Azubifahrt 2016 nach Clausthal-Zellerfeld


Azubifahrt 2016

Wir, die Azubis aus dem ersten, zweiten und dritten Lehrjahr fuhren am 08.-09. August 2016 gemeinsam mit unseren Ausbildungsleiterinnen, Nadine Masa und Hildegard Siemann, nach Clausthal-Zellerfeld. Dort verbrachten wir zwei schöne Tage miteinander, in denen wir nicht nur viel lernten, sondern auch Zeit hatten, die neuen Azubis aus dem ersten Lehrjahr zu "beschnuppern".

Ankommen und loslegen

Kurz nach unserer Ankunft in Clausthal-Zellerfeld stellte sich die Seminarleiterin, Frau Andrea Mayer vor und teilte uns die Themen der kommenden zwei Tage mit: Moderieren, Präsentieren und Visualisieren.

Azubifahrt 2016Der Persönlichkeitstest: Welcher Typ bin ich?

In verschiedenen Team- und Einzelaufgaben hatten wir die Möglichkeit uns näher kennenzulernen, miteinander zu arbeiten und uns gleichzeitig in das Thema einzuarbeiten. Zu Beginn machten wir einen Persönlichkeitstest, auf dem das weitere Seminar aufbaute. Hierbei wurden wir in die vier Grundverhaltenstendenzen eingeteilt: Dominant - Initiativ - Stetig - Gewissenhaft. Diese vier verschiedenen Charaktereigenschaften können bei ausgewogener Zusammensetzung am besten miteinander arbeiten. Ist diese Zusammensetzung allerdings nicht gegeben, so können Differenzen zwischen den verschiedenen Persönlichkeiten auftreten.

Gehör verschaffenAzubifahrt 2016

Neben den typischen Fehlern in Gestik und Mimik, war auch die Gestaltung von Präsentationen und Moderationen ein großes Thema. Wir Azubis lernten, durch die Methode der Visualisierung (Verbildlichung des Themas), wie viele verschiedene Möglichkeiten es gibt, Präsentationen zu gestalten, um die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu gewinnen.

Sportlicher Abend

Wir alle freuten uns auf die abendliche Sportstunde, denn Biathlon stand auf dem Plan. Nach einer kurzen Einführung in das Laser-Gewehr und den Parcours wurden Gruppen gebildet. Jetzt ging es um die Wurst. Doch letzten Endes waren alle Gewinner, denn der Spaß stand im Vordergrund. Wir ließen den Tag beim gemeinsamen Zusammensitzen ausklingen.

Azubifahrt 2016Ergebnisse präsentieren

Dienstag standen die Präsentationen der Teamarbeiten auf dem Plan. Die neugewonnenen Erkenntnisse vom Vortag wurden in den Präsentationen und Gruppenarbeiten umgesetzt und verarbeitet. Neben vielen nützlichen Informationen für die auf uns zukommenden Aufgaben in den nächsten Jahren, gewannen wir an Zusammenhalt und Vertrauen.

 

Azubifahrt 2016

Das Fazit: 2 tolle Tage

Am Ende des zweiten Tages ließen wir in einer Abschlussrunde die zwei Tage Revue passieren. Jeder konnte seine Meinung zu dem Seminar abgeben (Wie erwartet, gab es natürlich nur positive Bewertungen :-) ). Nach einem leckerem Stück Kuchen nahmen wir Abschied und die Berliner sowie die Grasleber verließen Clausthal-Zellerfeld und kehrten nach Hause zurück. Alles in Allem war die Azubifahrt sehr gelungen und wir bedanken uns recht herzlich, für die zwei tollen Tage.

Die Sport-Thieme Azubis

Tags:

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.