Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

Leichtathletik WM vom 10. – 18. August in Moskau

Morgen beginnt die Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Moskau. Für die russische Hauptstadt ist es die größte Sportveranstaltung seit den Olympischen Spielen 1980. Vom 10. bis zum 18. August kämpfen Läufer, Springer und Werfer aus 206 Ländern um Gold, Silber und Bronze.

Lust auf WM? Wir schon! Auch wenn das Image des Leichtathletik-Sports durch die zuletzt bekannt gewordenen Doping-Fälle zwar etwas gelitten hat, freuen wir uns trotzdem auf die anstehende 14. Weltmeisterschaft. Diesmal haben sich mit fast 2.000 Athleten sogar so viele Sportler wie noch nie zuvor angesagt.

Leichtathletik-WM

Zu den Superstars und Top-Favoriten gehört natürlich der Sprinter Usain Bolt aus Jamaika. Spannend wird aber auch, wie das deutsche Team um Diskuswerfer Robert Harting, Hammerwerferin Betty Heidler, Sprinter Julian Reus und Stabhochspringer Björn Otto abschneidet. Zahlreiche talentierte Nachwuchsathleten dürften die Chance auf möglichst viele Medaillen erhöhen.

Die Leichtathletik WM live auf ARD und ZDF

Wer verfolgen will, wie das deutsche Team  abschneidet, kann die Wettkämpfe ab morgen live auf den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF sowie im Internet-Livestream auf www.sportschau.de oder www.zdfsport.de anschauen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (3 Bewertungen abgegeben)