• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    52.199 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Sport unter Strom: Alternative Trainingsmethode EMS

Schlank, fit und gesund - Das sind die Hauptgründe für viele Menschen, Sport zu treiben!  Herkömmliche Trainingsmethoden gibt es viele: Kraftsport, Ausdauersport, Gymnastik, Yoga und Pilates. Doch auch alternative Trainingsmethoden wie Schlingentraining, Neuroathletiktraining, Vibrationstraining und EMS versprechen Erfolge. Wir beschäftigen uns heute hier im Blog mit der alternativen Trainingsmethode EMS.

Was ist EMS Training?

EMS bedeutet ,,Elektrische MuskelStimulation“. Dabei werden Elektroden  entweder in Form von Klebeelektroden oder mittels eines mit Elektroden ausgestatteten Anzugs auf den Körper aufgebracht. Die Elektroden geben elektrische Stromimpulse ab, die die Muskeln gezielt stimulieren. 

Wie funktioniert EMS?

Bei körperlicher Anstrengung leiten unsere Nerven elektrische Impulse vom Gehirn an unsere Muskeln weiter. Daraufhin ziehen sich die Muskeln zusammen. Das EMS Training unterstützt und verstärkt diese Impulse durch Elektroden, die auf den zu behandelnden Körperstellen aufgebracht werden. Sowohl bei statischen als auch bei dynamischen Übungen senden die Elektroden Stromimpulse von außen nach innen zu den Muskeln. Deren natürliche Kontraktion wird effizient gestärkt und trainiert. Zudem soll EMS die Durchblutung und Sauerstoffversorgung im Muskel verbessern und so für eine bessere Entspannung des Muskels sorgen. 

Was kann EMS erreichen?

Die Methode der elektrischen Muskelstimulation kommt ursprünglich aus der Physiotherapie. Was als unterstützende Maßnahme zum Muskelaufbau nach Verletzungen und Unfällen eingesetzt wurde, ist inzwischen eine echte Innovation im Fitnessbereich. So verspricht EMS Muskeln aufzubauen, Fett zu verbrennen und den Body in Shape zu bringen. Auch Leistungssportler können ihre Leistungsfähigkeit verbessern. Hierfür könnt ihr EMS-Geräte einsetzen:

Fitness: Schlank, fit, schön - Die leichten Stromschläge der Muskelstimulationsgeräte stimulieren die Muskeln während des aktiven Trainings und intensivieren Fettverbrennung und Muskelaufbau. So fordert ihr eure Muskel heraus und intensiviert das Training von Schnellkraft, Kraft und Sprungkraft. 

Regeneration: Wenn ihr viel trainiert oder verletzt seid, steht sachte Stimulation auf dem Trainingsplan. Viele EMS-Geräte verfügt über zusätzliche Rehabilitationsprogramme. Dabei fördern sie die Durchblutung der betroffenen Körperteile und können die Schmerzbehandlung und Muskelentspannung unterstützen.

Rehabilitation: Auch in der Rehabilitation bietet der Einsatz von Muskelstimulationsgeräten beim Muskelaufbau bei Atrophie eine zusätzliche Therapiemöglichkeit. Achtet für den Einsatz unbedingt darauf, dass die Geräte nach den Standards für Medizinprodukte zertifiziert sind. 

 

EMS ist für euer Studio eine echte Alternative zu herkömmlichen Trainingsmethoden? Dann schau gleich mal in unseren Sport-Thieme Online-Shop - hier findet ihr Reizstromgeräte zur Muskelstimulation und viele andere Massagegeräte für Sportler!

Diese Beiträge könnten euch auch interessieren:

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Friedolin der begeisterte Hüpfer
30.11.2020

Sehr geehrte Jeanette Stibbe, Ich finde Ihren Artikel sehr gut, doch leider muss ich etwas bemängeln. Das ist nämlich die Überschrift. Dort befindet sich ein Wort "Die" wo es nicht hingehört. So werde ich leicht irrit und vorallem muss ich ja eine Quelle angeben da ich meine Matserarbeit übers Gummitwist bzw Gummihopsen schreibe. Liebste Grüße Ihr Friedolin


Jeanette Stibbe
01.12.2020

Antwort:
Hallo Friedolin! Vielen herzlichen Dank für das aufmerksame Lesen meines Beitrags und Ihren Kommentar! Ich habe die Überschrift umgehend korrigiert. Sie können sich als gerne darauf beziehen :-) Herzliche Grüße Jeanette Stibbe aus der Sport-Thieme Online Redaktion


Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.