Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

Arbeitgeber Sport-Thieme

Sport-Thieme vor 40 Jahren – Eine Zeitzeugin berichtet

250px-Klingenberg,_Jutta

 

Da ich gerade Azubi im E-Commerce bin, habe ich die Aufgabe bekommen, einen Blogbeitrag über einen „Zeitzeugen“ bei Sport-Thieme zu schreiben. Wie ihr wisst, kann sich in mehr als 60 Jahren einiges verändern. Was in der Zeit passiert ist, das berichte ich euch jetzt!

 

 

Wusstet ihr eigentlich…

…dass Sport-Thieme 1949 als 1-Mann-Unternehmen von Karl-Heinz Thieme gegründet wurde?! Heute sind wir im Vergleich über 250 Mitarbeiter, einschließlich der 26 Auszubildenden. Als ich die Aufgabe bekam, machte ich mich sofort mit einem Block und Stift in der Hand auf den Weg zu unserer langjährigen Mitarbeiterin und einer der „Zeitzeugen“ Frau Klingenberg. Das Interview konnte also beginnen 🙂

 

REDAKTION: Wie war Ihr erster Arbeitstag bei Sport-Thieme?

Frau Klingenberg: Mein erster Arbeitstag war am 1. Juli 1971 an einem warmen Sommertag. Ich musste mich an die neue Umgebung erst gewöhnen, weil die Arbeit für mich neu und die Gesichter fremd waren. Ansonsten war es eine sehr herzliche Aufnahme. Schnell freundete man sich untereinander an.

REDAKTION: Was hat sich für Sie in den letzten Jahren verändert?

Frau Klingenberg: Damals arbeiteten wir noch manuell. Ende der 70er Jahre hatte jedes Büro einen Computer zur Verfügung, den wir uns zu dritt geteilt haben. Die Arbeitsabläufe haben sich sehr geändert, es läuft nicht mehr manuell ab.

REDAKTION: Was gefällt Ihnen besonders an Sport-Thieme?

Frau Klingenberg: In der Firma herrscht ein familiäres Klima und der Kontakt mit den anderen Kollegen ist gut. Die Zusammenarbeit in Teams funktioniert. Und wenn mit jemandem Probleme entstehen, versuche ich das Problem sofort aufzugreifen und es zu klären.

REDAKTION: Sind Sie seit Beginn Ihres Eintritts in der gleichen Abteilung?

Frau Klingenberg: Seit 1971 arbeite ich in der Rechnungsprüfung. Zwischendurch war ich kurzzeitig auch in anderen Abteilungen, wie der Registratur, dem Frachtversand oder der Buchhaltung. Wir nahmen des Weiteren Telefongespräche an, was heute über unsere Telefonzentrale gesteuert wird. Früher war alles unter einem Dach. Wenn in einem anderen Büro oder im Lager Not am Mann war, wurde dort kurz ausgeholfen. Heute befindet sich das Lager ungefähr 3 km von der Verwaltung entfernt.

 

Ich habe mal unser Fotoarchiv durchstöbert, um euch Fotos zeigen zu können. Gefunden habe ich diese beiden Exemplare, die zeigen, wie die Firma allein an der Mitarbeiterzahl gestiegen ist:

 

Belegschaft 1985

 

 Belegschaft 2013

Team 2013

 

Wer schreibt denn hier als Gastautor?

Ich heiße Inken Grabenhorst
und bin im 3. Lehrjahr.
Mein Ziel: Kauffrau im Groß- und Außenhandel

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.5/5 (10 Bewertungen abgegeben)

Ausbildungsbörse 2014 – Sport-Thieme ist dabei

9310

 

Am 23.10.2013 findet eine durch das Arbeitsamt initiierte Ausbildungsbörse an der Berufsschule in Helmstedt statt – 20 Firmen stellen ihre Ausbildungsplätze vor.

Auch wir von Sport-Thieme sind dabei.

 

 

 

Was ist die Ausbildungsbörse?

Am 23.10.2013 stellen 20 Betriebe von 09.00-13.00 Uhr ihre Ausbildungsberufe vor und ihr  habt somit die Chance, euren potentiellen Arbeitgeber besser kennenzulernen.

Wenn ihr noch unentschlossen seid, was ihr werden wollt, dann ist die Ausbildungsbörse genau das Richtige für euch. Denn sie gibt euch die Möglichkeit, in viele verschiedene Berufe „hinein zu schnuppern“, und macht euch die Entscheidung somit leichter. Ihr wollt keine Berufsausbildung beginnen, sondern ein duales Studium? Kein Problem- Hier werdet ihr auch zum Thema Duales Studium gut beraten.

 

Sport- Thieme ist auch in diesem Jahr wieder vertreten:

In diesem Jahr wird die Ausbildungsleiterin Frau Siemann mit Philipp Lahr (Auszubildender 2. Lehrjahr) vor Ort sein. Ob Kaufmann/Kauffrau im  Groß- und Außenhandel, Fachlagerist, Mediengestalter oder Fachinformatiker, sie stehen euch an diesem Tag für Fragen rund um die Ausbildungsberufe bei Sport-Thieme zur Verfügung- Also, fragen lohnt sich;).

Unser Tipp: Habt ihr euch schon für den richtigen Beruf entschieden? – Dann nutzt die Möglichkeit und gebt eure Bewerbungsmappe gleich mit ab.

 

Also nutze deine Chance, persönlich mit Arbeitgebern zu sprechen und damit den ersten Schritt in einen neuen Lebensabschnitt zu gehen.

 

Das könnte euch auch interessieren:

Unsere Ausbildungberufe auf einen Blick

Richtig bewerben – so geht’s

 

 

 

Daria Junge - GastautorinWer schreibt denn hier als Gastautor?

Ich bin Daria Junge;
Auszubildende im dritten Lehrjahr

und heute Gastautorin
im Sport-Thieme Blog.

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0/5 (4 Bewertungen abgegeben)

Sport-Thieme: Wir haben für euch umgebaut

Seit Anfang September erstrahlen die Grünanlagen vor unsere Hauptniederlassung in Grasleben im neuen Glanz. In den letzten 6 Wochen wurde bei uns fleißig gebaggert, gebuddelt, gerüttelt und gepflastert, um dem Firmensitz ein professionelleres Erscheinungsbild zu verpassen. Ihr fragt euch sicher: warum?

Bagger-Alarm in Grasleben – Wir bauen um

Am 17.07.2013 startete der Umbau bei Sport-Thieme mit einem Großaufgebot an fleißigen Handwerkern samt Bagger, Radlader und Rüttler. Ziel war es, in den nächsten Wochen an unserer Hauptniederlassung den Frontbereich zur Straße zu verschönern. Bisher war leider auf den ersten Blick nicht ersichtlich, dass hier an der Helmstedter Straße einer der größten Sportartikel-Versender Europas seinen Firmensitz hat. Das wollten wir ändern.

So wurden Zäune abgerissen, Bäume entfernt, neu gepflastert und Rasen verlegt – und das bei ca. 30 C°. Dass es dabei nicht immer ruhig zuging und zeitweise ziemlich laut wurde, muss ich euch ja nicht sagen. Dennoch haben die Handwerker trotz tropischer Temperaturen tolle Arbeit geleistet und einen schönen neuen Eingangsbereich gezaubert.

 In unserer Bilder-Galerie seht ihr ein paar Bilder vor dem Umbau, während der Bauarbeiten und von dem Endergebnis.

Was sagt ihr zum neuen Erscheinungsbild? Über einen kleinen Kommentar würden wir uns freuen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.3/5 (6 Bewertungen abgegeben)

Arbeiten bei Sport-Thieme

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen abgegeben)