Der Ausbildungsberuf Fachinformatiker

Ausbildung

 

Hallo liebe Blog-Leser, ich heiße Inken und bin Auszubildende im 3. Lehrjahr zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Nachdem ihr vor kurzem erfahren habt, was es mit dem kaufmännischen Beruf Groß- und Außenhandel auf sich hat, erfahrt ihr heute mehr über den Beruf des Fachinformatikers. Welche Voraussetzungen ihr braucht und was euch während der Ausbildung bei Sport-Thieme erwartet, berichte ich euch jetzt…

 

 

Was sind die Aufgaben eines Fachinformatikers?

Der Beruf Fachinformatiker gliedert sich in zwei Fachrichtungen:

  • Anwendungsentwicklung: Spezialisierung auf die Anwenderschulung und Auswahl, Entwicklung, Anpassung, Wartung von Software sowie Datenbanken
  • Systemintegration: Planung, Installation, Wartung und Administration von Systemen und Netzwerken

Fachinformatiker müssen in der Lage sein, Kunden zu beraten, Mitarbeiter zu schulen und teamorientiert zu arbeiten.

 

Was erwartet euch?

Zum Start in eure Ausbildung bei Sport-Thieme seid ihr für die ersten Wochen ungefähr 2-3 Tage in den anderen Abteilungen, um euch einen Überblick zu verschaffen. Nach dem Rundlauf steht euch für dieses spannende und abwechslungsreiche Berufsfeld  ein eigener moderner PC-Arbeitsplatz mit fachspezifischer, aktueller Software zur Verfügung. Bereits im 1. Lehrjahr seid ihr in kleinere Projekte integriert und habt die Möglichkeit zu programmieren.

 

IMG_0333

 

Voraussetzungen:

Um bei Sport-Thieme eine Ausbildung anfangen zu können, benötigt ihr die folgenden Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder Abitur (auch Fachoberschüler und vergleichbare Qualifikationen)
  • Gute Zensuren in Deutsch, Mathematik, Englisch oder andere Sprachkenntnisse
  • Tastaturschreiben – wichtig für die Bedienung der PC-Tastatur
  • Mindestalter der Bewerber: 17 Jahre

 

Euer Interesse an einer Ausbildung zum Fachinformatiker bei Sport-Thieme ist geweckt? Dann bewerbt euch schon jetzt für den Ausbildungsbeginn im nächsten Jahr. Mehr Informationen zur Bewerbung und zu den von uns angebotenen Ausbildungsberufen erhaltet ihr hier.

 

 

Wer schreibt denn hier als Gastautor?

Ich heiße Inken Grabenhorst
und bin im 3. Lehrjahr.
Mein Ziel: Kauffrau im Groß- und Außenhandel

 

Tags:

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.