Umkleideräume optimal ausstatten

Sport-Thieme® Umkleidebank zur Wandbefestigung

Jeder kennt sie, jeder nutzt sie und trotzdem werden sie selten beachtet: Umkleideräume. Umkleiden findet man vor allem in öffentlich oder gewerblich genutzten Gebäuden, wie in Sporthallen, Schwimmbädern oder Fitnessstudios. Hier zieht sich jeder Sportler an und aus und deponiert seine Kleidung.

Das Minimum an Komfort

Ganz gleich in welcher Einrichtung: Bei der Ausstattung einer jeden Umkleidekabine dürfen Umkleidebänke, Garderobenschränke und Co. keinesfalls fehlen. Großzügige Schränke zur Sicherung und stabile Sitzbänke zählen zur Mindestausstattung in einem Umkleideraum. Nicht nur wegen des Komforts solltet ihr unbedingt auf eine gute Qualität der Möbel achten. Gerade in Räumen mit hohen Temperaturen oder feuchter Umgebungsluft ist die hochwertige Verarbeitung der Einrichtung von großer Bedeutung.

 

Sypro Wolf® Umkleidebank für Feuchträume mit doppelseitiger Rückenlehne1. Die richtige Umkleidebank

Es gibt viele Anwendungen, in denen Umkleidebänke eine besondere Qualität bieten müssen, um den gestellten Anforderungen in einer Umkleide gerecht zu werden. Umkleidebänke gibt es speziell für Trocken-, Feucht- oder Nassräume. Wichtig ist, dass ihr bei eurer Bestellung auf hochwertige Materialien und gute Qualität achtet. Materialien wie Nadelholz, rostfreies Edelstahl oder pulverbeschichtetes Aluminium garantieren euch eine lange Nutzungsdauer. In unserem Online-Shop könnt ihr die Bänke ganz nach euren eigenen Vorstellungen zusammenstellen: Ob mit Kleiderhaken, mit Schuhrost, mit Lehne, zur Wandbefestigung oder freistehend.

 

Garderobenschrank "S3000 Evolo" mit Füßen

2. Umkleideschränke: Die sichere und trockene Aufbewahrung

Für eine sichere Lagerung von Gegenständen in Umkleidekabinen sorgen Umkleideschränke. Gleichzeitig bieten unsere Schließfächerschränke für Schwimmbäder mit Pfandschloss eine gute Möglichkeit eure Kleidung, Taschen oder Wertsachen trocken aufzubewahren. Wichtig: Die Spinde dürfen jeweils nur einer Person zugewiesen werden und sind während dieser Zeit vor dem Zugriff durch Dritte mittels Vorhängeschloss zu schützen.

 

3. Rutschhemmende Bädermatten: Mehr Sicherheit im Nassbereich

Bädermatten kommen hauptsächlich im Bereich Schwimmbad und Sauna zum Einsatz. Und auch überall dort, wo Sport getrieben wird, dürfen Duschen nicht fehlen. So ist auch die rutschhemmende Bädermatte ein Muss in jeder Umkleide.

Bädermatte

Eine saubere Sache

Dank der antibakteriellen Oberfläche können sich keine Keime und Bakterien entwickeln. Somit wird das Verbreitungsrisiko von Krankheiten deutlich eingeschränkt. Zusätzlich wirken die Bädermatten besonders rutschhemmend und sorgen für mehr Sicherheit beim Gehen im Nassbereich. Die abgerundeten Stege bieten einen hohen Komfort beim Barfuß-Gehen. Wichtig: Beim Kauf einer Bädermatte solltet ihr unbedingt auf ausreichende Abflussmöglichkeiten achten, damit sich kein Wasser unter den Matten stauen kann.

 

Wir helfen euch bei der Gestaltung

Ihr plant die Einrichtung von Umkleiden und wissen noch nicht genau, wie ihr diesen gestalten wollt? Wir helfen Euch gerne weiter. Alles was wir von euch brauchen ist der vermaßte Grundriss des Umkleideraumes, sowie Angaben zu Türen, Fenstern und Heizkörpern und schon erstellen wir euch ein individuelles Angebot.

Holt Euch doch vorab schon ein paar Ideen - hier in unserem Sport-Thieme Onlineshop!

Das könnte Euch auch interessieren:

Tags:

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.