Cloud Solutions Architect (m/w)

Ort: Grasleben oder Berlin

Das Sport-Thieme IT-Team braucht Verstärkung!

Die Sport-Thieme GmbH ist einer der führenden Sportversender für Schulen, Behörden und Vereine sowie Fitness und Therapie. Die Produktpalette umfasst über 13.000 Sportartikel für mehr als 70 Sportarten. Als Familienunternehmen blicken wir auf über 68 Jahre Tradition zurück und beschäftigen an unserem Hauptsitz in Grasleben und unseren Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig und Nürnberg mehr als 340 hochmotivierte Mitarbeiter. Sport-Thieme zählt zu den Marktführern der Branche und ist ein innovatives und expandierendes Unternehmen.
 
Für unser IT-Team in Grasleben (nähe Braunschweig) und Berlin brauchen wir ab sofort Unterstützung und suchen für unsere AWS Umgebung einen Solutions Architect (m/w).

Wir bieten:

  • eine intensive Einarbeitung zum Kennenlernen der verschiedenen Unternehmensprozesse
  • ein dynamisches Team, in dem eigenständiges Arbeiten gefördert wird
  • verantwortungsvolle Mitarbeit in Projekten
  • Freiraum für eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Projekten
  • Freiraum für Experimente mit neuen Technologien
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • fortwährende Weiterqualifizierung
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Gleitzeit
  • Weihnachtsgeld als 13. Monatsgehalt
  • Arbeitsort Grasleben oder Berlin frei wählbar

Deine Aufgaben:

  • Betreuung und Weiterentwicklung der AWS Umgebung
  • Pflege und Wartung der AWS Services in Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam
  • Design von skalierbaren und hochverfügbaren Cloud Architekturen
  • Installation und Administration der Linux Server
  • Sicherstellen der Systemverfügbarkeit und Behebung von Störungen
  • Einbringen von neuen Ideen und Konzepten

Das bringst Du mit:

  • ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Informatik oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker
  • selbstständige Arbeitsweise und hohe Eigenmotivation
  • mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Betreuung einer AWS-Umgebung
  • Erfahrung im Umgang mit folgenden AWS-Services: EC2, VPC, RDS, Redshift
  • Erfahrungen mit Lambda, Route53, S3 sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig
  • Fundierte Kenntnisse in der Administration von Linux Servern
  • hohes Interesse an neuen technologischen Architekturen und innovativen Produkten und diese gemeinsam im Team weiterzuentwickeln
  • hohe Bereitschaft eigene Ideen einzubringen
  • Drang nach ständiger Weiterentwicklung und Bereitschaft sich in neue Technologien einzuarbeiten

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine aussagekräftigen Unterlagen sendest Du bitte per Mail an: jobs@sport-thieme.de

Ansprechperson
Hildegard Siemann
Tel. 05357 181-145

Mehr Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren bei Sport-Thieme finden Sie hier.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr