Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

Schnell-Test: Standboxsack

Welcher Standboxsack ist der Richtig?

Zubehör für Anti-Gewalt-Training und Aggressionsabbau stehen auf den Wunschlisten von Jugendeinrichtungen und Schulen ganz oben. Auch im heimischen Fitnessraum sind unsere Standboxsäcke perfekte Trainingspartner. Doch welcher passt zu Euch oder Eurer Einrichtung?

Die Auswahl für jeden Fitness-Level ist groß, die Unterschiede ebenso. Wir zeigen Euch in unserem heutigen Blogbeitrag, kurz und knapp, welche Besonderheiten die Trainingsdummys mitbringen und auf was ihr beim Kauf achten solltet. So findet ihr den richtigen Standboxsack für Euch und Eure Bedürfnisse!

 

Schneller Test: 3 Standboxsack-Arten treten gegeneinander an

1. Der Klassiker: Günstige Einstiegsklasse

  • Einfach und schlicht gehalten, sowie frei von Mustern oder Schlagzielen
  • Neutrale Körperform als Zylinder
  • Klarer Preis-Sieger
  • Ideal für Schulen, Jugendeinrichtungen und Einsteiger

 

 

Wavemaster Standboxsack 2XL

2. Der Raffinierte: Trefferzonen für gezieltes Training

  • Extra große Trefferfläche und Aufdruck von Treffer- und Zielzonen
  • Modernes ansprechendes Design in Schwarz/Weiß
  • Ideal für Präzisions- und Krafttraining
  • Gut geeignet für regelmäßiges Training in Einrichtungen, Semi-Profis und Profis

 

 

3. Der Realistische: Standboxsack Bob XL

  • Realistisches Training, da menschlichem Körper nachempfunden
  • Besonders große Fläche Schlagtraining und Tritte
  • Profi-Standboxsack: Obere Preisklasse
  • Ideal für Profis und Semi-Profis und alle, die auf realistisches Training großen Wert legen

 

Schnell-Test: Welcher Standboxsack gewinnt – Das Fazit:

Robust sind sie alle und ertragen geduldig jeden Schlag oder Tritt: Egal ob beim Aggressionsabbau oder Anti-Gewalt-Training in der Schule oder beim Fitnesstraining Zuhause. Mit jedem Standboxsack gewinnt ihr einen Top-Trainingspartner, der ohne Murren aushält, was ihr austeilt. Dieses Mal entscheidet ganz klar Budget und Vorliebe beim Training:  Je mehr Details, desto höher der Preis. Aber wir sagen: Ein gute Investition, egal ob günstiges oder teures Modell – alle drei Modelle stehen heute (ausnahmsweise) auf dem Siegertreppchen!

Die Alternative: Boxpuppen und Schlagpolster

Übrigens ist so ein Standboxsack immer auch ein beliebtes Geschenk – Jetzt Standboxsäcke ansehen!

Weitere Empfehlungen zum Thema Boxen:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.7/5 (29 Bewertungen abgegeben)

E-Commerce & Marketing-Frau, Inhouse-SEO von Sport-Thieme, Autorin für das Sport-Thieme Blog und seit 1998 im Thieme-Team. Ihr findet mich auch bei Google+