Aquacycling auf dem Aquarider 500

Aquacycling ist eine von Sportwissenschaftlern entwickelte besondere Trainingsmethode der Aqua-Fitness. Beim Training auf Ergometern im Wasser ist das Körpergewicht durch den Auftrieb um 90% reduziert. Dadurch ist Aquacycling optimal, um gelenkschonend zu trainieren.  Sportler nutzen es daher oft in der Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen.

 

245-5701

 

Vorteile des Aquacyclings

Es gibt viele Gründe, Aquacycling zu betreiben. Durch seine schonenden Trainingsbedingungen ist der Trendsport für Menschen aller Leistungsklassen und Zielgruppen geeignet und ohne Vorkenntnisse schnell erlernbar. Sportler empfinden die Belastung im Wasser als weniger stark, da ihre Herzfrequenz und der mittlere arterielle Blutdruck dort abnehmen. Das Fahrradfahren im Wasser wird in Aquacycling-Kursen zum idealen Ganzkörpertraining. Koordination, Kraft und Ausdauer werden geschult und das Herz-Kreislaufsystem verbessert. Der Widerstand des Wassers kurbelt den Fettstoffwechsel der Trainierenden zusätzlich an.

 

 

Aquacycling als Attraktion

Mit Aquabikes von Sport-Thieme könnt Ihr das Aqua-Fitness-Programm eures Schwimmbads oder Vereins effektiv erweitern und euch von anderen Anbietern abheben. Eine Übersicht über unsere verschiedenen Aqua-Bikes könnt ihr euch hier verschaffen: Aquacycling bei Sport-Thieme. Unser interessantestes Modell, den Aquarider 500, werde ich euch hier nun einmal kurz vorstellen.

 

Aquacycling in der Reha - Mit dem Aquarider 500

Der Aquarider 500 ist das neuste Modell aus der beliebten Aquarider-Reihe. Er spiegelt über 6 Jahre Produkterfahrung und das Expertenwissen von bundesweit tätigen Trainern wieder. Der Aquarider 500 ist nach Vorgaben des Medizinproduktegesetzes zertifiziert und damit für den Einsatz in der Reha und Medizin zugelassen. Seine ergonomische Sitz- und Rahmengeometrie ist wissenschaftlich entwickelt und vom Radlabor Freiburg geprüft. Sattel und Lenker lassen sich perfekt an die Körpermaße eurer Patienten anpassen. Der Aquarider 500 hat einen extra tiefen Einstieg, um Rheuma-, Hüft und Kniepatienten die Nutzung zu erleichtern. Er kann wirklich von jedem Patienten genutzt werden und helfen, möglichst schnell wieder fit zu werden.

Alle weiteren Details findet ihr unter folgendem Link: Aquarider 500.

Und hier könnt ihr den Aquarider 500 einmal in Aktion betrachten:

 

IMG_0375

 

Wer schreibt denn hier als Gastautor?

Ich heiße Jonas Lutz
und bin Auszubildender im 3. Lehrjahr.
Mein Ziel: Kaufmann im Groß- und Außenhandel

 

Das könnte Euch auch interessieren:

Tags:

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.