Sport-Thieme Akademie

Die Sport-Thieme Akademie ist die ideale Veranstaltung, um sich sowohl in Theorie als auch Praxis fortbilden zu lassen. Alles an einem Tag – alles an einem Ort. Dabei ist der Ort sogar variabel, da die Akademie alle zwei Jahre bundesweit durch 10 Städte tourt.

Die Veranstaltung richtet sich an jeden Sportinteressierten, der zumeist selbst eine Gruppe betreut, trainiert oder therapiert. Sportlehrer, Übungsleiter und Erzieher sind genauso wie Mitarbeiter aus Fitnessstudios, med. Einrichtungen, der Feuerwehr oder der Polizei herzlich willkommen. Hier darf jeder mitmachen.

Die kostenlose Tagesveranstaltung besteht aus einem Theorievortrag und zwei Praxisworkshops. Für den fachlichen Input und die Expertise kümmern sich drei professionelle Referenten, die bei jeder Akademie ein anderes Thema zum Schwerpunkt nehmen. Neben viel Spaß und einer tollen Stimmung besteht die Besonderheit aus der Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis, die aufeinander aufbauen. D. h. die sportwissenschaftlichen Erkenntnisse werden direkt im Praxisteil mit Übungen und unterschiedlichsten Produkten vertieft. Dabei werden auch die Bedürfnisse der unterschiedlichen Teilnehmer berücksichtigt (z. B. Arbeit mit Kindern, Erwachsenen, Senioren, Patienten), indem Übungsvarianten präsentiert werden.

Um sich die Veranstaltung besser vorstellen zu können, empfehlen wir einen Blick auf den Trailer der Sport-Thieme Akademie 2016. Den passenden Theorievortrag von dem Referenten Rainer Kersten haben wir ebenfalls bereitgestellt:

Die nächste Sport-Thieme Akademie tourt 2018 durch Deutschland. Die Online-Anmeldung wird im Herbst 2017 auf dieser Seite verfügbar sein.

Am Ende der Sport-Thieme Akademie erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat, welches vom Niedersächsischen Turner-Bund mit 5 LE zur Lizenzverlängerung anerkannt wird. Mit dieser Empfehlung können sich die Teilnehmer an ihren zuständigen Landesverband richten.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Sport-Thieme Akademie Team

Eine Bildauswahl der Sport-Thieme Akademie 2016 gibt es bei Facebook zu sehen! »

Eindrücke der Sport-Thieme Akademie 2016: