Freilandspiele-Zeit: Sommer, Sonne & Spaß

Lange ist es her, aber wenn ich an die Sommerferien denke, fallen mir zwei Dinge ein: Freibad und Freilandspiele. Schwimmen und Spiele förderten die motorischen Fähigkeiten. Seitdem hat sich vieles geändert: Computer, Smartphone und Co. machen den einst beliebten Sommeraktivitäten den Rang streitig. Wir zeigen euch 5 beliebte Freilandspiele mit einem unwiderstehlichen Aufforderungscharakter:

Mit diesen 3 Freilandspielen verwandelt ihr eine Rasenfläche blitzschnell in eine Spielwiese: 

Original Wikinger-Schach "Kubb": Das Spiel für echte Wikinger

Das Wikinger-Schach "Kubb" ist ein Freilandspiel mit hohem Spaßfaktor: Anders als beim klassischen Schachspiel mit  Schachfeld und Spielfiguren spielt bei Wikingerschach die Geschicklichkeit eine wichtige Rolle: Zuerst müssen die „Knechte“ mit dem Wurfholz vom Schlachtfeld geworfen werden und am Ende schließlich der König. Das Spiel besteht aus dem hochwertigen Holz des Gummibaums, das den Wettereinflüssen gut widersteht. Mit der praktischen Transporttasche könnt ihr das Spiel überall mit hinnehmen. 2 bis 8 Spieler können Kubb spielen und ihr Können unter Beweis stellen.

 

OgoSport® Super Disk: Das Spiel für Wiese und Wasser

Mit der OgoSport Super Disk könnt ihr an Land wie auch im Wasser spielen. Die Schläger sind runde PU-Schaum-Rahmen, die mit einem elastischen Nylon-Netz bespannt sind. Die Ogo Disks könnt ihr als Schläger und Balltrampolin oder wie eine Wurfscheibe benutzen. An heißen Sommertagen gibt es eine erfrischende Spielvariante: Wenn ihr euch mit Wasser gefüllte, kleine Luftballons zuspielt. Wenn die Wasserbomben platzen, gibt es eine kleine Dusche. Da ist Spaß garantiert.    

 

Crossboccia® Familypack Pro "Race Arrows": Boccia querfeldein

Mit dem Crossboccia Familypack Pro "Race Arrows" verwandelt ihr fast jeden Ort in ein Boccia-Feld - 4 Personen können mit dem Set spielen. Ein Plus: Es ist nicht ein reines Freilandspiel – ihr könnt Crossboccia  notfalls auch drinnen spielen, wenn es draußen in Strömen regnen sollte. Die Spielbälle beim Crossboccia sind Stoffsäcke, die mit einem Kunststoff-Granulat gefüllt sind. Dadurch können die Säcke nicht wegrollen und bleiben auf unebenen Flächen und Schrägen liegen. Wer schafft es mit seinen Bällen näher an die Zielkugel heran?

Freilandspiele und viele andere Freizeitspiele wie Crossboccia, Ogo-Sport und Wurfscheiben. Jetzt stöbern und entdecken bei Sport-Thieme.

Freilandspiele - Ideal für die Ferienfreizeit

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr