
  • Für Drinnen und Draußen
Die Kickies im 3-er Sparset: Kinderleichtes Fangen und Werfen oder Jonglieren
Die Kickies, auch Naughty-Ball genannt, sind ideal für Kinderhände. Durch Drücken gibt die Ballform etwas nach und Kinder können leichter zugreifen oder fangen. Zudem besitzen die Kickies Jonglierbälle eine kinderfreundliche Größe. Die Kickies haben eine Synthetikhülle und sind mit Kunststoffgranulat gefüllt. Die aufgedruckten Gesichter bringen zusätzlichen Spaß und bieten viele Einsatzmöglichkeiten.

Produktdetails:
  • Set bestehend aus 3 Kickies
  • Durchmesser: 4,5 cm
  • Hülle aus Synthetik
  • Füllung aus Kunststoffgranulat
  • Gewicht ca. 40 g
  • Ideal für Kinder zum Jonglieren

Die Kickies für Sport, Spiel und Therapie
Den Einsatz der Kickies im praktischen 3-er Set sind kaum Grenzen gesetzt: Mit den Kickies können Sie wie mit Hacky-Sacks spielen. Nutzen Sie die lustigen Bälle für Jonglagen oder für diverse Spiele im Sportunterricht oder im Kinderzirkus. Die Gesichter mit ihren unterschiedlichen Emotionen machen die Bälle auch geeignet für Gruppenspiele in der Psychotherapie.

Sparen Sie mit dem praktischen 3-er Set und kaufen Sie sich jetzt die vielseitigen Kickies im Online-Shop von Sport-Thieme.


Achtung!

Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

Verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.


Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Weitere Empfehlungen

Produktbewertungen 5

Neue Bewertung abgeben

Durchschnittliche Bewertung: Sehr gut
Kickies 4.13 von 5 Sternen 5
  • 5 Sterne (3)
  • 3 Sterne (2)

schrieb:

Fazit: Sehr gut Ich bin mit den Jonglierbällen sehr zufrieden. Sie haben eine perfekte Passform für die Hand und haben sehr gut Flugeigenschaften. Auch das öftere Herunterfallen halten die Bälle aus und erweisen sich als robust. Insgesammt ein sehr gute Preis/Leistungsverhältnis.


  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 15 Juli 2015

Gekauft am: 10 Juni 2015

Geeignet für: Kinder


schrieb:

lustiger Freizeitspaß Jonglieren sollte jedes Kind einmal gelernt haben, für meine Kids daher eine Grundausstattung für ihre sportlichen Aktivitäten


  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 5 November 2013

Gekauft am: 2 Oktober 2013

Geeignet für: Jugendliche


schrieb:

Nicht robust genug Obwohl Werbung damit gemacht wird, dass die Bälle speziell robust sind, waren 10% nach dem ersten Mal Jonglieren (also keine starken Würfe oder ähnliches) bereits an den Nähten kaputt. Ein Garantiefall? Enttäuschend!


  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 30 September 2011

Gekauft am: 1 September 2011

Ich bin: Freizeitsportler

Geeignet für: Profisportler


Antwort vom Sport-Thieme Team:
Wir bedauern sehr, dass Sie Grund zur Beanstandung haben und Sie über die Qualität der Kickies enttäuscht sind. Hierfür bitten wir um Entschuldigung. Sie erhalten eine separate E-Mail zur weiteren Bearbeitung Ihrer Reklamation.



schrieb:

Sie sehen lustig aus, sind sehr weich und angenehm zum werfen und fangen. Alles in allem ein tolles Produkt zum Jonglieren lernen.


Bewertet am: 28 Oktober 2008

Gekauft am: 1 August 2008


schrieb:

Erstaunlich empfindlich und ungleichmäßig gefüllt Zunächst waren alle drei Bälle unterschiedlich gefüllt - einer war (meiner Meinung nach) zu voll, um wirklich gut in der Hand zu liegen, die andern beiden liegen aber sehr angenehm in der Hand und lassen sich gut kontrollieren - zum Jonglieren sind die beiden gut geeignet, den dritten finde ich zu hart. Den "Dicken" hab ich schon am ersten Tag versehentlich auf eine Ecke geworfen - und dabei hat er ein Loch abgekriegt. Ich hab's geflickt und ihn weiter benutzt. Ich hab ihn regelmäßig gegen die Wand geworfen und es sind weitere Risse entstanden - was ich nicht so wirklich prickelnd fand. Bei einem der andern beiden sind nach schätzungsweise fünfzig Wandkontakten die erste Naht und der Innenbeutel gerissen - auch nich so toll. Ich hab zwar zugegebenermaßen zum Stressabbau durchaus kraftvoll geworfen, aber ich finde das Ergebnis doch einigermaßen enttäuschend. Fazit: mit der richtigen Füllmenge tolle Jonglierbälle, aber man sollte sie auch nicht stärker beanspruchen, als beim Jonglieren.


Bewertet am: 28 Juni 2007

Gekauft am: 1 Mai 2007


Fragen und Antworten