• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017 & 2018 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81 Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    31.929 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Sport-Thieme Mitarbeiter machen MaxxF

Kennt ihr schon MaxxF? Das ist ein besonders effektives Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht. Dabei wird der Arm zur Hantel! Wie das geht? Setzt ihr euch hin, legt ein Bein über den gleichseitigen Arm in die Armbeuge. Wenn ihr nun den Bizeps anspannt, ist der Arm euer Gewicht und intensiviert so das Training! Und das beste am MaxxF-Workout ist: Alles war ihr dazu braucht ist eine gute Matte! 

MaxxF beim Sport-Thieme Gesundheitstag

Bei unserem letzten Sport-Thieme Gesundheitstag "sporteten" 30 Sport-Thieme Mitarbeiter unter der Anleitung von Trainerin Maike in der Sporthalle in Grasleben. Welches die besten MaxxF-Übungen waren, wie die Kollegen das MaxxF-Training fanden und welche Matten sich am besten für MaxxF eignen lest ihr hier:

Fabian W.: "Sehr effektiv und ohne großen Aufwand. Erstaunlich wie man mit seinem eigenen Körpergewicht trainieren kann. Ich werde die ein oder andere Übung sicherlich künftig nutzen."

Anna B.: "Das Training gestern hat mir Spaß gemacht. Ich war positiv überrascht, dass wir wirklich 1 ½ Stunden aktiv trainiert haben. Das merke ich auch seit heute Morgen in meinen Oberschenkeln. Es war toll, neue Übungen für das eigene Fitnesstraining mitzunehmen."

Birgit J.: "Der Kurs war super! Außer einer Matte und/oder einem Handtuch und sich selber braucht man nix. Die Übungen waren einfach und trotzdem anstrengend und effektiv. Eine tolle Ergänzung für einen kurzen Sport zwischendurch - zuhause oder unterwegs."

Heike S.: "Es war ein toller Workshop. Ich habe wieder ein paar neue Übungen für mich mitnehmen können, die jeder in seinen Trainingsplan/Alltag einbauen kann.  Die Trainerin hat klare Anweisungen gegeben und gut korrigiert. Alles prima!"

Sören E.: "Ich fand den Gesundheitstag echt gut. Ich kannte MaxxF vorher nicht! Meine Erwartungen  wurden übertroffen. Der Tag hat gezeigt, dass man nicht viel benötigt, um ein anspruchsvolles Workout zu gestalten – es reichen eine Gymnastikmatte und das eigene Körpergewicht. Die Trainerin war super, sie hat es geschafft mich zu motivieren und so habe ich es geschafft bei fast jeder Übung 60 Sekunden durchzuhalten. Dies zahlt sich heute in einem ordentlichen Muskelkater aus."

Niels L.: "Mir gefiel der Workshop sehr gut. Die Übungen waren ein Mix aus neuen und bekannten. Viele Übungen wurden so gewandelt, dass ein stärkerer Trainingseffekt spürbar war. Die Anleitungen waren klar und deutlich und gut umsetzbar. Außerdem hat der Workshop eine Menge Spaß gemacht. Ich hatte übrigens riesigen Muskelkater ;-)

Phil D.: "Das Workout hat mir gut gefallen. Ich fand die Referenten sehr freundlich und kompetent. Sehr gut fand ich, dass die Übungen immer mehrere Steigerungsformen hatten. Ich würde das Seminar jedem weiterempfehlen."

André L.: "Mir hat der Gesundheitstag gut gefallen, einige Übungen kann man gut zuhause alleine machen. Mit der MaxxF-Methode sind der Liegestütz, der Käfer und der Beckenlift anstrengender als gedacht und am nächsten Tag hatte ich ordentlich Muskelkater!"

Michelle A.: "Mir persönlich hat der Gesundheitstag mit dem Thema MaxxF sehr gefallen. Manche Übungen waren besonders fordernd und anstrengend, aber genau diese haben mir besonders viel Spaß gemacht. Man konnte so seinen „inneren Schweinehund“ überwinden und sich selbst beweisen, wie viel Willenskraft und Durchhaltevermögen man hat. Gerade wenn man mal keine Lust oder nicht genügend Zeit hat, zum Sport zu gehen, bieten die MaxxF-Übungen eine wunderbare Alternative – man kann so auch mal vor dem Fernseher Muskeln aufbauen. Abschließend kann ich nur sagen, dass es den Muskelkater wert war, den ich am nächsten Tag hatte."

Christine K.: "Im Vorfeld habe ich zu dem Thema vieles gehört, nun konnte ich es fühlen! Sehr gut sind die Zeitvorgaben, die je nach Leistungsgrad genutzt werden können. 30, 45 oder 60 Sekunden pro Übung, geben ein Ziel zur Steigung für das nächste Training!"

Unser Sport-Thieme Mattentipp

Ob für MaxxF Übungen oder für andere Bodenübungen, eine gute Gymnastikmatte zu haben ist extrem wichtig. Dabei sind die Dämpfungseigenschaften, eine rutschhemmende Oberfläche und das Eigengewicht der Matte entscheidend. Denn nur Matten, die Sprünge abfangen, auf dem Boden nicht hin und her rutschen und aufgrund ihres Eigengewichts vollständig ausrollen und plan liegen, eignen sich für ein sicheres und gesundes Training. Wir empfehlen euch darum die Sport-Thieme Gymnastikmatte "Club 15". Diese Sportmatte ist perfekt für verschiedene Sportarten und sogar Rehasport und Wasserübungen. Auf Wunsch könnt ihr die Club 15 auch mit eingestanzten Ösen bestellen - so könnt ihr sie nach dem Training schnell und platzsparend auf der Sport-Thieme Aufhängevorrichtung für Gymnastikmatten an der Wand aufhängen. Ihr wollt für euren Verein oder euer Studio gleich einen ganzen Mattensatz kaufen? Bei der Bestellung ab 10 Matten erhaltet ihr sie zum Vorteilspreis - Jetzt bestellen und sparen!

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr