Das erste Mandala mit Stecksystem

Spätestens in der Grundschule lernen wir sie kennen und lieben: Diese wunderschönen Kreisbilder zum Ausmalen! Ich kenne keinen Menschen zwischen 3 und 100, der sich nicht von einem Mandela hat faszinieren lassen. Angefüllt mit verschiedensten Motiven üben diese Kreise auf Menschen eine beinah magische Anziehungskraft aus, völlig unabhängig von Alter, Herkunft und Kultur. Und nun gibt es das Madala in gesteigerter Form: Das dreidimensionale MandaLogi!

MandaLogi: Das 3D Mandela 

MandaLogi ist das erste Mandala mit Stecksystem – und damit eine echte Weltneuheit. Es besteht aus einem Teller von ca. 45 cm Durchmesser mit einer variabelen Innenaufteilung. Mit 16 geraden Steckschienen, die das MandaLogi teilen, vierteln oder achteln und 8 Kreisformen, die das Innendesign bilden, seid ihr völlig frei und flexibel in der Gestaltung und könnt so eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Ganz individuell gestalten

Zuerst entscheidet ihr persönlich, wie viele der einsetzbaren Kreisformen und Steckschienen ihr verwenden wollt und dann befüllt ihr das MandaLogi mit Sand und verziehrt es mit Steinen, Tannenzapfen, Blüten, Blättern, Muscheln, bunten Glasperlen oder was euch sonst so gefällt.

Zwei kleine Hinweise zum Sand:

1. Feiner, vollständig trockener Sand: Es bietet sich an, alle Segmente halb mit Sand zu füllen. Durch leichtes Schütteln des MandaLogis verteilt sich der Sand gleichmäßig.

2. Feuchter Sandkastensand: Hier empfiehlt es sich, alle Segmente des MandaLogis vollständig bis zum Rand zu füllen. Der überschüssige Sand wird mit der flachen Hand einfach über den Rand des MandaLogis weggestrichen. Die Konturen der Steckschienen und Kreisformen sind jetzt gut sichtbar.

MandaLogi macht jeden zum Künstler

Das was uns bei Sport-Thieme am MandaLogi am allermeisten begeistert ist, dass es keinerlei künstlerischen Begabungen voraussetzt: Ob Kita oder Kiga, Schule, therapeutische Einrichtung, ergotherapeutische Praxis, Jugendhilfe, Seniorenheim oder Privathaushalt, jeder kann mit dem MandaLogi zum Künstler werden. Ausgekippt und mit einem Handfeger "abgebaut", könnt ihr direkt 
wieder neu anfangen, kreativ zu sein.

Und ist das Kind abends im Bett, die Belegschaft hat Studientag oder das Praxisteam feiert Weihnachtsfeier, wird das MandaLogi schnell zur Deko-Schale für leckerere Naschereien: Probiert es aus ;-)

 

Viele tolle Hilfsmittel für die künstlerische Gestaltung in der Ergotherapie sowie für Basteln&Werken findet ihr im Onlineshop von Sport-Thieme! Jetzt entdecken!

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Monika
04.06.2018

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe schon seit Jahren einen Aquajogginggürtel von Hydro Tone in Größe L in der Farbe schwarz und bin sehr zufrieden mit dem Material. Nun zeigtz er einige Risse und ich hätte gerne einen neuen von Hydro Tone. Aber im Internet gibt es nur einen blauen, der nur bis 100 kg geht. Da ich etwas mehr wiege wollte ich anfragen, ob es diesen auch bis 120 kg gibt? Ich bae schon einige andere Gürtel probiert, aber keiner war so gut. Mit freundlichen Grüßen M. Blank


Jeanette Reuter-Stibbe
05.06.2018

Antwort:
Hallo! Vielen Dank für Ihre Benachrichtigung. Der ehemalige Hydrotone Gürtel kam aus Amerika. Allerdings hat der Hersteller die Produktion im Jahr 2010 eingestellt. Wir haben daraufhin unseren Sport-Thieme Hydrotone Gürtel entwickelt. Aufgrund der Materialbeschaffenheit gehen wir davon aus, dass Sie den Gürtel nutzen können. Wir empfehlen Ihnen, den Gürtel zu testen und bei Nichtgefallen zurückzuschicken, da Sie bei uns ein 100tägiges Rückgaberecht haben. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich auch gerne per Mail an reuter-stibbe@sport-thieme.de Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Mfg Ihre Sport-Thieme Onlineredaktion


Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr