• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    51.772 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Smarte Lösungen für das Training im Lockdown

Die Maßnahmen im Winter-Lockdown wurden weiter verschärft. Lockerungen sind vorerst nicht in Sicht. Viele von euch können also auch weiterhin keine Gruppenkurse im Studio anbieten - außer als digitales Workout! Welche Übungen ihr euren Sportler empfehlen könnt, haben wir euch in unserem Beitrag "Intervalltraining: Fit durch den Winter" gezeigt. Heute geht es um innovative Sportgeräte für das digitale Workout. 

Wir zeigen euch drei smarte Lösungen, die ihr euren Vereins- oder Studiomitgliedern empfehlen könnt, um Zuhause fit zu bleiben - bis sie in euren Fitnessstudios und Vereinen wieder normal trainieren dürfen.

 

Sprossenwände:

Nein, keine Sorge, ihr sollt euren Sportlern nicht die klobigen Sprossenwände aus der Turnhalle empfehlen. Firmen wie FitwoodNOHrD und BenchK haben den Sporthallen-Klassiker aufgepeppt und Wohnzimmer-tauglich gemacht! Aus verschiedenen Hölzern gefertigt, kann man diese Sprossenwände auch passend zum Wohnzimmerdekor auswählen: Esche, Eiche, Kirsche, Nussbaum, Birke. Übrigens gibt es die Sprossenwand "UPPLYFT Mini" auch in zartem rosa - passend für jedes Prinzessinnenzimmer. 

 

Rollentrainer:

Neben Radsportlern und Spinning-Fans dürften alle, die ihr Cardiotraining auf engem Raum machen, vom Rollentraining begeistert sein. Denn mit diesem Gerät, braucht ihr keinen Platz für ein Laufband, Ergometer oder Crosstrainer zu reservieren. Die neue Generation der Rollentrainer, wie den Rollentrainer „NERO“ von Elite beispielsweise, könnt ihr direkt mit eurem eigenen Fahrrad befahren, ohne vorher etwas auseinander bzw. umbauen zu müssen. 

 

Fitnessbänder:

Sie gelten nicht umsonst als die kleinsten Fitnessstudios der Welt! Fitnessbänder passen in eine Jackentasche und trainieren doch den gesamten Körper: Dehnübungen, Coretraining, Kraftübungen für Bauch, Beine, Po, Rücken, Schultern, Nacken, Bizeps und Arme. Dabei ist das Training mit dem Fitnessband äußerst gelenkschonend und perfekt auf das individuelle Fitnesslevel des Sportlers abgestimmt. Unser Sport-Thieme Fitnessband 75 beispielsweise ist ein ganz simples Widerstandsband, das ihr in fünf verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden kaufen könnt. Welche Übungen man damit machen kann? Wir haben dazu ein tolles Video für euch gedreht.

Schaut doch mal rein: 

 

Ihr sucht nach weiteren Trainingsideen für eure Sportler? Dann schaut bei uns in den Sport-Thieme Online-Shop: Hier findet ihr Top-Equipment für das Digitale Workout!  

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.