• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    43.192 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Gummitwist - beliebte Spielidee für die drinnen und draußen

Ein einfaches Gummiband und einen lustigen Vers, mehr braucht es nicht für das beliebte Kinderspiel "Gummi-Twist". Regional auch als Gummihüpfen, Gummihopsen, Gummihoppe oder auch Gummihuppe bezeichnet, üben Kinder beim Springen über das Band Geschicklichkeit, Rhythmusgefühl, Körperbeherrschung und Kondition. Die Regeln sind denkbar einfach und das Hüpfen nach Reimen oder Versen macht einfach Spaß. Übrigens ist Gummitwist auch ein gutes Konditions- und Koordinationstraining für Erwachsene - warum, zeigen wir euch hier!

Gummi-Twist: Die Spielanleitung 

Benötigtes Material: Alle was ihr braucht ist ein 3 - 4 m langes Gummiband. Die gibt es in unterschiedlichen Farben und Längen. >> hier geht´s zu den Gummitwist-Bändern

Spieler: Ideal sind 3 Spieler. Unter den aktuellen Abstandsregeln solltet ihr es besser allein spielen und das Gummiband um zwei Stühle spannen oder zu zweit und einen Laternenpfahl oder ähnliches nutzen. 

So geht´s: Das Gummi wird um die Füße von zwei Mitspielern gespannt. Die Füße stehen in etwa hüftbreit auseinander (etwa 30 cm). Der dritte Spieler hüpft in der Mitte. Macht der Hüpfende einen Fehler, ist der nächste an der Reihe. 

Sprungvarianten: 

  • Mitte: die Füße landen in der Mitte zwischen den beiden Bändern
  • Grätsche: beide Füße sind nach dem sprung außerhalb des Gummis
  • Auf: ein oder beide Füße landen auf dem Gummi
  • Raus: man springt mit beiden Füßen auf eine Seite außerhalb des Bandes

 

Hüpf-Rhythmen und Gummitwist-Reime:

  • Trick – Track – Donald Duck – Micky Maus – rein und raus
  • In – der – He-xen-kü-che geht – es – lustig zu
  • Die Wis-sen-schaft hat fest-ge-stellt, dass Co-ca Co-la Gift ent-hält
  • Teddybär, Teddybär, dreh dich um, mach dich krumm, Teddybär, Teddybär mach dich klein, Teddybär hüpf auf einem Bein
  • Seite, Seite, Mitte, Breite, Seite, Seite, Mitte, raus. 

 

Als Fehler gelten:

  • mit den Füßen auf einem falschen Gummi landet oder hängen bleibt
  • mit den Fußspitzen ein anderes Gummi berührt,
  • einen Sprung auslässt oder die Reihenfolge nicht einhält
  • oder im falschen Feld landet

  

Gelingt dem Springer ein fehlerfreier Durchgang wird die Schwierigkeitsstufe erhöht:

  • Stufe 1: Gummi verläuft um die Knöchel
  • Stufe 2: Gummi verläuft um die Waden
  • Stufe 3: Gummi verläuft um die Kniekehlen
  • Stufe 4: Gummi verläuft unter dem Po
  • Stufe 5: Gummi verläuft um die Hüfte
  • Stufe 6: Gummi verläuft um die Taille

 

 

Gummi-Twist: Fitnesstraining für Erwachsene 

Gummitwist eignet sich übrigens auch hervorragend als kleines Fitnesstraining für Erwachsene! Das Springen hält dauerhaft in Bewegung und trainiert so eure Kondition. Die unterschiedlichen Sprungkombis und das gleichzeitige Sprechen der Reime fordern und fördern eure Koordination. Und das kontrollierte Abspringen und Landen kräftigt eure Fußmuskulatur. Mit toller Musik fühlt es sich fast an wie ein Zumba-Kurs für Zwischendurch :) 

Worauf wartet ihr noch? Gummi-Twist schnappen und loshüpfen! Die Spielanleitung zum kostenlosen Download gibt es hier >> Spielanleitung Gummitwist

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr