Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

Weihnachtsfeier

Spiele für die Weihnachtsfeier – Mit Spaß in die Winterpause

Kinder in WinterlandschaftIn der letzten Sportstunde wird gespielt

Die Winterferien stehen vor der Tür und mit ihnen kommt die letzte Turnstunde für das Jahr 2016. Ob im Kindergarten, in der Grundschule oder beim Kinderturnen – die letzte Sportstunde ist immer ein tolles Ereignis und eine super Gelegenheit, die Weihnachtsfreude ausgelassen zu feiern.

Spiel, Spaß und Naschereien

Oft wird diese „Abschiedsstunde“ als kleine Weihnachtsfeier gestaltet und es gibt Kekse, Kinderpunsch oder Tee und viel Musik. Auch lustige Spiele dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Hier stellen wir euch 3 winterliche Spielideen für die letzte Turnstunde vor.

 

Spiel 1: „Eiszapfen, heiße Schokolade, Schnee“

Die Kinder hüpfen zu Musik kreuz und quer durch die Turnhalle. Der Lehrer oder Trainer stoppt die Musik und ruft laut einen der 3 Begriffe. Bei „Eiszapfen“ müssen alle Mitspieler erstarren. Bei „Heiße Schokolade“ müssen sich alle hinsetzen und so tun, als ob sie ganz laut heiße Schokolade aus der Tasse schlürfen. Wird „Schnee“ gerufen, dann kommen alle Kinder in die Mitte der Turnhalle, wo ein Schwungtuch liegt. Dort bauen sie ein Iglu (unter dem Schwungtuch verstecken), um den Schneesturm abzuwarten.

 

Spiel 2: „Pinguin-Wanderung“

Alle Kinder sind Pinguine, die über ein Eisschollenfeld ins Nachbar-Pinguin-Dorf wollen. Das Eisschollenfeld besteht aus Bodenmarkierungen die als Pfad gelegt sind. Alternativ legt ihr eine Fläche aus bunten Markierungen und nur bestimmte Farben dürfen betreten werden. Als kleines Extra noch etwas Reiseproviant in Form von Schokoriegeln, Mandarinen oder kleinen Tütchen mit Gummitieren auf Eisschollen neben dem Pfad platzieren. Jetzt dürfen sich die kleinen Frackträger auf den Weg machen – und immer schön einer nach dem anderen.

 

Spiel3: „Feuerwerk mit Tüchern“

Beim „Feuerwerk“ können sich die Kids mal so richtig austoben. Sie laufen zur Musik durch die ganze Halle und werfen dabei bunte Jongliertücher oder Chiffon-Tücher als „Raketen“ in die Luft. Je mehr Kinder dabei sind, desto größer wird das farbenfrohe Feuerwerk.

 

Wir wünschen euch viel Spaß bei eurer Weihnachtsfeier in der Turnhalle und schöne Ferien!

 

Ob Schlittenfahren mit Rollbrettern oder Schneeballschlachten mit Softbällen: Die passenden Spielgeräte für einen winterlichen Start in die Ferienzeit findet ihr in unserem Sport-Thieme Onlineshop – Jetzt entdecken!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.8/5 (4 Bewertungen abgegeben)

Sport-Thieme Blog wünscht Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

 

Nur noch wenige Tage und wieder neigt sich ein Jahr mit vielen schönen Blog Beiträgen dem Ende zu.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen und uns bei unseren Blog-Lesern, Gastautoren und Kollegen bedanken, die uns unterstützt haben unseren Blog so lebendig zu gestalten.

 

 

Das „Blog -Jahr“ 2013

Wir hoffen, euch auch dieses Jahr wieder mit vielen spannenden Artikeln auf Trapp gehalten zu haben. In diesem Jahr haben wir über 120 Beiträge veröffentlicht und sind ganz sicher, dass für jeden Leser etwas dabei war. Also, bleibt dran und lest unseren Sport- Thieme Blog. Denn auch im nächsten Jahr erwarten euch wieder viele tolle Aktionen und Beiträge.

 

Frohe und besinnliche Weihnachtstage!

Trotz des Weihnachtsstress´ den ihr vielleicht habt, sollte die Weihnachtsstimmung nicht darunter leiden. Aus diesem Grund habe ich ein Lied für euch rausgesucht, bei dem ihr mitsingen könnt und welches euch bestimmt ein Lächeln ins Gesicht zaubert;).

 

O du fröhliche, o du selige,
gnadenbringende Weihnachtszeit!
Welt ging verloren, Christ ist geboren:
Freue, freue dich, o Christenheit!

O du fröhliche, o du selige,
gnadenbringende Weihnachtszeit!
Christ ist erschienen, uns zu versühnen:
Freue, freue dich, o Christenheit!

O du fröhliche, o du selige,
gnadenbringende Weihnachtszeit!
Himmlische Heere jauchzen Dir Ehre:
Freue, freue dich, o Christenheit!

                                                                                                                Johannes Falk und Heinrich Holzschuher

 

 

In diesem Sinne sagen wir DANKE und wünschen allen Blog Lesern, euren Freunden und Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

 

Euer Blog-Team

Melanie, Daniela, Dirk und Felix

 

Weihnachtsgeschenke für das nächste Jahr gibt es hier:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.0/5 (2 Bewertungen abgegeben)

Die Sport-Thieme Azubis planen eine Weihnachtsfeier

IMG_1694

Alle Jahre wieder…

Weihnachten rückt immer näher und damit verbunden auch die besinnliche Zeit mit der Familie. Um auch bei Sport-Thieme die Besinnlichkeit kurz vor Weihnachten einleben zu lassen, veranstalten die Sport-Thieme Azubis am 19.12.2013 eine Weihnachtsfeier. Aber was muss vorher geplant werden und wer kümmert sich darum. Das erfahrt ihr jetzt…

 

 

Nun heißt es planen

Natürlich muss es bei solchen Veranstaltungen auch immer jemanden geben, der organisiert. Somit ist es mittlerweile zu einer Tradition in unserer Firma geworden, dass die Vorbereitungen von den Auszubildenden des dritten Lehrjahrs übernommen werden. Meine Azubi-Kollegen und ich machten uns also Gedanken, was man denn alles zu einer Azubi-Weihnachtsfeier benötigt. An erster Stelle steht für uns Azubis ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Tee und Keksen. Zusammen mit unseren Ausbildern Hildegard Siemann und Rainer Ahlers tauschen wir uns über das Jahr aus. Um den Nachmittag etwas aufzulockern, sind lustige Spiele, wie Tabu geplant. Dort treten das erste, zweite und dritte Lehrjahr gegeneinander an.

 

IMG_1723

Die Geschenke werden ausgewürfelt

Ein Highlight unserer Feier ist das alljährliche Schrottwichteln.Habt ihr das schon einmal gespielt? Nein? Dann kann ich es euch für eure nächste Weihnachtsfeier nur empfehlen: Bei diesem Spiel bringt jeder Azubi ein schön verpacktes Geschenk mit. Durch das Würfeln von bestimmten Zahlen können die Geschenke mit dem gegenüberliegenden Spieler getauscht, nach links oder rechts gegeben werden. Am Ende des Spiels hat jeder ein Geschenk vor sich liegen. Die letzten Jahre wurde immer wieder eine schöne Lampe von Azubi an Azubi „weitervererbt“. Rechts auf dem Foto könnt ihr sehen, um welche Lampe es sich handelt. Ist sie nicht schön? 😉 Ich bin gespannt, was es dieses Jahr für tolle Geschenke gibt.

 

Der Tag rückt näher…

Nun bin ich auf unsere geplante Azubi-Weihnachtsfeier gespannt und frage mich, wie sie bei den anderen ankommen wird. Durch die super Teamarbeit innerhalb unseres Lehrjahres kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Ein „Dankeschön“ schon einmal an Euch!

IMG_1697

 

Hoffentlich hat euch der kleine Einblick in unsere Vorbereitungen zu der Azubi-Weihnachtsfeier bei Sport-Thieme gefallen. Wie die Weihnachtsfeier war, was wir gemacht haben und was es für tolle Wichtelgeschenke gab, das erfahrt ihr am 20.12.2013. Schaut einfach mal rein!

 

250px-Grabenhorst,_Inken

 

Wer schreibt denn hier als Gastautor?

Ich heiße Inken und bin im 3. Lehrjahr.

Mein Ziel: Kauffrau im Groß- und Außenhandel

 

 

Weihnachtsgeschenke für das nächste Jahr gibt es hier:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.8/5 (9 Bewertungen abgegeben)

Sport-Thieme-Blog wünscht Frohe Weihnachten

 

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und mit ihm auch ein erfolgreichen Blog-Jahr.

Aus diesem Grund möchten wir gern die Gelegenheit nutzen und uns unseren Blog-Lesern, Gastautoren und Kollegen bedanken, die daran mitgewirkt haben unseren Blog so lebendig zu gestalten.

 

 

Hier ein kleiner Rückblick auf das erste Blog-Jahr

Am 04.06.2012 war es nach viel Vorbereitung, Stress und Hektik endlich soweit: Unser Sport-Thieme-Blog ging online. Seit diesem Tag halten wir euch mit spannenden und informativen Beiträgen Rund um das Unternehmen, unsere Azubis, unsere Artikel und Tipps und Tricks auf Trapp. Bis heute wurden bereits über 90 Blog-Beiträge veröffentlicht und ein Ende ist noch nicht in Sicht! Für das neue Jahr haben wir uns schon tolle Aktionen und Beiträge überlegt. An dieser Stelle möchte ich aber noch nicht mehr verraten und es etwas spannend halten. 😉

 

Stille und ruhige Weihnachtstage

Doch bevor Ihr euch heute nochmal in den Weihnachtstrubel stürzt, die letzten Geschenke verpackt, den Christbaum schmückt und abends zusammen mit euren Lieben den Heiligabend feiert, möchte ich Euch etwas in Weihnachtsstimmung bringen und habe dieses kleine Gedicht für euch rausgesucht.

 

O schöne, herrliche Weihnachtszeit!
Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!
Wenn der heilige Christ in jedem Haus
teilt seine lieben Gaben aus.

Und ist das Häuschen noch so klein,
so kommt der heilige Christ hinein,
und alle sind ihm lieb wie die Seinen,
die Armen und Reichen, die Grossen und Kleinen.

Der heilige Christ an alle denkt,
ein jedes wird von ihm beschenkt.
Drum lasst uns freuen und dankbar sein!
Er denkt auch unser, mein und dein!

                                                                                                                 August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

 

Wir sagen DANKE und wünschen allen Lesern vom Sport-Thieme-Blog, euren Familien und Freunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

 

Euer Blog-Team

Daniela, Felix, Melanie und Sandra

 

Aber wie gefällt euch eigentlich unser Blog? Was ist gut, was können wir noch verbessern? Hinterlasst uns hier einfach einen Kommentar oder sagt uns eure Meinung direkt an den einzelnen Posts. Wir freuen uns über eure Rückmeldung und werden diese dann in regelmäßigen Abständen veröffentlichen.

 

Weihnachtsgeschenke für das nächste Jahr gibt es hier:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (2 Bewertungen abgegeben)

Der Weihnachtsmann kommt zu den Sport-Thieme Mitarbeitern

Sport-Thieme Geschäftsleitung

Alle Jahre wieder!

Jedes Jahr, am letzten Arbeitstag, kommt der Weihnachtsmann bei Sport-Thieme vorbei und beschert die Mitarbeiter. Anschließend lädt unsere Geschäftsleitung zum gemütlichen Beisammensein mit Kaffee, Keksen, Glühwein und Schmalzbroten ein.

Unsere Geschäftsleitung, Dr. Hans-Rudolf Thieme, Katharian Thieme-Hohe und Maximilian Hohe, ließen das Jahr nochmal Revue passieren und bedankten sich bei den Mitarbeitern für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Anschließend hat Tabea Temme aus dem ersten Lehrjahr ein tolles Gedicht vorgetragen. Dieses möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. 😉

 

Die Weihnachtsmaus

Die Weihnachtsmaus ist sonderbar
(sogar für die Gelehrten),
Denn einmal nur im ganzen Jahr
entdeckt man ihre Fährten.

Mit Fallen und mit Rattengift
kann man die Maus nicht fangen.
Sie ist, was diesen Punkt betrifft,
noch nie ins Garn gegangen.

Das ganze Jahr macht diese Maus
den Menschen keine Plage.
Doch plötzlich aus dem Loch heraus
kriecht sie am Weihnachtstage.

Zum Beispiel war vom Festgebäck,
das Mutter gut verborgen,
mit einem mal das Beste weg
am ersten Weihnachtsmorgen.

Da sagte jeder rundheraus:
Ich hab´ es nicht genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen.

Und Ernst und Hans und der Papa,
die riefen: welche Plage!
Die böse Maus ist wieder da
und just am Feiertage!

Nur Mutter sprach kein Klagewort.
Sie sagte unumwunden:
Sind erst die Süßigkeiten fort,
ist auch die Maus verschwunden!

Und wirklich wahr: Die Maus blieb weg,
sobald der Baum geleert war,
sobald das letzte Festgebäck
gegessen und verzehrt war.

Sagt jemand nun, bei ihm zu Haus, –
bei Fränzchen oder Lieschen –
da gäb es keine Weihnachtsmaus,
dann zweifle ich ein bißchen!

Doch sag ich nichts, was jemand kränkt!
Das könnte euch so passen!
Was man von Weihnachtsmäusen denkt,
bleibt jedem überlassen.

(James Krüss)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (2 Bewertungen abgegeben)

Geschenke für die Weihnachtsfeier – auch mit kleinem Budget

Jetzt fängt sie wieder an, die Saison der Weihnachtsfeiern. Egal ob mit Arbeitskollegen, Mitspielern aus der Fußballmannschaft, Vereinskameraden aus dem Schützenverein oder mit Freunden aus der Kegeltruppe – seit Mitte November wird jedes Wochenende irgendwo gefeiert

Weihnachtsfeiern allerorts

Bunter KnautschballWährend die „Großen“ sich auf gesellige Zusammenkünfte in Restaurants und Kneipen freuen, leuchten Kinderaugen bei der Vorstellung von Weihnachtsfeiern mit vielen Spielen in Kinderkrippe, Kindergarten oder Turngruppe. Die Highlights sind hier duftende Kekse, leckerer Kinderpunsch, allerlei andere Naschereien und natürlich die Aussicht auf Geschenke.

Damit ihr als Trainer, Betreuer oder Kindergärtner euren Schützlingen auch mit kleinem Budget eine Freude machen könnt, habe ich mich für euch mal auf die Suche nach günstigen Kleinigkeiten zum Verschenken gemacht.

Kleine Geschenke für ein Budget von:

Knallig bunte Tauchstäbe1,00€ pro Kind:  Murmel-Flummies, Mini-Igelbälle

2,00€ pro Kind:  Knetbälle Set, Kick-Bälle, Flummy-Eier, Vollgummi-Schweifbälle, Kometen-Bänder mit Ball, Eggflips

3,00€ pro Kind: Sport-Thieme Noppenball, Tauchstäbe „Aqua Zoo“, Chicken Shake, Wasserbomben-Tiere

4,00€ pro Kind: Footbags (Kickball), Volley Wurfscheibe „Soft Souncer“

5,00€ pro Kind: Knautsch-Ball, Tauchstäbe „Fun Animals“, Tauchring „Schildi“

 

Wenn ihr das Glück habt, ein größeres Budget zur Verfügung zu haben, dann findet ihr viele weitere Geschenkideen bei uns im Sport-Thieme Weihnachts-Shop.

Wer schreibt denn hier als Gastautor?

Ich heiße Sabrina und habe im August 2010
meine Ausbildung bei Sport-Thieme begonnen.
Mein Ziel: Kauffrau im Groß- und Außenhandel.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (4 Bewertungen abgegeben)