• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017 & 2018 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81 Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    31.779 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Training mit Aerobic Steppern: Die Grundschritte auf einen Blick

Ihr habt noch keine Bekanntschaft mit dem Aerobic Stepper gemacht und wisst gar nicht, wie man mit diesen tollen Ausdauergeräten trainiert? Wir stellen euch heute die wichtigsten Grundschritte vor. Aber bevor wir zu den Step-Schritten kommen, erzählen wir euch noch Wissenswertes zum Trainingseffekt… 

Die Ausdauer und Koordination macht’s

Für das Workout zu schneller, rhythmischer Musik werden von euch vor allem Ausdauerfähigkeit und, durch die diversen Schrittfolgen, Koordination gefragt. Deshalb eignet sich das Fitness-Training auf dem Stepbrett nicht nur für Mädels bestens, sondern ist auch für die männlichen Kandidaten hervorragend – denn bekanntlich legen Männer großen Wert darauf, Ausdauer und Kondition zu verbessern. Aber auch ihr Frauen könnt auftrumpfen: Das Workout auf dem Aerobic Stepper strafft nicht nur eure Beine, sondern sorgt auch für einen perfekten Knack-Po! Also rauf auf den Stepper, Kalorien purzeln lassen und Herz-Kreislauf-System stärken.

 

Vier Grundschritte kurz erklärt:

Das Step-Training eignet sich aufgrund seiner vielen Schritt-Kombis nicht nur für die Einsteiger unter euch, sondern auch für Fortgeschrittene – egal, ob Einzeltraining zu Hause oder Gruppentraining im Fitnessstudio. Für alle Anfänger haben wir die wichtigsten Grundschritte aufgelistet:Hier gehts zu unseren Steppern

Marschieren:

Beim Marschieren geht ihr auf der Seite, setzt mit den Fußspitzen auf und rollt über die Ferse ab.

Basic Step:

Beim Basic Step geht ihr rechts hoch, links hoch, rechts runter und links runter.

Step Touch:

Beim Step Touch steigt ihr mit dem linken Fuß auf den Stepper. Der rechte Fuß zieht nach und ihr macht einen Tap. Dann geht ihr mit rechts runter, zieht den linken Fuß nach und führt ein Tap mit links aus.

Over the Top (Up & Down):

Bei dieser Schrittfolge stellt ihr euch seitlich zu eurem Stepper, steigt zuerst links und dann rechts auf. Danach links und rechts wieder runter vom Steppbrett.

Und für alle, die nicht wissen, was ein Tap ist: Beim Tap setzt ihr kurz mit der Fußspitze auf, um mit den nachfolgenden Schritten weiterzumachen.

Dies sind nur einige von zahlreichen Schritten, welche ihr natürlich ideal miteinander kombinieren könnt. Für jeden, dem der Aerobic Stepper zu niedrig ist, bieten wir auch Stepper mit Erhöhung an! Und jetzt seid ihr dran! Kauft im Online Shop von Sport-Thieme euren Aerobic Stepper und probiert euch aus. Mit viel Spaß und toller Musik habt ihr garantiert den Dreh schnell heraus. Wir wünschen viel Spaß beim Steppen und Schwitzen.

Für Muskel- und Konditionstraining

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr