Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

Elevation Training Mask: Just breath!

Die Sache mit der Luft

109-8802-5

Verändert das Luftgemisch

Ihr wollt beim Training bewußt atmen? Ihr habt das Bedürfnis, euer Training zu intensivieren? Ihr wollt eure Lungenkapazität erhöhen? Dann solltet ihr unbedingt die Elevation Training Mask kennenlernen! Mit dieser einzigartigen Trainingsmaske könnt ihr den Luftwiderstand verringern oder erhöhen und so die Atmenmuskulatur stärken – Ein Vorteil für jeden Sportler!

Weich und geschmeidig

Die aus Neopren gefertigte Maske ist hochwertig verarbeitet und verspricht höchsten Tragekomfort. In verschiedenen Größen (je nach Körpergewicht) erhältlich und wird sie zusätzlich noch mittels Gurten und Klettverschlüssen passgenau am Kopf befestigt! Jetzt nur noch die Luftwiderstände einstellen und schon kann es losgehen!

Einatmen – Ausatmen

Aber bitte erstmal langsam! Das Training mit der Elevation Trainingmaske gleicht einem Höhentraining. Wenn ihr also zu schnell zu heftig trainiert, kann euch durchaus die Luft wegbleiben! Sobald ihr euch aber an das Atmen mit der Maske gewöhnt habt, könnt ihr bei regelmäßigem Gebrauch:109-8802-1

  • Euer Lungenvolumen erhöhen
  • Das Zwerchfell stärken
  • Eure Belastungsintensität steigern
  • Die Elastizität euer Lungenbläschen erhöhen
  • Eure Trainingsdauer verkürzen.

Verbessert eure Ausdauer

Ganz gleich bei welchem Training, ob Fußball, Yoga, Schwimmen, MMA oder Laufen, die Elevation Training Mask könnt ihr bei jeder Sportart einsetzen. Allerdings solltet ihr gut trainert sein: Die Elevation Mask ist laut Gebrauchsanweisung für extreme Athleten gedacht und nicht für Sportanfängern und Freizeitsportler!

pimage.sport-thieme.de

Die einzigartige Elevation Trainingsmaske sowie viele andere Sportgeräte aus dem Bereich Schnellkrafttraining und Ausdauertraining bekommt ihr bei uns im Sport-Thieme Onlineshop – Einfach mal reinschauen!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen abgegeben)

Mein Name ist Jeanette Reuter-Stibbe. Ich bin seit 2005 Mitarbeiterin bei Sport-Thieme und arbeite seit Juni 2014 im Content-Team. Google+