• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    42.805 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Pausenhofspiele mit Abstand

Die Kids dürfen endlich wieder in die Schule! Jedoch regulieren strengste Hygienemaßnahmen den Schulbetrieb: Das Betreten des Gebäudes erfolgt durch verschiedene Eingänge, die Klassen kommen im Wochenrhythmus und auf den Gängen tragen alle Mund-und-Nasen-Masken. Die wichtigste aller Schutzmaßnahmen ist jedoch das "Abstand halten". Doch wie sollen Pausen mit Abstand aussehen? Wie sollt ihr Lehrer garantieren, dass sich eure Grund- und Vorschulkinder beim Spielen nicht zu nahe kommen?

Wir glauben, dass neben einer gründlichen Aufklärung ein ausreichendes Bewegungsangebot das Problem mit dem Abstand lösen kann und haben euch ein paar Ideen für kontaktlose Spiele zusammengestellt:

 

Sportgeräte für eine persönliche "Corona-Pufferzone" 

Mit Gymnastikreifen "Fangen spielen": Das liebste Spiel meiner Kinder in der Grundschule war "Fangen spielen" - damals allerdings mit antippen und festhalten. Doch besondere Zeiten erfordern besondere Ideen. Warum sollen die Kids nicht auch in Corona-Zeiten fangen spielen: Ausreichend Abstand halten sie, wenn jedes Kind einen Gymnastikreifen festhält?! Eine persönliche Pufferzone sozusagen. Klackern die Reifen aufeinander, ist der andere gefangen!  

Mit Jonglier-Tüchern "Hubschrauber-Abstand" einhalten: In der Zeitung haben wir von einer Erzieherin aus Norderstedt gelesen, die den Hubschrauber Abstand praktiziert. Dabei streckt man die Arme weit aus und dreht sich um die eigene Achse. Mit ein paar Chiffon-Tüchern sieht das ganze gleich noch viel spannender und bunter aus – und die Kids lernen die Mindestentfernung in Corona-Zeiten mit mehr Freude einzuhalten.

 

Sport-Spiele mit ausreichend Abstand

Damit die Kids in der Pause ausreichend Bewegung bekommen, ohne sich mit Corona anzustecken, eignen sich die Sport-Spiele, die sie auch von den Bundesjugendspielen kennen:

Standweitsprung: Markiert mit Markierspray mehrere Linien nebeneinander vor dem Sandkasten. Die Kids müssen mit beiden Beinen von der Markierung abspringen: Die Füße nebeneinander, mit beiden Armen Schwung holen und beidbeinig aus dem Stand nach vorne springen. Wichtig: mit ausreichend Abstand hinten wieder anstellen!

Seilspringen: Solange jedes Kind ein eigenes Springseil benutzt, ist Springseil springen unproblematisch! Pferdchenhüpfer, Grundsprung mit Zwischenhüpfer, Grundschritt ohne Zwischenhüpfer: Das schwingende Seil verhilft auf jeden Fall zu ausreichend Abstand auf dem Schulhof :)  

Prellen: Wenn jeder einen eigenen Ball hat, ist auch gegen das Spielen mit Bällen nichts einzuwenden. Animiert die Kids zu prellen, solange sie können. Mal nur mit der linken Hand. Dann nur mit der rechten Hand!

 

Kontaktlose Spiele auf dem Pausenhof

Badminton ist in jedem Fall erlaubt, wenn eine "Schlägerlänge" Abstand gehalten wird. Beim  Tischtennis ergibt sich der nötige Abstand durch den Tisch! Allerdings müssen die Kids aktuell auf den so beliebten Rundlauf verzichten. Beim Fußball ist es ähnlich: Das Kicken mit den Füßen ist okay, "Ball abnehmen" und um den Ball "rangeln" ist aber nicht erlaubt. Wie wär´s, wenn die Mini-Kicker ihre Pausenzeiten dafür nutzen und ein paar Fußballtricks á la Ronaldo einzuüben?  


Abstand halten beim Spielen in der Pausenhalle

Und was machen wir in der Regenpause? Da verteilt ihr Sitzkissen weiträumig in der Aula und lasst die Kids "Galgenraten", "Montagsmaler", "Stadt-Land-Fluss" oder "Wer bin ich?" spielen. Papierflieger bauen und nebeneinander von einer Linie starten lassen, klappt auch kontaktlos, sofern ihr das Einsammeln etwas koordiniert! 

Mehr tolle Spielideen für kontaktlose Schulhofspiele findet ihr bei uns im Sport-Thieme Online-Shop - Jetzt entdecken und auf Abstand spielen!

Das könnte euch auch interessieren:

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr