Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

Sport-Thieme

Sport-Thieme: Wir haben für euch umgebaut

Seit Anfang September erstrahlen die Grünanlagen vor unsere Hauptniederlassung in Grasleben im neuen Glanz. In den letzten 6 Wochen wurde bei uns fleißig gebaggert, gebuddelt, gerüttelt und gepflastert, um dem Firmensitz ein professionelleres Erscheinungsbild zu verpassen. Ihr fragt euch sicher: warum?

Bagger-Alarm in Grasleben – Wir bauen um

Am 17.07.2013 startete der Umbau bei Sport-Thieme mit einem Großaufgebot an fleißigen Handwerkern samt Bagger, Radlader und Rüttler. Ziel war es, in den nächsten Wochen an unserer Hauptniederlassung den Frontbereich zur Straße zu verschönern. Bisher war leider auf den ersten Blick nicht ersichtlich, dass hier an der Helmstedter Straße einer der größten Sportartikel-Versender Europas seinen Firmensitz hat. Das wollten wir ändern.

So wurden Zäune abgerissen, Bäume entfernt, neu gepflastert und Rasen verlegt – und das bei ca. 30 C°. Dass es dabei nicht immer ruhig zuging und zeitweise ziemlich laut wurde, muss ich euch ja nicht sagen. Dennoch haben die Handwerker trotz tropischer Temperaturen tolle Arbeit geleistet und einen schönen neuen Eingangsbereich gezaubert.

 In unserer Bilder-Galerie seht ihr ein paar Bilder vor dem Umbau, während der Bauarbeiten und von dem Endergebnis.

Was sagt ihr zum neuen Erscheinungsbild? Über einen kleinen Kommentar würden wir uns freuen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.3/5 (6 Bewertungen abgegeben)

Helft uns! – Unterstützt die Deutsche Sporthilfe mit dem Kauf einer Sport-Thieme Tasse

 

Seit vielen Jahren sind die Sport-Thieme Tassen und Postkarten mit witzigen Karikaturen rund um den Sport bei euch beliebt. Aber wer ist der Zeichner und woher nimmer er seine Ideen? Welche Tassen sind bereits erschienen und was steckt eigentlich hinter unserer Aktion „Helfen Sie helfen!“? Das möchte ich euch heute in diesem Blog berichten.

 

 

 

Vorstellung unseres beliebten Cartoonisten

Philip „Phil“ Hubbe wurde 1966 in Haldensleben geboren und ist leidenschaftlicher Karikaturist. Seit  1992 zeichnet er hauptberuflich für verschiedene Zeitungen, Werbeagenturen und Unternehmen. Im Jahre 1985 erkrankte er an multipler Sklerose. Seitdem hat er seine Erkrankung und auch andere körperliche Behinderungen zum Thema seiner Zeichnungen gemacht. Seine Bilder erfreuen sich großer Beliebtheit, vor allem bei den Betroffenen. Sie ermutigen und helfen MS-Betroffenen auf eine ganz besondere Art und Weise.

 

Neue Sport-Thieme Tasse und Karten

Pünktlich für unseren neuen Katalog hat unser Zeichner und Karikaturist Phil Hubbe wieder zum Stift gegriffen. Das Ergebnis: viele neue, attraktive Motive. Ab sofort kannst du deinen Guten-Morgen-Kaffee mit einem Lächeln genießen oder sportliche Grüße, die zum Schmunzeln anregen, verschicken. Denn auf vielfachen Kundenwunsch könnt ihr die Tasse und das Postkarten-Set jetzt auch käuflich erwerben – und gleichzeitig Gutes tun!

Unterstützt die Deutsche Sporthilfe

Mit dem Kauf der Phil Hubbe-Artikel könnt ihr helfen. Sport-Thieme spendet den Reingewinn dieser Artikel der „Stiftung Deutsche Sporthilfe“. Die Sporthilfe fördert materiell, ideell und sozial Sportlerinnen und Sportler. Knapp 3.800 Athleten in über 50 Sportarten werden bereits durch die Stiftung unterstützt. Helft der Sporthilfe in ihrem Wirken und fördert den Sport in Deutschland!

 

Welche Tassen gab es schon?

Bei uns im Unternehmen stehen die Tassen  an fast jedem Arbeitsplatz und erfreuen sich bei den Kollegen und Kolleginnen größter Beliebtheit. So bin ich für euch auf eine kleine Sammelrunde gegangen und habe mir mal von jeder Tasse seit 2007 eine geliehen, um euch diese vorzustellen.

Hier eine Übersicht über alle bereits erschienen Tassen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (3 Bewertungen abgegeben)