Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

Ostfalia Hochschule: Internationale Exkursion 2015 – Donnerstag

Tagebucheintrag von Donnerstag, 29. Oktober:

Heute waren wir auf Sportstätten-Tour. So standen drei Führungen auf dem Tagesprogramm.

Hallo Max!

Den ersten Halt machten wir an der Universidad Complutense Madrid. Hier wurden wir überschwänglich freundlich von Pilar Martín empfangen. Zunächst zeigte sie uns die medizinische Fakultät, ehe wir durch die diversen Trainingshallen und -anlagen, in welchen die spanische Nachwuchs-Topathleten trainieren, geleitet wurden.

Ostfalia Hochschule

Max mit Pilar Martín von der Universidad Complutense

 

Feueralarm inklusive

Besondere Stimmung kam auf, als wir Teil eines Feueralarms wurden und sturmartig das Gebäude verlassen mussten. Nach dieser Aufregung mussten wir uns in der Cafeteria für den Nachmittag erst einmal kräftig stärken.

Ostfalia Hochschule

Die Gruppe besichtigt „La Caja Mágica“

 

Heiliger Sand

Einmal den Sand zu betreten, auf dem Stars wie Rafael Nadal oder Novak Djokovic gespielt haben, bot sich uns bei der „La Caja Mágica“. Im magischen Würfel, in welchem sowohl die ATP als auch die WTA kurz vor den French Open gastiert, durften wir neben dem Centre Court auch die Umkleidekabinen sowie die Players Lounge erkunden. In der abschließenden Gesprächsrunde beantwortete uns der Technical Director der „La Caja Mágica“ verschiedene Fragen rund um den Megakomplex. So verriet er uns unter anderem, dass die 2007 errichtete Arena eigentlich für die olympischen Spiele 2012 gedacht war, welche jedoch nicht in Madrid stattfanden.

Ostfalia Hochschule

„Oro el Toro auf dem Center Courte von „La Caja Mágica“

 

Heimspielstätte von Real Madrid

Der letzte Tagespunkt stand im Prinzip schon seit Beginn der Planungsphase der Exkursion fest. Denn für Sportmanagementstudierende ist es Pflicht, bei einer Fahrt nach Madrid sich das Estadio Santiago Bernabéu anzuschauen.

Ostfalia Hochschule

Estadio Santiago Bernabéu

 

Die Trophäen der Königlichen

In der Heimspielstätte von Real Madrid bewunderten wir zunächst die zahlreichen Trophäen der Königlichen, ehe wir im Rahmen der Stadiontour auf den Auswechselbänken Platz nahmen und die Kabine der Weltstars, um Weltfußballer Christiano Ronaldo, unter die Lupe nahmen.

Ostfalia Hochschule

Trikots von Real Madrid im Vereinsmuseum

 

Stadionführung

Nach der Stadionführung und einem kurzen Besuch im Fanshop, machten einige von uns noch einen Zwischenstopp beim Ticketshop, um Karten für das Spiel am Samstag Real gegen Las Palmas zu erwerben. Anschließend fuhren wir gemeinsam zurück zum Hostal Laris und ließen den Abend ein wenig ruhiger angehen.

Ostfalia Hochschule

Die Gruppe vor der Universidad Complutense

 

 ¡Hasta manana! – Eure Exkursionsgruppe der Ostfalia Hochschule

 

Das könnte euch auch interessieren:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (1 Bewertung abgegeben)